Donnerstag, 6. November 2014

Dreiundzwanzig Wochen mit dir

Du bist wirklich so schnell in deiner Entwicklung, kleine Kröte! Erst dreiundzwanzig Wochen alt und schon kommt der erste Zahn. Das Zahnen macht dich launisch, zum Glück haben wir Dentinox, sonst wärest du unausstehlich. Du rollst herum, treibst die Mama damit in den Wahnsinn, dass du dir dauernd die Socken ausziehst, isst nach wie vor leidenschaftlich gerne und liebst deinen Opa so sehr. Manchmal sind Mama und Papa da ein bißchen eifersüchtig.
Nichts ist mehr vor dir sicher, auch die Katzen nicht. Die werden mehr oder minder sanft gestreichelt, so lange, bis es ihnen zu viel ist und sie sich verdrücken. Besonders gern streichelst du den Kater, weil er so weich ist.
Essentechnisch hast du Biskotten für dich entdeckt. Du bekommst die Vollkornvariante, weil gesünder. Diese Leckerein stopfst du dir in den Mund, fährst am Kiefer entlang und lachst. Also offensichtlich gefällt es dir.


Dreiundzwanzig Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: herumrollen, sich die Socken ausziehen, mit Opa spazierengehen, den Kater streicheln
Das mag ich gar nicht: umziehen, wenn ich mich angespuckt habe, Haube aufsetzen
Das ist neu: sich die Füße in den Mund stopfen, sabbern, geschwollenes Unterkiefer - die Zähne kommen

Dreiundzwanzig Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: ein zahnendes Baby ist grantig
Schreckmoment: als die Kröte auf einmal vom Jungel auf den Boden gerollt ist und sich den Kopf angehaut hat (es ist nichts passiert, aber sie hat sich geschreckt und geweint)
Dafür fehlt die Zeit: ausgiebiges Faulsein
Streit über: keiner
Der glücklichste Moment: gemeinsames Halloweenkuscheln auf dem Sofa nachdem die Kröte im Bett ist
Nächte/Schlaf: einmal pro Nacht Raubtierfütterung
Darauf freuen wir uns: gutes Essen bei der Oma
Das macht Mama und Papa glücklich: ein bißchen Zeit zu zweit, wenn Opa mit der Kröte ausfährt

1 Kommentar:

  1. hihi süß, diese lieben Gesichts immer was die Babys schneiden! eine echt süße Maus und die schönen blauen Augen :)) lg babsi

    AntwortenLöschen