Mittwoch, 25. Juni 2014

New in: Reflets d'Ete de Chanel

Sommerkollektionen lassen mich an sich kalt. Wenn die Temperaturen steigen bin ich eher diejenige unter den Beauties, die ganz naturel den Alltag bestreitet - Shocker! Aber es hat meiner Meinung nach nicht wirklich viel Sinn sich zwei Stunden im Badezimmer mit Makeup zu bemalen, nur um alles wieder runterzuschwitzen, sobald man vor die Tür geht. Ich meine, wem rinnt schon gerne die Visage über die Couture?
Allerdings hat es Chanel diesen Sommer geschafft mich zu begeistern, mit zwei Produkten aus der Reflets d'Ete Sommerkollektion. In einer durchwachten Nacht - hallo, Freuden der Mutterschaft- habe ich mir ein Video von Lisa Eldridge angeschaut, in dem sie genau die beiden Produkte verwendet hat, um ganz schnell und einfach einen wunderschönen Augemakeuplook zu zaubern. Momentan ist Schnelligkeit nämlich alles, wenns ums Makeup auftragen geht, denn die kleine Kröte will nicht warten, nur weil Mama drei Lidschatten verblenden muss. Und manchmal möchte man sich vielleicht doch schminken, auch wenns heiss ist und man dank Mutterschaft etwas unter Zeitdruck ist.


Aus der Kollektion habe ich mir den Illusion D'Ombre Lidschatten Nummer 95 Mirage gekauft, einen wunderschönen Bronzeton, den man ohne viel Aufhebens mit den Fingern auftragen kann. Da ich im Gegensatz zu meiner sonst recht trockenen Haut ölige Augenlider habe, verwende ich darunter einen Lidschattenprimer - derzeit den Behind the Scenes von Lorac.
Dass der Illusion D'Ombre nicht limitiert ist, ist mir erst zu Hause aufgefallen. Stört mich jetzt aber nicht, da ich die Farbe noch nicht besitze.


Zweites Produkt, mein heimliches Highlight, ist der Stylo Yeux Waterproof in Ambre Dore. Chanel beschreibt den Farbton als Gold, ich persönlich finde aber, dass es sich hierbei um ein Roségold bzw. Kupfer handelt, das ideal mit dem Illusion D'Ombre Lidschatten harmoniert. Zur Anwendung kommt der Stylo Yeux Waterproof bei mir am unteren Wimpernkranz, als Eyeliner bevorzuge ich schwarz oder dunkles Braun.


Die restliche Kollektion hat mich nicht angesprochen, die Farben der Nagellacke waren jetzt nichts Außergewöhnliches und die Chanel Lipglosse mag ich nicht besonders. Ich habe das Gefühl, dass sie meine Lippen austrocknen, obwohl Lipglosse das eigentlich nicht tun sollten. Der Cremeblush ist für Beauties, die einen Braunton für den Sommer oder ein Cremeprodukt zum Konturieren suchen bestimmt geeignet, ich habe da aber schon etwas in der Art in meiner umfangreichen Sammlung.

Habt Ihr Euch etwas aus der Kollektion gekauft?

Kommentare:

  1. schicke sachen dabei, aber leider zu teuer für meinen geldbeutel :/ mich würde mal interessieren, ob die teuren produkte zb braune(kupfer) kajal so viel mehr besser sind, als das braun einer günstigeren marke ^^

    http://frechefinger.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Mirage sieht sehr hübsch aus! Ich habe die Kollektion bisher noch gar nicht angeschaut/nichts gekauft.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Super Einkauf <3
    Ich habe mir alle 5 Nagellacke gekauft!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow sieht toll aus :-))
    Habe dir ein Follow da gelassen :-))
    Liebe grüße
    Www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen