Freitag, 6. März 2015

MAC Cinderella - das limited Edition Märchen

Es war einmal vor langer Zeit eine schlaue Kosmetikfirma, die wie jeden März des Jahres wunderschön verpackte limitierte Kollektionen auf den Markt bringt. So beginnen Märchen. Dieses Märchen handelt von der limitierten Cinderella Kollektion von Mac, die vom neuen Disneystreifen inspiriert wurde.
Das Volk war bereits bei der Bekanntgabe der Erscheinung in heller Aufregung, da viele bereits erwachsene Mädchen im Herzen noch immer Kinder geblieben sind (gut so) und sich sehr auf die Produkte freuten. In den Weiten des Internets wurden bereits vor dem Verkauf Informationen wie kostbare Schätze gehandelt, es wurde diskutiert und überlegt was auf die Wunschliste für die gute Fee kommt und was nicht.
Leider war es nicht jedem aus dem Volk vergönnt sich seine Wunschprodukte zu sichern, da die Kosmetikfirma wie immer beschlossen hatte bei dieser speziellen Edition die produzierten Stückzahlen besonders gering zu halten. So freuten sich die einen, die anderen waren bitterlich enttäuscht. Aber so ist das nunmal bei Mac, nicht nur im Märchen. Es tut mir sehr leid, dass nicht alle das bekommen haben, was sie sich gewünscht haben.
Mein persönliches Happy End verdanke ich was meine Wunschprodukte angeht eindeutig meiner guten Fee Blusherine, sie war so nett und hat mir bei der Preview Party beim Mac Counter im Gerngroß bereits vor dem Releasedatum alles mitgenommen. Ich hätte mich keinesfalls mir anderen Schminkbegeisterten beim Counter in die endlos erscheinenden Schlangen eingereiht oder mir die Finger im Onlineshop wund getippt, so schön die Produkte auch sein mögen.


Gekauft habe ich mir die Lidschattenpalette Stroke of Midnight, den Lippenstift Royal Ball und das Iridescent Powder Coupe D'Chic. Ich finde sehr gelungen, meiner Meinung nach passt sie perfekt zum Cinderella-Thema und weist einen subtilen Schimmer auf. So wie Cinderella selbst auch eine subtile Schönheit ist.
In der Lidschattenpalette sind sehr viele permanent erhältliche Töne enthalten, was mich nicht stört. Mir geht es vielmehr um die Zusammenstellung und auch um die Farbharmonie mit der Verpackung. Der Lippenstift ist eine perfekte Alltagsfarbe, die man auch mal schnell ohne Spiegel auftragen kann. Das Iridescent Powder ist allein aufgetragen auf meiner Haut nicht der Bringer, aber über einem Blush entfaltet es seine wahre Schönheit.

Zwar ist Cinderella bei weitem nicht mein Lieblingsmärchen, aber ich finde die limited Edition hat sowohl was die Verpackung angeht, als auch die enthaltenen Produkte das Schönheitsideal wunderbar umgesetzt. Cinderella ist keine stark oder bunt geschminkte Frau, sie ist eine natürliche Schönheit, die von innen heraus strahlt. Das spiegelt sich für mich auch wieder.

Hattet ihr Glück und habt bekommen was ihr wolltet oder gab es für euch kein happy End?

Kommentare:

  1. oh tolle Produkte, sehen echt toll aus, lg babsi

    AntwortenLöschen
  2. Endlich mal ein Foto, auf dem der Effekt der Lippenstifthülse sichtbar ist :)

    Ich finde die ganze LE eher öde. UIch saß sogar krank daheim vorm Onlineshop, habe das Puder in sden Warenkorb gelegt und dann doch alles weggeklickt. Wenn ich es reduziere, dann ist Cinderella für mich nichts besonderes und nur der Hype um die LE war mir dnan Kaufgrund zu wenig.

    Dafür habe ich aber bei der essence-LE zugeschlagen. Kein Happy End für MAC und mich.

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe einfach nicht, wieso man die Stückzahl so begrenzen muss. Es ist für eine Firma doch besser wenn sie den Umsatz durch solche Produkte unheimlich steigern kann. Die Produkte sind wunderbar für MAC Einsteiger. Die meisten Sammler, die dei Farben eh schon einzeln besitzen brauchen die Palette doch gar nicht oder?! Die Produkte sind schön aber ich hoffe, dass ich niemals limitierte MAC Produkte kaufen muss bzw. immer Alternativen dazu finden werde.

    AntwortenLöschen
  4. Im ersten Moment hat mir die Lidschattenpalette auch total gut gefallen. Aber ich habe und hatte Töne, die in der Palette enthalten sind, deshalb habe ich mich schnell dagegen entschieden. Auch gut für mein Portemonaie. :)

    Ich würde sehr gerne mal sehen, wie Du Dich im Alltag schminkst.
    Lg

    AntwortenLöschen