Samstag, 6. Dezember 2014

November Favoriten

Der November war makeup- und pflegetechnisch ein sehr guter Monat. Mit meiner Haut war ich bis auf die winterliche Trockenheit sehr zufrieden und es gab genug Zeit bzw. Gelegenheiten sich (dezent) zu schminken. Neuerdings nehme ich Eva mit ins Badezimmer wenn ich mich schminke und sie hat Spass daran mir zuzusehen. Mäderl halt! Im November habe ich ein paar neue Produkte kennen- und schätzen gelernt, sowie alte Bekannte aus den Untiefen des Badezimmerschrankes wieder in die erste Reihe verstetzt.

Achtung, es wird leuchtend pink!


Nichts schlägt die Riesenpalette von Lorac. Das war mir schon klar, als ich sie bekommen habe. Daher hat sie auch ihren wohlverdienten Platz in meinen Favoriten. Enthalten sind alle Töne, die das Beautyherz begehrt und die Qualität der Lidschatten ist wie gewohnt bei Lorac wunderbar. Um mir etwas Frische ins Gesicht zu zuabern, habe ich gerne zu MAC's Devine Desire Blush gegriffen, ein sehr intensives Pink mit Frost. Normalerweise trage ich ja eher Töne wie MAC's Mineralize Blush Modest Blush, aber wenn sonst nur Foundation und Mascara zum Einsatz kommen, darf es auf den Wangen auch ein wenig mehr sein. Da ich meine Mascaras komplett auf Drogerieprodukte umstellen möchte (hört hört), brauche ich meine Diorshow Iconic Mascara auf. Eine tolle Mascara keine Frage, aber der Preis ist einfach zu hoch. Auf den Lippen habe ich den ganzen Monat neben dem Reve de Miel Pflegebalsam die Clarins Instant Light Natural Lip Perfectors getragen (besonders Nuance 05 gefällt mir sehr gut). Pinseltechnisch bin ich sehr verliebt in meinen Zoeva 105 Luxe Highlight, den ich aber zum Konturieren verwende.

Baby, it's cold outside!


Meine Pflegefavoriten sind der Temperatur bzw. Jahreszeit entsprechend. Ich muss momentan die volle Pflegeladung auffahren, um es mit der Wüste Ghobi (aka meine Haut) aufnehmen zu können. Der Wechsel zwischen warm und kalt und vor allem die Heizungsluft machen mir sehr zu schaffen. Ohne das Pai Rosehip Oil geht gar nichts, ich paare es gerne mit der Rodial Stemcell Tagescreme oder nachts mit einer Maske. Unter der Dusche ist es fruchtig im November gewesen, Frosted Cranberry von The Body Shop hat alle meine Duschgels in den Schatten gestellt. Pflegetechnisch nach der Dusche habe ich mich mit dem Fruchtigen Traum von Alverde eingecremt (ich bin mir die Hacken nach dem Set wund gelaufen) und meine Hände mit der Créme Jeunesse des Mains von Clarins. Eine wirklich tolle Handcreme, die ich allen Mamas empfehlen kann, weil sie rasch einzieht und dennoch gut pflegt.

Was waren eure Lieblinge im November?

Kommentare:

  1. Deine Produktauswahl ist sehr sehr schön :D Meiner Haut geht es auch gerade wie die Wüste Gobi. Ich creme mich wie verrückt ein und trotzdem reißt sie hin und wieder!
    Ich mag die Farben der Eclat Minute. Leider kann ich sie nicht benutzen wegen meiner Sheabutterallergie *grrrr*
    Die Lorac Pro Palette ist echt hübsch Mir wär sie schon etwas zu groß ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es genauso. Ich creme und creme und habe das Gefühl es wird nicht besser :-(

      Löschen
  2. Das Pai Rosehip Oil vergöttere ich ja total! Und gestern Abend ist es mir runtergefallen und die Hälfte ist ausgelaufen, hätte heulen können... Aber inzwischen bin ich fast drüber hinweg ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein! :-( Da hätte ich auch das eine oder andere Tränchen vergossen. Aber zum Glück ist es nur zur Hälfte ausgelaufen.

      Löschen
  3. Hachja, die Lorac Palette... ich hätt ja auch so gerne eine, weiss aber nie so recht wo ich bestellen soll. Die große war aber glaub ich eh gleich ausverkauft oder?
    Was die Haut angeht kann ich auch mitreden, meineneigt sich grad in Richtung furztrocken. Allerdings hab ich das mit meinem Maracuja Oil von Tarte ganz gut im Griff, das Zeug ist der hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann hat sie via Amazon (zu einem horrenden Preis) geordert. Ich würde gerne ein paar Tarte Sachen probieren, aber leider liefert der böse Sephora ja nur nach Deutschland ... grrr.

      Löschen