Montag, 9. Februar 2015

My best of - The Body Shop

Auf meinem Blog gibt es regelmässig Beiträge zu den Produkten von The Body Shop. Ich kaufe sehr gerne bei The Body Shop ein, weil mich das Konzept und viele der Produkte überzeugt haben. Manche Produkte, wie zum Beispiel die Shea-Serie verwende ich bereits seit über zehn Jahren und kann mir ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen.
Heute möchte ich euch gerne  meine Lieblingsprodukte von The Body Shop vorstellen.


Die Shea-Serie 


Die Sheabutterserie ist nicht zu Unrecht eine der Bestseller von The Body Shop. Ich liebe den Duft der Produkte, sei es nun Duschgel, Bodybutter oder auch Peeling, vor allem in den Wintermonaten, weil er so warm ist. Die Pflegewirkung ist vor allem bei trockener Haut wie meiner bombastisch, benutze ich beispielsweise Duschgel und Bodybutter nacheinander muss ich mich nur alle zwei Tage eincremen und meine Haut spannt nicht.

Rainforest Moisture Shampoo und Conditioner


Obwohl ich haarpflegetechnisch immer gerne was Neues ausprobiere, komme ich immer wieder zur Rainforest Moisture Serie zurück. Sie reinigt und pflegt meine trockenen Haare optimal, ohne diese zu beschweren. Die Flaschen lassen, auf den Kopf gestellt, zu, dass auch der letzte Rest Produkt entnommen werden kann, was zusätzlich positiv erwähnt werden sollte.

Camomille Cleansing Produkte


Über das Camomille Cleansing Oil und die Cleansing Butter habe ich bereits eigene Beiträge verfasst. Zum Abschminken verwende ich bis auf einen Augenmakeupentferner einer anderen Marke nur noch die Camomille Produkte von The Body Shop: sie können trotz ihres wirklich günstigen Preises mit High-End Produkten anderer Marken ohne Probleme mithalten, irritieren meine sensible Haut nicht und sind einfach anwendbar.

Vitamin E Serum in Oil


Zusätzlich zu meinem Pai Rosehip Oil verwende ich gerne das Ölserum aus der Vitamin E Reihe von The Body Shop. Generell ist die gesamte Vitamin E Serie für Beauties mit trockener Haut einen Blick wert, aber gerade im Winter ist das Vitamin E Serum in Oil empfehlenswert. Es hilft trockener Haut dabei bei Heizungsluft und Kälte nicht noch weiter auszutrocknen, riecht wunderbar und ist sehr ergiebig. Zwei bis drei Tropfen aus der Pipette genügen, um das ganze Gesicht damit zu versorgen.

Honey Bronze Bronzing Powder


Als Blassnase hat man so seine liebe Not damit einen Bronzer zu finden, der einen nicht wie einen Oompa Loompa aussehen lässt. Ich selbst habe ich paar auch sehr teure Fehlkäufe hinter mir, bis ich die Honey Bronze Bronzing Powder von The Body Shop gefunden habe. Diese sind meine Lieblingsbronzer, weil sie meinen Hautton unterstreichen und nur minimal bräunen, es sieht vollkommen natürlich aus. Orangestich Fehlanzeige!

Was sind eure Lieblingsprodukte von The Body Shop?

Kommentare:

  1. Kenne vieles vom Body Shop aber genau diese Sachen eigentlich nicht, jetzt werde ich mich mal durchprobieren müssen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich nutze ebenfalls das Shampoo und den Conditioner aus der Rainforest-Reihe, allerdings für fettiges Haar. Trotzdem bin ich seit zwei Jahren super zufrieden damit und auch mein Freund benutzt es. Ansonsten habe ich bisher nur die Mandelkörperbutter, eine Mangolippenbutter und diverse Duschgels und Bodylotions von The Body Shop getestet, aber war mit allem super zufrieden! Das Konzept der Marke ist für mich auch absolut ansprechend und ich kaufe dort gerne ein, auch wenn die Preise etwas erhöht sind. Ich persönlich störe mich daran aber überhaupt nicht, ich finde, dass man für Qualität auch einen anständigen Preis bezahlen kann.

    AntwortenLöschen
  3. Ich war neulich mal wieder mit einer Freundin in einer Body Shop-Filiale. Gibt es da auch irgendetwas, das nicht wie eine Mischung aus Süssigkeiten und Obstkorb riecht? Ich würde ja auch mal etwas aus deren Angebot probieren, aber diese Gerüche schrecken mich einfach ab, das ist mir alles viel zu intensiv, am liebsten greife ich inzwischen zu parfumfreien Produkten. Leider muss ich meine Haut inzwischen auch ständig cremen, früher hatte ich insgesamt eher ölige Haut, mittlerweile tendiere ich eher gegen Mischhaut mit einigen ziemlich trockenen Partien.
    GLG
    Nessa

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Sachen vom TBS auch sehr gerne.Benutze auch bestimmt seit über 10 Jahre die Tea Tree Nachtcreme.Die Bodybutters liebe ich auch.LG

    AntwortenLöschen
  5. Ui, ich bin eigentlich kein so großer Fan vom Bodyshop, bin jetzt aber sehr, sehr neugierig geworden! Vor allem das Serum, und die Abschminkprodukte haben mein Interesse geweckt! Ich werde Deinen Beitrag mal in meiner Pocket App speichern und am Wochenende genauer im Bodyshop schauen gehen. Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass dir von den Dingen, die dich interessieren, Proben abfüllen. Üblicherweise sollte das bei TBS kein Problem sein.

      Löschen
  6. The Body Shop habe ich irgendwie gar nicht so auf dem Schirm gehabt in letzter Zeit, also sehr spannend über deine Favoriten zu lesen. Für den Bronzer habe ich nun schon einige Empfehlungen gelesen, muss ich mir mal live anschauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere den Bronzer auf jeden Fall im Shop mal aus, damit du auch die richtige Farbnuance erwischt.

      Löschen