Dienstag, 30. September 2014

Aufgebraucht im September

Im September habe ich komischerweise nicht so viel aufgebraucht wie die Monate zuvor. Dafür sind dieses Mal auch zwei dekorative Kosmetikprodukte dabei und das obwohl ich mich viel weniger schminke, als früher.


Fa Natural & Cream Macadamia & Green Coffee Duschgel 250 ml
Dieses Duschgel lockte mich mit einem sehr angenehmen Geruch und mit dem Versprechen 100% Moisture zu geben. Gerade für trockene Haut ist Feuchtigkeit in Duschgels eine sehr angenehme Sache, weil man sich dann vielleicht nicht jeden Abend dick mit einer Bodybutter eincremen muss. Leider habe ich dieses feuchtigkeitsspendende Gefühl nicht bemerkt und im Zuge der Verwendung ist mir auch der Geuruch immer mehr auf die Nerven gegangen. Ich werde das Duschgel nicht nachkaufen und bin sehr froh, dass es nun aufgebraucht ist.

tetesept: Gesundheitsdusche Entspannung 250 ml
Dieses Duschgel ist eines meiner absoluten Lieblingsduschgels im Drogeriebereich. Es riecht fantastisch, ist sehr ergiebig und trocknet meine Haut nicht zusätzlich aus. Ob es tatsächlich zur mehr Entspannung führt, kann ich nicht sagen, ich bin abends so müde, dass ich ohne Probleme auch im Stehen einschlafen kann, selbst wenn ich unentspannt sein sollte. Das Duschgel werde ich vorerst nicht nachkaufen, da ich noch zwei Backups habe.

Balea Men Sensitive Rasierschaum 300 ml
Warum mehr Geld für expliziten Damenrasierschaum ausgeben, der für Männer erledigt den Job ebensogut. Dieses Produkt habe ich selbstverständlich nachgekauft und werde es immer wieder nachkaufen, weil ich nicht wadenstoppelig durchs Leben schreiten will.

The Body Shop Aloe Calming Toner 200 ml
Meine Haut hat durch die Hormonumstellung nach der Schwangerschaft so einiges mitgemacht und ich dachte mir ein hautberuhigender Toner wäre nicht verkehrt. Dieser von The Body Shop ist wunderbar, ich habe ihn sehr gerne verwendet und bin recht zügig durch die Flasche durchgekommen. Nachgekauft wird er allerdings erst im Rahmen der Glamour Shopping Week - ich bin ein Sparfuchs.

The Body Shop Rainforest Volume Shampoo 250 ml
Ich liebe den Geruch dieses Shampoos! Jedes mal, wenn ich mir meine Haare damit wasche, erfreue ich mich daran. Es zaubert Volumen in mein Haar ohne die Pflege zu vernachlässigen, was gerade bei einer langen Mähne wie meiner wichtig ist. Zugegeben, ich verwende aber auch den dazugehörigen Conditioner.
Dieses Produkt habe ich bereits nachgekauft.

Phyto 7 Hydrating Day Cream for Dry Hair 50 ml
Im Sommer habe ich die Anwendung dieser Haarcreme sehr genossen, da sie leichter wie ein vergleichbares Ölprodukt ist, schneller einzieht und das Haar dennoch wunderbar pflegt. Gerade in im Herbst und Winter bevorzuge ich Ölprodukte wie das von Kerastase, weil mein Haar da einfach noch mehr braucht, daher werde ich diese Haarcreme nicht nachkaufen.


L'oreal Miss Manga Mega Volume Mascara 8,5 ml
Diese Mascara habe ich mir gekauft weil meine Lieblingsyoutuberinnen von ihr geschwärmt haben. Und ich muss sagen, sie ist wirklich eine sehr gute volumengebende Mascara, die nicht klumpt. Das zuerst etwas seltsam anmutende flexible Bürstchen habe ich sehr schnell schätzen gelernt und habe diese Mascara auch ratzfatz aufgebraucht. Nachgekauft wird sie vorerst nicht, da ich momentan andere Mascaras teste. Ein späterer Nachkauf ist aber nicht ausgeschlossen.

Artdeco Liquid Star Liner 01 1,8 ml
Dieser Eyeliner ist mein absoluter Liebling wenn es um flüssigen Eyeliner geht. Ich kann mit ihm tolle dünne und auch dicke Linien ziehen. Allerdings verwende ich nicht den Applikator, der im Produkt inkludiert ist, sondern einen extra Pinsel. Das hat hygienische Gründe, der Applikator ist vollkommen in Ordnung. Fürs Abschminken braucht man ein ölhaltiges Produkt, was aber auch bedeutet, dass der Eyeliner hält und hält und hält.
Selbstverständlich habe ich ihn nachgekauft.

Montag, 29. September 2014

Glossybox Pop Art Edition

Diesen Monat kommt die Glossybox im trendigen Pop Art Design verpackt. Ich muss zugeben, dass ich zwar mit Pop Art als Kunstrichtung wenig anfangen kann, die Box allerdings ist ein echtes Highlight. Die Verpackung ist wunderbar gelungen, der Inhalt ebenso. Aber seht selbst.



Folgende Produkte waren in meiner Glossybox enthalten:
  • Nails Inc Westminster Bridge Matte Effect Topcoat 10 ml Originalprodukt
  • lavera Naturkosmetik Trend Sensitive Beautiful Lips Colour Intense Lipstick Pink Fuchsia 4,5 ml Originalprodukt
  • Marc Jacobs Daisy Dream 4 ml Luxusprobiergröße
  • Benefit It's Potent! Eye Cream 3g Luxusprobiergröße
  • OSIS+ Glamination Light Glossy Holdspray 200 ml Originalprodukt


Nails Inc Westminster Bridge Matte Effect Topcoat 10 ml Originalprodukt
 

Die Nagellacke von Nails Inc mag ich besonders gerne, vor allem die Top- und Basecoats. Die Briten wissen schon was sich eine Beauty von ihren Nagellacken wünscht! Passend zum Thema Pop Art ist ein mattierender Topcoat enthalten, der jeden schimmernden oder glitzernden Nagellack transformiert. Mit manchen Nagellacken kann durch das Mattieren ein sehr interessanter Effekt erzielt werden. Einfach über den getrockneten schimmernden Lack auftragen und voilá! Schon hat man einen neuen und trendigen Effekt auf den Nägeln.

lavera Naturkosmetik Trend Sensitive Beautiful Lips Colour Intense Lipstick Pink Fuchsia 4,5 ml Originalprodukt



Die Farbe Pink Fuchsia ist treffend für das Motto der Box ausgewählt. Ich persönlich bin bei Naturkosmetik eher gedämpfte, natürliche Töne gewöhnt. Umso mehr erstaunte mich die Qualität und die Farbintensität des Lippenstifts, der sich nebenbei auch wunderbar auf den Lippen anfühlt. Oftmals habe ich Probleme mit Naturkosmetikprodukten, den lavera Naturkosmetik Trend Sensitive Beautiful Lips Colour Intense Lipstick habe ich aber super vertragen und werde mich demnächst im Bioladen nach einer Alltagsnuance umsehen.

Marc Jacobs Daisy Dream 4 ml Luxusprobiergröße



Zugegeben, ich bin ein Verpackungsjunkie. Und diese Parfumminiatur hat sofort mein Herz im Sturm erobert. Und obwohl mir der Duft etwas zu mädchenhaft ist, kann ich mir gut vorstellen wie gut sich der Flakon auf dem Schminktisch machen wird.

Benefit It's Potent! Eye Cream 3g Luxusprobiergröße



Eine Augencreme! Wie wundervoll, die brauche ich momentan dank kurzen Nächten und langen prall gefüllten Tagen sehr dringend. Und da ich immer schon mal die Pflegelinie von Benefit testen wollte, kommt mir diese Luxusprobiergröße gerade recht. Die Creme hat eine leiche Konsistenz, lässt sich gut auftragen und auch der Concealer, den ich darüber auftrage, zerfliesst nicht. Der Brightening Effekt sorgt zusätzlich dazu, dass meine Mami-Augenschatten verschwinden.

OSIS+ Glamination Light Glossy Holdspray 200 ml Originalprodukt 


Die Farbe der Flasche passt wunderbar zum Pop Art Thema und auch Haarspray an sich gehört für mich zu einer gelungenen Frisur im Stile Andy Warhols dazu. Allerdings komme ich mit dem OSIS+ Glamination Light Glossy Holdspray nicht zurecht, da er meine Haare furchtbar austrocknet. Zum Glück kenne ich jemanden, der sich genau über diesen Effekt freuen wird.

The good, the bad, the ugly

Alle enthaltenen Produkte passen wunderbar zum Pop Art Thema. Für mich waren vier Produkte top, eines leider nicht verwendbar, was ich aber auf meine Haare schiebe. Andere Beauties werden bestimmt vom Haarspray begeistert sein. Ich mag Mottoboxen, vor allem, wenn sie wie diese so wunderbar umgesetzt werden. Die Box werde ich an einen Pop Art Fan verschenken, damit sie auch gebührend gewürdigt wird.

Glossybox Information

Glossybox ist ein Abonnement, welches monatlich Luxusproben und Full Size Produkte beliebter Beautymarken anbietet. Ihr könnt euch ein individuelles Beautyprofil erstellen, nachdem eure Produkte ausgewählt und für euch zusammengestellt werden. Bestellen könnt ihr die Box  über die Homepage von Glossybox Österreich. Das Abonnement ist jederzeit wieder kündbar.

Diese Box wurde mit vom Glossybox-Team kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür!

Donnerstag, 25. September 2014

Siebzehn Wochen mit dir

Wer hat an der Uhr gedreht? Schon wieder ist eine Woche vergangen und ich würde im Moment gerne die Zeit anhalten. Du isst so unglaublich gerne deinen von mir gekochten Brei und jetzt kannst du dich auch schon alleine vom Rücken auf den Bauch drehen. Was kommt nächste Woche? Setzt du dich hin? Sagst du schon Papa oder Mama?
Diese Woche waren wir wieder beim Kinderarzt, der Besuch ist gut verlaufen. Deine Hüfte ist in Ordnung und auch sonst war alles okay. Ob du dich nach deiner ersten Spritze jemals wieder mit der Kinderärztin anfreunden wirst ist jedoch fraglich.
Und während der Herbst Einzug gehalten hat, hast du gelernt alleine auf deiner Spieldecke einzuschlafen. Jetzt brauchst du Mama und Papa gar nicht mehr, wenn du müde bist.


Siebzehn Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: spielen, den Herbstblättern beim Fallen zusehen, den Kater streicheln
Das mag ich gar nicht: nach wie vor Sachen über den Kopf ziehen und Haube aufsetzen
Das ist neu: sie kann sich jetzt drehen, plappert wie eine kleine Plaudertasche und isst schon sehr brav ihren Mittagsbrei
Siebzehn Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: zu zweit füttert es sich leichter, auch wenns noch immer eine Riesenschweinerei ist
Schreckmoment: keiner zum Glück
Dafür fehlt die Zeit: aufgrund der Baustelle/des Lärms in unserem Haus muss ich nachmittags immer zu meinen Eltern flüchten, da bleibt schon mal einiges an Hausarbeit liegen
Streit über: Wochenendgestaltung
Der glücklichste Moment: als sie zum ersten Mal ihren Teller leer gegessen hat
Nächte/Schlaf: wie letzte Woche
Darauf freuen wir uns: besseres Wetter und Besuch der Grosseltern in der Steiermark
Das macht Mama und Papa glücklich: abendliches Kuscheln auf dem Sofa wenn die Kröte pennt

Montag, 22. September 2014

Revolution Makeup - eine günstige Alternative zu Hype-Paletten

Es gibt viele gehypte Paletten, wie zum Beispiel die Naked Paletten von Urban Decay oder auch die Chocolate Bar Palette von Too Faced. Makeup muss meiner Meinung nicht unbedingt teuer sein, denn auf dem Augenlid erkennt fast keiner den Unterschied, so lange die Qualität der Dupes passt. Das bedeutet jetzt nicht, dass ich vom wahren Glauben abgefallen bin und meine Nakedpaletten und MAC Lidschatten wegwerfe, aber wer spart nicht gerne ein paar Euros wenn die neuen Herbstkollektionen bereits ein tiefes Loch in den Geldbeutel gerissen haben? Revolution Makeup ist eine englische Firma, die wunderbare günstige Alternativen zu gehypten Paletten anbietet. Aber seht selbst.


Zurecht als günstige Alternative zur Naked 3 Palette, die nun bald in Österreich bei Marionnaud zusammen mit anderen Urban Decay Produkten erhätlich sein wird, ist die Redemption Palette Essential Shimmers. Zwar sind alle enthaltenen Töne schimmernd, sie haben aber eine herausragende Qualität. Liebhaber von schimmernden Looks kommen hier auch für kleines Geld voll auf ihre Kosten.


Die Chocolate Bar Palette von Too Faced habe ich Ewigkeiten lang angeschmachtet, aber allein beim Gedanken an den Schokoladengeruch dreht sich mir der Magen um. Also war ich total aus dem Häuschen, als ich gesehen habe, dass Revolution Makeup mit der I heart Chocolate ein geruchsfreies Dupe zu einem Bruchteil des Preises kreiert hat.Die Verpackung gefällt mir hier sogar noch besser, als beim Original.


Die einzelnen Farbnuancen erinnern wie bei der Redemption Palette sehr stark an das Original. Von der Qualität der Lidschatten war ich sehr positiv überrascht, sie lassen sich mit moderatem Krümeln gut auftragen und auch einfach verblenden. Der Fallout stört mich nicht, da ich mein Augenmakeup ohnedies immer vor der Foundation schminke bzw. den Pinsel mit den Lidschatten vor dem Auftrag immer abklopfe. Den beigelegten Doppelapplikator kann man eigentlich wegwerfen, ausser man ist Boris Entrup, der mit diesen Dingern doch tatsächlich ein Augenmakeup schminken kann.


Von mir gibt es für die I heart Chocoalte Palette eine klare Kaufempfehlung.


Für alljene, die nicht bereit sind für die Naked Paletten oder auch die Chocolate Bar Palette viel Geld auszugeben bietet Revolution Makeup eine günstige und gute Alternative. Vorausgesetzt man ist bereit im Ausland zu bestellen. Die Bestellabwicklung verlief unkompliziert. Bezahlt habe ich mit Paypal und die Lieferung ließ auch nicht lange auf sich warten.
Habt ihr etwas von Revolution Makeup und könnt mir etwas empfehlen? 

Donnerstag, 18. September 2014

Sechzehn Wochen mit dir

Jede Woche lernst du neue Dinge. Diese Woche hast du verschiedenstes Gemüse in Breiform gekostet und eine Riesenschweinerei angerichtet. Wenigstens bin ich nicht die einzige in der Familie, die eine Riesenschweinerei beim Essen veranstaltet. Außerdem schläfst du jetzt abends schon allein im Beistellbettchen während Mama und Papa etwas Zeit zu zweit genießen können. Anfangs bin ich noch alle 5 Minuten nachschauen gegangen, jetzt weiß ich aber, dass du das alleine schaffst mit dem Schlafen.
Das schlechte Wetter stört leider unsere Lieblingsbeschäftigung - spazierengehen und die Herbstblätter beim Fallen beobachten. Vor allem Kastanienblätter liebst du besonders.

Sechzehn Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: Essen, die Hände in den Mund stopfen und mit dem Kater kuscheln
Das mag ich gar nicht: nach wie vor Sachen über den Kopf ziehen, während des Tages schlafen gehen, obwohl du sehr müde bist
Das ist neu: Faszination Essen, du machst so viele unterschiedliche Laute beim Spielen und du hast die erste Nacht durchgeschlafen

Sechzehn Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: wenn das Baby abends schläft, machen Mama und Papa Party
Schreckmoment: keine
Dafür fehlt die Zeit: leider momentan fürs Bloggen, weil ich lieber mit dem Baby spiele
Streit über: Probleme mit unserem Nachbarn
Der glücklichste Moment: zu sehen wie du selig schlummerst
Nächte/Schlaf: wie die Wochen davor
Darauf freuen wir uns: wir besuchen den Jägeropa nächste Woche
Das macht Mama und Papa glücklich: unsere gemeinsamen Stunden zu zweit am Abend

Montag, 15. September 2014

Jo Malone Wood Sage & Sea Salt

Der neue Duft Wood Sage & Sea Salt von Jo Malone stellt das Abschiedsgeschenk der Parfumeurin Christine Nagel dar, die zu Hérmes gewechselt hat. Ich persönlich liebe sämtliche Kreationen von ihr, die sie für Jo Malone entwickelt hat und es macht mich traurig, dass die Zusammenarbeit nun vorüber ist. Allerdings entschädigt die Kreation für den bittersüßen Abschiedsschmerz. Der Duft ist etwas Besonderes, da er bewusst keine floralen Noten enthält. Christine Nagel verarbeitete darin die Absenz von Blumen an der südenglischen Küste.
Es ist kein Geheimnis, dass ich die englische und schottische Landschaft und hier vor allem die Küste liebe. Und in Ermangelung einer Urlaubsreise ist der Duft Wood Sage & Sea Salt genau das Richtige für mich, um meinem Alltag zu entfliehen, einzuatmen und mir vorzustellen ich wäre an der Küste.


Der Duft soll vor allem die Rauhheit der Landschaft am Meer einfangen, was er meiner Meinung nach auch gelingt. Es ist ein (meeres)frischer Duft, der aber nichts von karibischem Urlaubsfeeling hat.Wer einen solchen Duft sucht sollte sich Blue Agava & Cacao ansehen.
Mit einer Kopfnote aus Moschussamen, die aus dem Hobiskus entnommen werden, einer Herznote aus Meersalz und einer Basisnote aus Salbei möchte man am liebsten seine Kuschelweste und die Gummistiefel auspacken und zu einem Ausflug an den Strand aufbrechen.


  Beide Bilder Bilrechte Jo Malone via Twitter

Wie alle Jo Malone Düfte kann man sich für 30 oder 100 ml entscheiden, es gibt auch eine Duftkerze, eine Body Cream und ein Duschgel. Die Duftkerze soll einen Touch mehr hölzern vom Geruch her sein, als das Parfum. Diese möchte ich auf jeden Fall noch proberiechen.

Erhältlich sind Jo Malone Düfte für österreichische Beauties online via Douglas oder an den Jo Malone Countern in den Douglas Parfumerien in Österreich.



Donnerstag, 11. September 2014

Fünfzehn Wochen mit dir

Letzte Woche hast du mich überrascht, kleines Mädchen. Am Sonntag hatte ich dich auf meinem Schoß und du hast einfach nach einem Stück meiner Banane gegriffen und sie dir in den Mund gesteckt. Zuerst war ich schockiert, dann habe ich dir ein weiteres Stück zerdrück und du hast deinen Mund ganz weit aufgemacht und sogar versucht zu kauen. Obwohl du zwei Wochen von den 17 Wochen, die lt. Lehrbuch für die Beikost erforderlich sind, entfernt bist, glaube ich, dass es an der Zeit ist, dass wir gemeinsam das Abenteuer Essen beginnen. Ich habe schon ganz viele leckere Breie für dich vorgekocht und bin gespannt, was dir wohl am Besten schmecken wird. Vorerst wirst du nur kosten, mit dem Brei fangen wir dann in der 17. Woche an - einfach um Mamas Gewissen zu beruhigen .... du Schnellstarterin.


Fünfzehn Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: brabbeln, mit dem Opa spazieren gehen und dem Drachen Heinz Bussis geben
Das mag ich gar nicht: Pullover anziehen und Haube aufsetzen
Das ist neu: sie erkennt sich selbst im Spiegel und nimmt nun auch die Katzen bewusst wahr (wenn sie den Kater streichelt, lacht sie)

Fünfzehn Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: Nebenhöhleneiterung mit Baby kann noch weniger, wie ohne
Schreckmoment: keiner
Dafür fehlt die Zeit: an sich für nichts, aber das Baby ist eine gute Ausrede zum faul sein
Streit über: -
Der glücklichste Moment: zu sehen, wie Eva nun im Herbst die bunten Blätter entdeckt
Nächte/Schlaf: wie sonst auch
Darauf freuen wir uns: wir planen einen Termin mit dem Jägeropa nächstes oder übernächstes Wochenende
Das macht Mama und Papa glücklich: unser 11. Hochzeitstag

Montag, 8. September 2014

Jubiläums-Glossybox - 3 Jahre Glossybox

Happy Birtday, Glossybox! Bereits seit drei Jahren kann man monatlich eine Überrschaschungsbox bestellen, die unkompliziert nach Hause geliefert wird. Passend zum Jubiläum präsentiert sich die Box ab sofort im neuen Design. Das neue Kleid der Box gefällt mir persönlich sehr gut, es ist einerseits clean, andererseits finde ich den Rosaton noch immer wunderbar mädchenhaft verspielt - perfekt für Beautybegeisterte.


Folgende Produkte waren in der Jubiläums-Box enthalten:
  • Kryolan for Glossybox - Highlighter Cashmere 4,5 g Originalprodukt
  • So Susan Cosmetics - Universal Blush 4g Originalprodukt
  • The Body Shop Honeymania Duschgel 60 ml Luxusprobiergröße
  • Diadermine Nr. 110 Hochleostungs-Pflegeöl 100 ml Originalprodukt
  • Vichy Idéalia Tagespflege für normale Haut 15 ml Luxusprobiergröße


 Kryolan for Glossybox - Highlighter Cashmere 4,5 g


Nach den Lobenhymnen von XKarenina auf Youtube ist dieser Highlighter bestimmt allen Beautybegeisterten ein Begriff. Ich persönlich war oft in Versuchung geführt gewesen ihn zu bestellen und freue mich deshalb ungemein nun einen in der Glossybox zu sehen. Das Cremeprodukt kann an vielen Stellen des Gesichts und auch am Körper aufgetragen werden und zaubert einen wunderschönen Effekt. Cremehighlighter sehen sehr natürlich aus, man kann daher fast nichts falsch machen mit diesem Produkt.

So Susan Cosmetics - Universal Blush 4g


Diese wunderbare Herbstfarbe mit leichtem Schimmer lässt die Wangen erstrahlen. Von der Make So Susan Cosmetics habe ich bis dato zwar noch nichts gehört, da mich aber die Qualität des Blushes so begeistert werde ich mich über Bezugsquellen schlau machen. Ob dieser Farbton tatsächlich für alle Beauties geeignet ist wage ich ob des Schimmers zu bezweifeln, aber für meinen Hautton passt er perfekt.

 The Body Shop Honeymania Duschgel 60 ml


Die Honeymania Serie von The Body Shop mag ich sehr gerne, da sie keinen reinen Honigduft darstellt, sondern eher einen floralen Duft, der von Honig inspiriert wurde. Das Duschgel eignet sich perfekt als Reisebegleiter für einen Wochenendtrip oder für Beauties, die nicht besonders viel Platz in der Dusche haben. Das Duschgel ist sehr ergiebig, reinigt gut und riecht toll.

Diadermine Nr. 110 Hochleistungs-Pflegeöl 100 ml


Gerade für mich mit meiner trockenen Haut sind Pflegeöle wie das Produkt von Diadermine das ganze Jahr über im Badezimmer gern gesehen. Allerdings bin ich immer etwas skeptisch, wenn ein Produkt sowohl für das Gesicht, als auch für den weniger empfindlichen Körper geeignet sein soll. Im Gesicht habe ich das Produkt nicht vertragen, daher werde ich es weiter als Körperöl verwenden. Denn die Pflegeleistung ist wirklich wunderbar.

Vichy Idéalia Tagespflege für normale Haut 15 ml


Diese Tagespflege ist leicht getönt und lässt die Haut erstrahlen. Leider ist das Produkt nicht für trockene Haut wie meine konzipiert, also kann ich dazu keine Meinung äußern. Ich weiss, dass meine Haut sehr empfindlich auf Produkte reagiert, die nicht reichhaltig genug sind, also gebe ich die Creme an eine meiner Freundinnen weiter. 

The good, the bad, the ugly

Die Jubiläumsbox beinhaltet bis auf die Vichy Idéalia Tagespflege für normale Haut für mich nur Highlights, genauso muss eine Geburtstagsbox aussehen, die das Beautyherz höher schlagen lässt. Das neue Design der Box gefällt mir gut, ich freue mich schon auf die nächste Box, die sich im Pop-Art Look präsentieren wird.

Glossybox Information

Glossybox ist ein Abonnement, welches monatlich Luxusproben und Full Size Produkte beliebter Beautymarken anbietet. Ihr könnt euch ein individuelles Beautyprofil erstellen, nachdem eure Produkte ausgewählt und für euch zusammengestellt werden. Bestellen könnt ihr die Box  über die Homepage von Glossybox Österreich. Das Abonnement ist jederzeit wieder kündbar.

Diese Box wurde mit vom Glossybox-Team kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür!


Donnerstag, 4. September 2014

Vierzehn Wochen mit dir

Die ersten drei Monate haben wir überstanden und es ist unglaublich, an deinem 3-Monatsgeburtstag haben auf einmal wie durch Zauberhand deine Blähungen aufgehört. Seither bist du das fröhlichste Mädchen, außer wenn du schon so müde bist und dich weigerst einzuschlafen. Deine Persönlichkeit ist stark, ich habe jetzt schon Angst vor der Pubertät mein Schatz! ;-)


Vierzehn Wochen Baby sein

Lieblingsbeschäftigung: lachen, alles in den Mund stopfen, Spuckeblasen machen, wieder lachen
Das mag ich gar nicht: Pullis über den Kopf gezogen bekommen und Haube aufsetzen
Das ist neu: sie kann nun 'mit Stimme' lachen und beherrscht schon viele Laute wie zum Beispiel 'Rrrrrrrr'

Vierzehn Wochen Eltern sein

Neue Erkenntnisse: es scheint was dran zu sein, dass mit drei Monaten die Koliken vorbei sind
Schreckmoment: keiner
Dafür fehlt die Zeit: letzte Woche hat für fast alles die Zeit gefehlt, da ich dank einer Großbaustelle bei uns im Haus die meiste Zeit zu meinen Eltern flüchten musste
Streit über: nicht erledigte Aufgaben, schlechtes Zeitmanagement
Der glücklichste Moment: zu hören wie Eva das erste Mal einen Lachanfall bekommt
Nächte/Schlaf: wie letzte Woche
Darauf freuen wir uns: auf unseren Hochzeitstag am Samstag
Das macht Mama und Papa glücklich: ein gesundes frohes Baby und eine Mütze voll Schlaf

Montag, 1. September 2014

August Favoriten

Zum Glück ist der August jetzt vorbei und wir nähern uns mit großen Schritten meiner Lieblingsjahreszeit - dem Herbst. Der letzte Monat ist schnell verflogen, die Hälfte des Monats hatten wir Familienurlaub, danach stellte sich der Alltag wieder ein. Ich habe durch die Sortimentsumstellung bei Catrice einige tolle neue Sachen gekauft, die sich ebenso wie die MAC Osbournes Kollektion in meinen Favoriten wiederfindet.


Mein neuer Lieblingshighlighter für die Augenpartie ist der Catrice Matt Velvet Eyeshadow 010 Vanillaty Fair. Ich hätte nie gedacht, dass ich in der Drogerie so einen wunderbaren matten Lidschatten finden würde, der nicht stark krümelt. Auch die Lidschatten 030 Jump up and brown ... und 050 Welcome to Graysland! habe ich sehr gerne benutzt. Die Osbourneskollektion war letzten Monat ein echtes Highlight, das Dutchess Quad beinhaltet wunderbare alltagstaugliche Farben, die ich gerne benutzt habe. Als Solokünstler habe ich aus der Moody Blooms LE den Lidschatten Artistic Licence gerne getragen, der llässt meine Augen so schön strahlen.


Nachdem ich den lieben langen Tag damit beschäftigt bin meine Tochter abzuschmusen, kam eigentlich fast ausschließlich nur Lippenpflege in Form des Catrice Beautifying Lip Smoothers 030 Cake Pop zum Einsatz. Für einen Abendtermin habe ich dann einmal zu meinem Alltime-Favoriten dem Clinique Chubby Stick Mega Melon gegriffen. Auf den Wangen trug ich den ganzen Monat fast ausschließlich MAC's Peaches & Cream Blush.


Pflegetechnisch brauchte ich wirklich schwere Geschütze für meine ausgetrockneten Hände. Das dauernde Desinfizieren macht ihnen schwer zu schaffen. Also verwendete ich den ganzen Monat über das OPI Avoplex Cuicle Oil to go und die L'occitane Shea Butter Handcreme. Beide passen auch wunderbar in die Wickeltasche und waren immer dabei. In der Dusche habe ich gerne den Kneipp Wachgeküsst Duschschaum verwendet, der riecht toll nach Orange - der Duft macht mich glücklich. Nachts habe ich wieder mal die Vitamin E Serie von The Body Shop aufgetragen, da meine Gesichtshaut momentan auch wieder sehr trocken ist.



Leider gibt es diesen Monat auch einen Flop. Die MAC Mineralize Multi Effect Lash Mascara, die ich von Maccosmetics Österreich dankenswerter Weise zum Testen erhalten habe. Die Mascara ist zwar wunderbar schwarz, hat ein angenehmes Bürstchen, das das Produkt ohne zu Klumpfen aufträgt, aber die Haltbarkeit ist eine Katastrophe. Bereits zwei Stunden nach dem Auftrag hatte ich Pandaaugen, das ist mir seit Jahren nicht mehr passiert. Schade!


Was waren eure Favoriten im August?