Mittwoch, 5. März 2014

Makeupsammlung: Alle meine Foundations

Aufgrund meiner Couperose/Rosacea ist mein Hautbild nicht gerade ebenmässig. Daher habe ich ein leichtes Faible für Foundations entwickelt, mit deren Hilfe ich mir erhoffe einen ebenmässigen Teint zu erzielen. Obwohl man sich ja in der gutsortierten Parfumerie Proben geben lassen kann, bin ich eher jemand, der in der Vergangenheit gleich zugeschlagen hat, statt zu fragen. Somit komme ich in Summe auf 21 Foundations, BB Creams und getönte Feuchtigkeitscremen. Falls jetzt jemand vom Sessel gefallen ist, oder mit offenem Mund das erste Bild betrachtet - das ist okay. Es sind (zu) viele Grundierungen, aber jede hat ihre Berechtigung in meinem Kühlschrank.


Die Helden des Alltags


Wenn es morgens schnell gehen muss, habe ich keine Zeit mir Gedanken zu machen ob eine Foundation für mich funktioniert, oder ob sie vielleicht mit einem Puder korrigiert werden muss. Feste Bestandteile meines Beautyalltags stellen die gezeigten Foundations dar. Natürlich ist unter ihnen die Dior Nude Foundation in Nummer 010, meine absolute Lieblingsfoundation. Diese deckt meine Rötungen perfekt ab, lässt sich toll einarbeiten und stellenweise auch fullcoverage auftragen. Diese Foundation begleitet mich bereits treu seit Jahren und ich werde sie immer wieder nachkaufen. Für ein absolut deckendes Ergebnis verwende ich die Silk Creme Foundation von Laura Mercier, die mir eine Bloggerin dankenswerter Weise aus dem Vereinten Königreich mitgebracht hat. Diese Foundation ist nichts für den natürlichen Look, sie erinnert mich ein wenig an Spachtelmasse. Aber an manchen Tagen ist mehr einfach mehr. Neuere Lieblinge sind sowohl die Terrybly Densiliss von By Terry und die YSL Youth Liberator Foundation, die mir in meiner Schwangerschaft dabei geholfen haben den berühmten Glow, den man werdenden Mamas nachsagt, zu faken.

Fotoshootings und Blogbilder


Das echte Leben mit natürlichem Licht und die Bedingungen im Fotostudio gleichen einander nicht. Wenn ich für den Blog bilder mache, oder der Fledermausmann und ich unser privates Fotostudio nutzen, brauche ich Foundations, die mit dem Studioblitz gut zusammenarbeiten. Meine Favoriten sind hier eindeutig die Makeup Forever HD Foundations, entweder in 110 oder 115 - je nach Bauchgefühl. Wenn ich ein komplett mattes Finish haben möchte, verwende ich die Mat Velvet + Foundation, die brauche ich dann auch nicht abpudern. Letztere kann ich aber nicht lange tragen, da sie eher für ölige Haut gedacht ist und meine Haut nach einer halben Stunde furchtbar zu spannen beginnt.

BB Creams


Das Hype-Produkt der letzten Jahre ist auch in meinem Foundationfundus vertreten. Jedoch gibt es gravierende Unterschiede zwischen den östlichen BB Creams wie beispielsweise der BRTC Jasmin Water BB Cream oder der Missha No. 33, die wirklich ein Foundationersatz sind und den westlichen BB Creams wie der Diorskin Nude BB Cream und der Age Defense BB Cream von Clinique. Alle BB Creams verwende ich sehr selten, greife aber bevorzugt zur BRTC Jasmin Water BB Cream, weil sie gut deckt und sich auch nach Stunden noch super anfühlt.
Ich kann den Hype um die BB Creams gar nicht nachempfinden, werde also keines dieser Produkte nachkaufen, wenn sie leer sind.

Summer Loving


Der Sommer wird kommen, obwohl es derzeit noch nicht danach aussieht. Da auch ich im Sommer leicht bräune und aufgrund der warmen Temperaturen keine reichhaltigen Foundations tragen möchte, verwende ich in der warmen Jahreszeit komplett andere Foundations, als im restlichen Jahr. Hier greife ich sehr gerne zur Face & Body Foundation von MAC, die mir leider im hellsten kühlen Ton noch immer zu dunkel ist. Daher wird sie mit Weiß gemischt. Die Foundation fühlt sich an, als würde man nichts auf der Haut tragen und sie lässt sich bis fullcoverage aufbauen. Die Vitalumiere Aqua Foundation von Chanel verwende ich auch nur im Sommer, weil sie mir für den Rest des Jahres zu dunkel ist. Das Produkt ist toll, allerdings werde ich sie nicht nachkaufen, wenn sie leer ist, da der Preis gesalzen ist. Wenn ich im Sommer auf Events eingeladen bin, bei denen Fotos gemacht werden, trage ich die Givenchy Photo'Perfexion Light Foundation. Sie sieht auf Bildern einfach großartig aus und ich muss sie nicht mit Puder fixieren.

Getönte Feuchtigkeitspflege


Wenn mir das ganze Foundationthema zuviel wird, meistens nach den Weihnachtsfeiertagen und um den Jahresbeginn herum, greife ich zu getönter Feuchtigkeitspflege. Allerdings immer in Kombination mit Concealer, weil die Deckkraft dieser Produkte natürlich sehr leicht ist. Klarer Favorit ist hier der Studio Moisture Tint von MAC, schön hell, lässt sich toll auftragen und fühlt sich sehr gut auf der Haut an. Im Clinique Moisture Surge ist noch ein kleiner Rest enthalten, den ich vermutlich bald aufbrauchen werde, um Platz zu schaffen.

Die können eigentlich weg


Unter diese Rubrik fallen Foundations, die ich mir mit durchaus großen Erwartungen gekauft habe, leider aber bitterlich enttäuscht wurde. Es hat lange gedauert, bis ich herausgefunden und akzeptiert habe, dass die MAC Foundations bis auf die Face & Body nichts für mich sind, so auch die Pro Longwear Foundation. Leider oxidiert sowohl die Bobbi Brown Skin Foundation als auch die Clarins Teint Haute Tenue Foundation schrechlich auf meiner Haut. Da ich nicht aussehen möchte, wie ein Oompa Loompa, verwende ich diese Foundations nicht mehr. Von der Textur und der Haltbarkeit wären sie toll, aber leider, wenns farblich nicht passt, dann passts einfach nicht. Meine einzige Drogerie-Foundation, die Instant Anti-Age Effekt Der Löscher, trocknet meine Haut viel zu stark aus, um sie länger als zwei Stunden zu tragen. Schade, ich finde die Konsistenz und auch die Farbe wirklich toll.
Leider bringe ich es nicht übers Herz diese Foundations wegzuwerfen, zum Teil weil sie wirklich teuer waren.

Jetzt würde mich interessieren wie viele Foundations Ihr im Schrank habt?

Kommentare:

  1. meine sammlung ist nicht so groß kann sich aber auch sehen lassen ... :)
    hältst du deine wirklich im kühlschrank ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich lagere meine foundations im kühlschrank. die haltbarkeit wird dadurch verlängert, weil da konstante temperaturen herrschen. im sommer ist das herrlich, wenn man sich frisch gekühlte foundation auftragen kann. probier's mal aus!

      Löschen
  2. das du hautprobleme hast, hätte ich nie gedacht. deine bilder sind immer so perfekt :D super sammlung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine couperose ist leider nicht mehr wegzuleugnen, aber ich bin profi wenns ums überschminken geht. danke!

      Löschen
  3. Hi Lilly,
    toller Überblick und tolle Beschreibung, so einen Post hatte ich mir nach deinem Instagram-Bild gewünscht!
    Ich bin ebenfalls kein Fan der BB Creams, hab immer das Gefühl, ich muss drüber noch Foundation verwenden!
    Ach ja, und meine Zahl: 19, wie du ja weißt! :-)
    LG
    Blusherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man kann eine BB cream sogar als unterlage für eine foundation nehmen. wenn ich mich nicht täusche macht R. das ... müssen wir sie beim nächsten treffen mal fragen. deswegen schaut ihre haut im gesicht auch immer so perfekt aus. von ihr kann ich mir noch was abschauen.

      Löschen
  4. Das ist einges xD Ich habe nur 2 Foundations / BB Creams. Die eine ist davon fast leer...
    Aber den Punkt mit dem Fotostudio seh ich ein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist vorbildlich, 2 stück sind echt gut.

      Löschen
  5. Ich hab mich schon auf diesen Post gefreut, als ich bei Blusherine bei instagram gelesen hab, daß Du Deine Foundations zeigst! :)

    Du hast da wirklich einige Schätzchen gesammelt! Mit BB Creams werde ich irgendwie auch nicht so richtig warm, ich hätte gerne eine gute, aber der Wunsch ist nicht übermäßig ausgeprägt! Schade, daß die Bobbi brown Foundation bei Dir nicht funktioniert. Sie war bisher meine Lieblingsfoundation, bis die Dior Nude im Herbst zu mir kam. Und über die von Clarins hatte ich auch so viel Gutes gelesen. Sehr schade. Mac sieht an mir auch furchtbar aus.

    Daß Du sie nicht wegwerfen willst ist klar, dafür waren sie zu teuer. Du könntest sie bei Ebay verkaufen oder beim nächsten Bloggerflohmarkt? Oder Blogsale?

    Ich habe bei mir gut aussortiert. Ich hatte bis vergangenen Herbst 4 Foundations und eine BB Cream. Da ich die anderen nicht mochte, hab ich nur 2 Foundations behalten, der Rest ist zu Ebay gewandert.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das war naheliegend, wenn ich die foundations schon rauskrame und fotografiere, dass ich dann auch gleich was darüber schreibe. ;-)

      zugegeben, ich war etwas erschrocken, als ich durchgezählt habe. aber bis auf die 4 stk, die ich nicht verwende, kann ich alle gebrauchen.
      die idee mit ebay ist gut, beim nächsten beautyflohmarkt werde ich nicht mitmachen. wenn der termin ähnlich gelegen ist, wie letztes jahr, bin ich da frisch mama geworden und kann/möchte keinen tag zum flohmarkt fahren ohne meine kröte.

      die BB foundation ist wenn man sie aufträgt super, aber sie dunkelt sehr unschön nach auf meiner haut. das liegt vermutlich an der pflege, die ich verwende oder am ph-wert meiner haut. ich sag immer, dass jede beauty unterschiedlich ist und somit auch andere foundations gut findet. das ist auch gut so, weil wenn wir alle gleich wären, bräuchten wir keine 1001 foundations zur kaufauswahl.

      Löschen
  6. Klasse Post <3 <3 <3 OMGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG!
    Traum es ist traum....wow ...ich habe nur 5 Stück...
    Ok...3 habe letztens meine Mama verschenk weil die mir zu dunkel waren....
    Meine Mama ist dunkler als ich :D
    Willst du die Foundations nicht verkaufen, das wäre doch was :) weil wegschmeißen konnte ich die auch nicht ;D

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch ein kleiner Foundation-Sammler.
    Ich teste in diesem Bereich super gerne und habe sicher noch mehr Produkte dieser Sparte in meinem Schrank als 21...
    Eine genaue Zahl kann ich aber nicht nennen.

    Lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, you definitely have a foundation obsession, haha :-D I'm the kind of person that throws out all other foundations as soon as she finds a new HG one, so I don't have a collection like yours to show off. But you do have some really great ones in there.

    AntwortenLöschen
  9. Welche Farbe hat denn die BB Skin Foundation? Sie ist die Foundation of choice meiner besten Freundin, vl würde sie sie dir abkaufen wollen?

    AntwortenLöschen
  10. Toller Blog :)
    Wow, du hast echt viele Foundations. Ich habe "nur" drei, aber ich bin mit keiner so richtig zufrieden. Vielleicht probiere ich mal ein paar von deinen aus ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen