Sonntag, 30. April 2017

Beautyfavoriten April 2017

Der April mit seinem dieses Jahr wirklich sehr launenhaften Wetter ist um. Ich möchte euch heute zeigen welche Produkte ich besonders gerne im vergangenen Monat benutzt habe.


Die Hälfte des Monats war ich komplett von Krankheit dahingerafft, aber keine Sorge, ich halte jetzt weder meinen Ingwertee, noch mein Antibiotikum in die Kamera. Nach meiner Krankeit sah ich mehr tot, als lebendig aus. Prinzipiell habe ich gar nichts gegen den Living Dead Look, wenn er gewollt und nicht erwzungen ist. Aber gegen meine fahle Haut und die vielen trockenen Stellen im Gesicht musste dringend etwas unternommen werden. Die Rettung kam in Form des Clinique Moisture Surge Hydrating Supercharged Concentrate, was tatsächlich meine Haut wiederbelebt hat. Dieses Serum ist parfumfrei, was meiner couperosegeplagten sensiblen Haut sehr entgegen kommt und hat einen komfortablen Pumpspender. Ich versuche nach längerer Krankheit der Haut Zeit zu lassen, sich zu regenerieren und trage daher wenig bis gar kein Makeup. Für die Tage, an denen ich Makeup getragen habe, kamen der Kiko Milano Less is better Fluid Highlighter in der Nuance 01 Gentle Champagne und die NYX Total Control Drop Foundation in 03 Porcelain zum Einsatz. Entweder habe ich beide Produkte gemischt aufgetragen oder übereinander. Anders als behauptet benötigt man für die NYX Foundation nicht zwingend den dazu angebotenen Pinsel, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Auf den Wangen habe ich zu einem flüssigen Rouge gegriffen, dem Alcina Magic Lip & Cheek in der Nuance Rose. Dieses Rouge lässt meinen Teint frisch und strahlend aussehen, ohne dass ich geschminkt wirke. Die Haltbarkeit ist sehr gut, was das Verwenden eines Puders überflüssig macht.
Meine Lippen waren total ausgetrocknet. Der Burt's Bees Replenishing Lip Balm with Pomegranate Oil hat sofort geholfen. Ich mag leicht getönte Lippenpflege vor allem für den beruflichen Alltag sehr gerne. Als dann lippentechnisch wieder alles in Ordnung war, habe ich die letzte Woche des Monats den Mac Viva Glam Taraji P. Henson Lippenstift wieder getragen, den ich auch letzten Monat in meinen Favoriten hatte.
Mein Lieblingsparfum diesen Monat war Jo Malone Leather & Artemisia, zu diesem Duft habe ich einen eigenen Artikel verfasst klick
Das Highlight im April war für mich, dass endlich meine Bestellung bei Makeup Geek aus den USA abgekommen ist. Von meinen bestellten Produkten habe ich mich sofort beim Auspacken in das Foiled Pigment Gargoyle verliebt. Es besticht durch seinen metallischen Glanz und seine immens gute Blendbarkeit. Mit diesem Pigment kann man im Handumdrehen einen wunderschönen Augenmakeuplook schminken und auch als Eyliner ist es zauberhaft.


Was waren eure Lieblinge im April?

1 Kommentar:

  1. Bin schon gespannt Gargoyle am Blog bei dir bewundern zu können....ich warte schon sehnsüchtigste auf den neuen Jo Malone Duft und ich hoffe er riecht wieder genial......

    AntwortenLöschen