Samstag, 10. Dezember 2016

Meine Weihnachtswunschliste

Eigentlich war ich das ganze Jahr durchgehend überhaupt nicht brav, ich habe mir die Nächte mit einem Rockstar (Kleinkind) um die Ohren geschlagen, hatte Augenringe, dass jeder Black Metal Panda vor Neid erblassen würde und hatte eindeutig den ganzen Sommer lang zu viel Spass im Freizeitpark, als dass man mich als erwachsen oder vernünftig bezeichnen könnte. Meine Diät war de facto nicht vorhanden und ich habe es nicht geschafft beim Autofahren nicht zu fluchen, wie ein Rohrspatz. Blöderweise hat das Kind das eine ohne andere Wort aufgeschnappt und ich habe es auf den Umgangston im Kindergarten geschoben (man muss sich nur zu helfen wissen).
Dennoch präsentiere ich meine Wunschliste an den Weihnachtsmann ...

My christmas wishlist



1. Bulletproof
Wahrscheinlich bin ich die einzige Frau, die sich zu Weihnachten eine Patronenhülse wünscht. Gut, ich stehe dazu. Keine Sorge, ich habe meinen Pazifismus nicht aufgegeben, es handelt sich hierbei um einen Purse Spray von Juliette Has a Gun, der bestimmt das eine oder andere Gespräch auf der Damentoilette anregt.
Da ich Parfum liebe, darf mich der Weihnachtsmann gerne mit etwas Duftendem überraschen. Ein neues Stella von Stella McCartney oder das Tuberose Angelica Cologne Intense von Jo Malone könnte mir auch gefallen.

2. Give me all the Makeup!
Es wäre nicht meine Weihnachtswunschliste, wenn kein Makeupwunsch drauf wäre. Die wunderschöne Naked Ultimate Basics Lidschattenpalette, die ich mir bis dato erfolgreich verkniffen habe, sabbere ich in letzter Zeit online so schlimm an, dass ich eine Schutzhülle für meine Tastatur brauche.
Leider stehe ich lippentechnisch immer auf Sachen, die nur im Ausland zu bekommen sind. Man könnte also sagen ich habe einen internationalen Geschmack! Aber die Studded Kiss LIppenstifte von Kat von D und auch die Perlees von Lime Crime sind einfach zu schön.

3. Keep on walking, baby!
Meine geliebten und wunderbar bequemen Dr. Martens sind nun definitv am Ende. Obwohl ich ein absoluter Masochist bin, wünsche ich mit ein paar neue Docs. Das sind die bequemsten Schuhe, wenn sie mal (blutig) eingetragen sind. Ich habe mich schon in diversen Foren schlau gemacht wie das Eintragen zu einer weniger schmerzhaften Angelegenheit wird. Na servas, da waren Tipps dabei!
Und ja, ich bin fast 40 und ich werde Dr. Martens tragen, bis sie mich mit diesen Stiefeln in den Sarg verfrachten. Ich habe sie zu meiner Hochzeit getragen und ich finde sie einfach unvergleichlich.

4. Let it snow, let it snow, let it snow!
Obwohl laut der aktuellen Wetterprognose für Weihnachten kein Schnee in Aussicht gestellt wird, würde ich mich wie ein kleines Kind über Schnee zum Heiligabend freuen. Vielleicht handelt es sich hier um eine sentimentale Sache, aber ich finde den Winter so viel schöner, wenn Schnee fällt/liegt. Dieses Grau in Grau ist so deprimierend. Ich würde sogar das Schneeräumen in Kauf nehmen, wenn ich am Heiligabend meinen Vorhang beiseite schiebe und alles draußen weiß ist.
Bitte lieber Weihnachtsmann, verwechsle an dieser Stelle nicht Schnee mit John Snow, den kannst du behalten.

Und nun verratet mir eure Weihnachtswünsche! Ich bin sehr gespannt was ihr euch vom Christkind oder dem Weihnachtsmann wünscht.

1 Kommentar:

  1. Die Perlees habe ich mir gerade zum Black Friday wegen dem Rabatt gegönnt, bin sooo gespannt wie sie mir gefallen. Ich wünsche mir so allerlei Kleinigkeiten von meinem Freund. Hatte da letztens süßen Schmuck gesehen (einfach günstigen Modeschmuck), eine Glitzerhandyhülle, dann ein Malbuch für Erwachsene fand ich spannend :D (da waren so tolle Tiermotive drin) ...sowas irgendwie ^^

    AntwortenLöschen