Freitag, 13. Juni 2014

Zwei Wochen mit dir

Nachdem mein Einblick in die Mutterschaft bzw. Geburt die Frage nach mehr Babycontent aufkommen hat lassen, möchte ich nun (wenn es sich zeitlich ausgeht) wöchentlich ein Baby-Update machen. Zwar möchte ich nach wie vor auf dem schmalen Grat zwischen dem Befriedigen der Neugier und dem Wahren der Privatsphäre meiner Tochter wandeln, das betrifft aber primär die Bilder, die ich von Eva mache. Die Zeit vergeht so rasch, man kann sich nach einem Jahr bestimmt an vieles nicht mehr erinnern, also nutze ich diese wöchentlichen Updates, um alles festzuhalten.
Ich bin nach wie vor überglücklich Mutter zu sein und zu sehen, wie die Kleine wächst und sich entwickelt. 


2 Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: Essen, herumglucksen, lächeln und mit den Füßen und Armen strampeln
Das mag ich gar nicht: wenn das Fläschchen nicht schnell genug fertiggemacht wird, wenn es beim Wickeln zu kalt ist
Das ist neu: Lächeln - zwar noch unbewusst, aber es ist so herzig



2 Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: man funktioniert auch mit einem Minimum an Schlaf, die Kaffeemaschine ist Mamas bester Freund
Schreckmoment: keine bis jetzt
Dafür fehlt die Zeit: bloggen, Youtube schauen, eigentlich alles, was ich gegen Ende der Schwangerschaft exzessiv betrieben habe
Streit über: die Geburtsanzeige
Der glücklichste Moment: wenn wir Zeit haben zu dritt im Bett zu kuscheln
Nächte/Schlaf: Manchmal mehr, manchmal weniger - wobei eher weniger die Regel darstellt. Die Hitze hat Eva schwer zu schaffen gemacht, da hat sie auch nicht gut geschlafen.
Darauf freuen wir uns: auf etwas mehr Zeit zu dritt und weniger Termine
Das macht Mama und Papa glücklich: eine Mütze voll Schlaf und Zeit für die aktuelle Game of Thrones Folge



Ich hoffe dieses kurze wöchentliche Update gefällt euch!

Kommentare:

  1. ich finde es ist wichtig dass du so viel privatsphäre hast/bekommst wie du es wünscht und für richtig hältst ... solche posts finde ich ganz toll, weil ich ein großer baby-fan bin :) und weil ich auch finde dass eva nunmal zu dir gehört - so wie auch dieser blog :)))
    die bilder sind so süß und sie ist eine richtige kleine prinzessing *like*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie gesagt es ist ein schmaler grat zwischen privates privat sein lassen und die blogleser an meinem leben teilhaben lassen. die kleine ist ein wesentlicher bestandteil meines lebens, daher habe ich mich entschlossen auch etwas über ihr leben mit uns zu schreiben.
      die kleine ist wirklich eine kleine prinzessin und wenn ich mir die fotos so anschaue trägt sie viel zu viel rosa *schock* ;-)

      Löschen
  2. herzlichen Glückwunsch zu deiner wunderschönen Tochter! ich hab auch drei Mädels zu hause und die jüngste ist jetzt 10 Monate alt... die zeit des schlafmangels ist also noch nicht so lange her und ich kann nur sagen, es wird besser :-) finde es ganz toll, dass du auch weiter schreibst und uns ein bisschen spionieren lässt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für deine glückwünsche!
      durch die erste zeit müssen alle eltern durch - zum glück gibt es kaffee bzw. mein mann und ich können uns bei den nachtschichten abwechseln.
      ich verstehe zu gut, dass meine leser neugierig sind und ich möchte als stolze mama natürlich mein glück auch teilen.

      Löschen
  3. Herzallerliebst! Ich finds ganz toll wie du das machst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! wenn ich wieder mal die nerven wegschmeisse, werde ich mir deinen kommentar nochmals durchlesen.

      Löschen
  4. Ich finde den Post sehr spannend. Es interessiert mich immer wie es so "frischen" Mamas geht und dann erinnere ich mich auch wieder zurück. Die kleine Eva schaut so lieb aus. Am tollsten ist es doch sie ununterbrochen anschauen zu können, findest nicht? LG, Flora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich sie beim einschlafen anschaue und beobachte und dann macht sie die augen wieder auf und denkt sich wahrscheinlich : "was denn noch mama?" ;-)

      Löschen
  5. Diese Babyposts finde ich klasse =)
    Ich finde es toll, dass du uns ein bisschen was aus eurem Leben zeigst.
    Die Kleine ist so niedlich und sieht soo zerbrechlich aus.

    Ganz liebe Grüße
    Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass sie dir gefallen! sie ist noch sehr klein, daher sieht sie wahrscheinlich auch so zerbrechlich aus. aber sie ist stabiler, als sie aussieht ;-)

      Löschen