Mittwoch, 2. April 2014

Aufgebraucht im April

Diesen und letzten Monat war ich besonders fleissig, denn ich habe weiter fleissig meine Produktbestände aufgebraucht. Diesmal ist es eine bunte Mischung, die nicht nur Pflege- und Duschprodukte enthält, es ist auch dekorative Kosmetik dabei.


Bellybutton Streifenlos Körperöl 200 ml

Dieses Öl hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, wenn man den Geruch verkraftet. Zwar bin ich ein Befürworter von natürlichen Produkten, aber sie sollten bitte gut riechen. Wer eine genauere Beschreibung dieses Produktes im Vergleich zu anderen Schwangerschaftspflegeölen lesen möchte, klickt bitte hier. Dieses Produkt werde ich nicht nachkaufen.

Neutrogena Bodybalsam mit Nordic Berry für trockene bis sehr trockene Haut 200 ml

Gerade für die Wintermonate war dieser sehr reichhaltige Pflegebalsam optimal für besonders trockene Hautpartien (Knie, Ellenbogen und bei mir die Unterschenkel). Er ließ sich wunderbar auftragen, roch herrlich und zog trotz der enormen Pflegeleistung sehr rasch ein. Aufgrund der Qualität dieses Bodybalsams habe ich mir auch die Handcreme aus der Nordic Berry Serie gekauft. Diesen Bodybalsam kann ich allen Beauties mit sehr trockener Haut ans Herz legen, ich würde ihn sogar nachkaufen, wenn ich nicht gefühlte 1001 Bodybutters von The Body Shop zum Aufbrauchen hätte.
Dieses Produkt wurde mir im Rahmen der Glossybox zur Verfügung gestellt.

Dior Diorskin Nude 001 Foundation 30 ml 

Dürfte ich nur mehr eine Foundation für den Rest meines Lebens benutzen, so wäre es diese hier. Es gibt eigentlich kaum genug Worte der Lobpreisung für diese Foundation. Zwar dunkelt sie ein wenig nach, was sie aber nur umso perfekter macht. Ich fühle mich einfach rundherum wohl, wenn ich diese Foundation trage. Das Produkt ist sehr ergiebig, der Pumpspender ermöglicht eine hygienische Anwendung und das Tragegefühl ist einmalig.
Diese Foundation habe ich selbstverständlich nachgekauft. Ich empfehle aber immer auf Rabattaktionen zu warten, da es sich um eine High-End-Foundation handelt, die natürlich auch ihren Preis hat.

The Body Shop Shea Sugar Body Scrub 200 ml

Die Shea-Serie von The Body Shop ist eine meiner liebsten Serien, da ich den Geruch einfach mag. Rieche ich Produkte aus dieser Serie fühle ich mich sofort entspannt. Das Zuckerpeeling mochte ich sehr gerne, nicht zu abbrasiv, aber dennoch entfernt es zuverlässig die abgestorbenen Hautschüppchen. Ich habe es im TBS Outlet gekauft und werde erst dort wieder einen Nachkauf tätigen, weil mir der reguläre Preis etwas zu happig ist.

Sally Hansen Insta-Dry Anti Chip Topcoat 13,3 ml

Ein Topcoat, auf den ich mich verlassen kann. Seit ich diesen nach Empfehlung meiner Freundin R. ausprobiert habe, habe ich nie wieder einen anderen Topcoat verwendet. Einzig und alleine die Produktentnahme, wenn man beim letzten Drittel angelangt ist, kann ich bemängeln. Sonst sorgt dieser Topcoat dafür, dass mein Nagellack bis zu 6 Tage ohne Probleme durchhält.
Diesen Topcoat habe ich bereits nachgekauft.

Dove Seidig Zart Reichhaltige Pflegedusche 250 ml

Meine Schwäche für Duschgels von Dove ist glaube ich hinlänglich bekannt. Dieses Duschgel ist wirklich reichhaltig, es macht tollen cremigen Schaum und wenn ich an diesen denke, möchte ich am allerliebsten schon wieder unter die Dusche springen. Natürlich muss ich mich nach der Dusche mit meiner trockenen Haut eincremen, aber für Beauties mit normaler Haut kann bei diesem Duschgel das Eincremen auch entfallen.
Ich würde das Duschgel nachkaufen, wenn ich kein Kaufverbot bei Duschgels hätte. Die Mission Duschgels aufbrauchen geht also weiter.

Stella McCartney Stella 50 ml

Schaut euch mal diesen wunderschönen Flacon an, ist er nicht bezaubernd? Seit ich meine Leidenschaft für Rosendüfte entdeckt habe, ist das Stella Parfum eines meiner liebsten Rosenparfums, welches man das ganze Jahr über tragen kann. Besonders jetzt in der Schwangerschaft trage ich diesen Duft sehr gerne. Natürlich war ich traurig, als ich das Parfum aufgebraucht hatte. Zuerst dachte ich nämlich, es wäre vielleicht discontinued, aber zum Glück war das eine Falschinformation und ich konnte mir einen größeren Flacon kaufen.

Garnier Essentials Abschmink- und Reinigungstücher für empfindliche Haut 25 Stück

Abschminktücher sind ja nicht jedermanns Sache. Ich muss zugeben, den Hype um die MAC Whipes habe ich bis heute nicht verstanden, weder begeistert mich der Geruch, noch die Performance. Allerdings mag ich für zwischendurch die Garnier Essentials Tücher sehr gerne. Leider kann ich sie trotz Auszeichnung für empfindliche Haut nicht täglich nutzen, weil sie meine Haut zu stark austrocknen würden.
Nachgekauft habe ich sie noch nicht, ich bin aber nicht abgeneigt.

Alverde Verwöhn-Badesalz Macadamianuss Karitébutter 80g

Dieses tolle Badesalz habe ich von meiner Freundin R. zum Geburtstag bekommen und ich habe das Bad, das ich damit genommen habe, in vollen Zügen genossen. Die Pflegewirkung war mir nicht genug, also habe ich etwas neutrales Babyöl mit hinzugegeben, um mir das Eincremen nach dem Bad zu ersparen.
Für eine normal große Badewanne sind die 80 g mehr als ausreichend, hier könnte man das Produkt vielleicht sogar für zwei Badeerlebnisse verwenden.

Real Techniques Miracle Complexion Sponge

Ja, ich gebe es zu, ich trage mein Makeup gerne ab und an mit einem feuchten Schwamm auf, obwohl ich sonst ein Verfechter der Verwendung von Pinseln beim Makeup bin. Der Miracle Complexion Sponge ist meiner Meinung nach nicht nur eine preiseweitere, sondern auch eine bessere Alternative zum Beautyblender. Einzig und allein die Beschaffung ist etwas umständlich, weil man via Internet bestellen muss.
Ab einem bestimmten Zeitpunkt muss man den Schwamm austauschen, auch wenn man ihn nach jeder Benutzung sorgfältig reinigt.

Reve de Miel Lip Balm 15g

Das ist ein Produkt, das den Hype, der darum betrieben wird, definitiv verdient. Ich hatte den ganzen Winter hindurch keine trockenen Lippen und auch für die Nagelhaut ist dieses Produkt wunderbar geeignet. Zwar hat es eine dicke Konsistenz und hinterlässt einen Film auf den Lippen, der pflegt aber wunderbar. Vor allem als nächtliche Lippenpflege ist der Reve de Miel wunderbar geeignet. Ich habe mir schon einen weiteren Tiegel gekauft und möchte diesen Lip Balm nicht mehr missen.

Hoffentlich komme ich weiterhin mit der Mission Aufbrauchen gut voran, jetzt gehe ich erstmal zur Tonne und entsorge meine leeren Produkte - was für ein befriedigenedes Gefühl!

Kommentare:

  1. ich habe mich wirklich schon gefragt ob man den lip balm tatsächlich leer bekommt hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, aber man muss schon hart dran arbeiten ;-)

      Löschen
  2. Die Dior Foundation liebe ich auch sehr! Ich hab sie seit vergangenem Herbst und bin sehr begeistert! :)
    Duschgele sind auch mein Problem, aber so langsam bin ich in einem ganz guten Bereich angekommen und ich habe mir vorgenommen nie wieder 500ml Flaschen zu kaufen!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die dior foundation verwende ich bereits seit jahren, das ist meine lieblingsfoundation. die wird auch immer wieder nachgekauft, weil ich einfach weiß, dass ich mich auf die performance verlassen kann.
      bei mir geht die bestandsreduktion auch gut voran beim duschgel, ich hätte aber schon wieder gefühlte 5 im auge, die ich gerne hätte. *hust*

      Löschen
  3. ich liebe die Dior Foundation auch. allerdings werd ich vorher noch diverse andere aufbrauchen müssen, bevor ich sie mir nachkaufe.
    hab da noch einiges rumliegen.

    AntwortenLöschen
  4. Du warst wirklich fleissig beim Aufbrauchen, toll. Abschminktücher verwende ich seit neuestem auch und ich mag sie recht gerne, vor allem aber geht das Abnehmen des Makeups viel schneller, da verzichte ich gern auf Bioderma und so Zeug. LG, Flora

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp mit Neutrogena. Wird bei Zeiten ausprobiert :D Ich hab von meinen Bale Lotionen erstmal genug... Also geruchstechnisch und die Pflege ging bei mir nach einiger Dauer leider nach hinten.

    AntwortenLöschen