Mittwoch, 12. Februar 2014

Clinique Netral Territory 2 Palette

Wieder gibt es nackte Neuheiten für die Augenlider - diesmal von Clinique in Form der Neutral Territory 2 Palette (47,99 Euro). Zugegeben, ich könnte bald ein Nudistencamp aufmachen mit meinen neutralen Lidschattenpaletten ... die Neutral Territory 2 Palette ist aber ganz anders, als alle anderen Nudepaletten, die derzeit am Markt rangieren.


Die Clinique Palette besticht vor allem durch ihr Format (sie hat in etwa die Länge eines Smartphones) und ihr geringes Gewicht. Während andere neutralen Lidschattenpaletten eher mit Masse statt Klasse glänzen, beinhaltet die Neutral Territory 2 nur acht Farbnuancen. Diese sind aber perfekt zusammengestellt, es bleibt - zumindest bei mir - kein Wunsch nach weiteren Farben offen.Vor allem die eher orangeabgetönten Brauntöne der Palette stechen in der Masse der anderen Nudepaletten anderer Hersteller hervor. Die Qualität der Cliniquelidschatten ist unbestritten wunderbar - kein bröseln, keine Farbausfälle, sondern einfach aufzutragende Lidschatten, die sich hervorragend verblenden lassen. Für Fans des Clinique Black Honey Looks ist diese Palette meiner Meinung nach einen Blick wert, sie passt hervorragend zum Blush aus dieser LE.


Von links nach rechts: Sugar Cane, Light Shade of Diamonds and Pearls, Light Shade of Neutral Territory Duo, Light Shade of Day into Date Duo, Brown Shade of Polar Blue Quad, Hazy, Black Honey, Dark Brown Shade of Morning Java Quad

Was bei all dem Lob allerdings erwähnt werden muss, ist die verspiegelte Verpackung der Palette. Auf dieser sieht man leider jeden einzelnen Fingerabdruck, was mich persönlich wahnsinnig macht. Und (zumindest in Österreich) die eingeschränkte Verfügbarkeit. Die Palette ist in der Alpenrepublik nur bei Marionnaud zu einem Preis von 47,99 Euro erhältlich.


Kommentare:

  1. Nudistencamp :D Großartig.
    Die Palette sieht total schick aus, sehr funktional eben (wobei der Kombipinsel aus Applikator und Pinsel macht mir für den Preis Magenschmerzen..)
    Ich find das ganz rechte Weiß nur etwas zu clean für eine Nudepalette, aber ansonsten.. *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habs aufgegeben, mich über die qualität von in paletten enthaltenen pinseln zu beschwerden. offenstichtlich gibt es viele menschen, die sich noch mit applikator schminken. ich nehme dann lieber meine pinsel, bei denen ich weiss, was sie können und was nicht.
      die hellen beiden töne mische ich, das weiß allein wäre mir persönlich auch zu hart.

      Löschen
  2. Nude Paletten kann ich auch nicht genug haben! Diese hier sieht auch wirklich zu hübsch aus! Wünsche Dir viel Spaß damit!

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte sie diese woche im dauereinsatz und bin sehr zufrieden mit meinem kauf.

      Löschen
  3. Nudistencamp..: lool! Ich find die Palette optisch sehr sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenns wahr ist ;-) bei der anzahl meiner nudepaletten kann man ohne zu übertreiben von nudistencamp sprechen.
      die zusammenstellung der farben ist sehr gelungen.

      Löschen
  4. Die Palette ist richtig toll...ich liebe Nude Farben ja auch so sehr :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und von denen kann man nie genug haben. ;-)

      Löschen
  5. Hallo Lilly, gibt es auch eine Chance auf Swatches von der Palette auf Deinem Blog? :) Ich kann sie nirgendwo finden. Danke! LG Pia

    AntwortenLöschen