Freitag, 13. Dezember 2013

Hurra, es wird ein ...

Als Schwangere durchläuft man regelmässig Untersuchungen, die überprüfen, ob mit dem heranwachsenden neuen Leben alles in Ordnung ist. Der Fledermausmann und ich haben uns statt der Nackenfaltentransparenzmessung/ dem Combined Test für den Harmony-Test entschieden. Bei diesem Test wurde neben gesundheitlichen Dingen auch das Geschlecht unseres Kindes bestimmt.


Meine Güte, war die letzte Zeit aufregend! Ich bin ja nicht der geduldigste Mensch, aber die zwei Wochen, die wir auf die Testergebnisse warten mussten, zogen sich wie ein Kaugummi. Als werdende Mutter macht man sich ja so seine Gedanken, wenn man abends im Bett liegt und nicht einschlafen kann. Besonders wichtig war natürlich, dass gesundheitlich alles in Ordnung ist.

Am Wochenende rief mich der Arzt an und hat mir mitgeteilt, dass ich ein gesundes Mädchen in meinem Bauch habe.


Merlin und ich werden eine Tochter bekommen. Passt perfekt, denn die Kleine wird in mein  Damenzimmer einziehen, wenn sie auf der Welt ist. Die Schminksachen müssen jetzt natürlich raus und ich habe ihr auch schon gesagt, dass das Mamas Schminksachen sind. Die Kleine wird ihre eigenen bekommen, wenn es dann soweit ist. Wir sind zu einer stummen Übereinstimmung gelangt, dass Mamas Makeup Tabu-Zone ist. Hoffentlich erinnert sie sich auch später noch daran ...

Mein Umfeld hat überaus freudig reagiert. Meine Mutter hat es natürlich schon seit Beginn meiner Schwangerschaft gewusst, Merlin stellte zufrieden fest, dass er das Kinderzimmer nicht umstreichen muss und Blusherine hat der Kleinen gleich mal eine Sticker-Maniküre angeboten. Es ist in der Tat so, dass meine Tochter drei (beauty)verrückte Tanten hat, sowas hat nicht jedes Kind. Die beste Meldung kam von meinem Vater. Er stand mir mit einem zufriedenen Opa-Lächeln gegenüber und teilte mir mit: "Damenfussball ist auch eine anerkannte Sportart!" 

Ich bin vor allem froh, dass laut Testergebnissen die Kleine gesund ist und warte nun darauf, dass sie sich das erste Mal durch treten oder boxen bemerkbar macht. Vermutlich ist es dann soweit, wenn ich gerade mit Flüssigeyeliner hantiere oder versuche meine Lippenkonturen nachzuziehen.

Kommentare:

  1. Haaaaach wie schön ^.^ ich freu mich für euch! Sehr schön deine Texte dazu zu lesen, da wird einem ganz warm ums Herz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir ist echt ein stein vom herz gefallen, als ich erfahren habe, dass sie gesund ist.

      Löschen
  2. Ich freu mich so für euch :)
    Ich hoffe, dass die Kleine gesund zur Welt kommt, meine Daumen sind gedrückt :>

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaaaaa, Sticker-Maniküre! :-)) Hab schon genaue Vorstellungen. Mini-Blumen und Mini-Schmetterlinge auf die Mini-Nägel kleben und sie dann recht loben, was für schöne Nägel sie hat! Da freut sie sich dann und wir sind alle happy! :-) Wir warten natürlich das Alter von 3 ab, damit wir nicht als Kindertyrannen durchgehen... :-DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu früh sollten wir glaube ich nicht damit anfangen die kleine für beauty zu begeistern, sonst könnte das ganze umschlagen und sie mag das dann vielleicht nicht.
      gut, dass du schon genaue vorstellungen hast, merlin hat ja wieder mal hallo katze vorgeschlagen. ;-)

      Löschen
  4. oh wie schön, ich freu mich mit!
    ob die kleine prinzessin sich allerdings an das abkommen "mamas make-up ist tabu" halten wird (trotz eigenem beautycase), wage ich (aus eigener erfahrung) mal zu bezweifeln :-D

    glg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei diesem abkommen ist wohl eher der wunsch der vater des gedanken. ;-) das ist mir schon klar. mamas schminke war für mich ja auch immer superspannend und ist es heute noch. neugierde oder über den tellerrand schauen gerade bei der schminke ist auch voll in ordnung.

      Löschen
  5. Cool :D Ich finds echt lustig dass du zuerst daran denkst, wie du die Kleine vom SChminktisch wegkriegst xD
    Da ich von Schwangerschaft und Co echt verflucht wenig Ahnung hab.... könntest du bitte erklären was der Unterschied zwischen den beiden Tests ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sicher, ich muss ja meine besitztümer schützen ;-)
      die nackenfaltentransparenzmessung ist eine ultraschalluntersuchung, bei der dir dicke der nackenfalte des kindes gemessen wird. kombiniert mit werten wie alter der mutter, gewicht der mutter usw. wird ein wert berechnet, der eine aussage tätigt mit welcher wahrscheinlichkeit das kind eine behinderung hat. das problem bei dieser art der untersuchung ist, dass du an 3 verschiedenen tagen 3 unterschiedliche ergebnisse erhältst, die validität ist sehr schlecht. der harmony-test, den wir gemacht haben ist eine blut- bzw. erbmaterialanalyse. mir wurde blut abgenommen und daraus das erbmaterial des kindes herausgefiltert. man teilt ja als mama den blutkreislauf mit seinem kind. bei diesem test ist die validität 99,9%.
      es muss jeder selbst entscheiden ob und welchen test er machen lässt während der schwangerschaft. wir haben uns für den harmony-test entschieden, weil er für uns die beste validität hat.

      Löschen
    2. Danke für die Erläuterung!
      Ja, das stimmt das ist eine sehr persönliche Entscheidung. 11

      Löschen
  6. Ich füüüürchte ja, die Kleine wird sich nicht an Mamas Verbot halten...ich wittere Lippenstiftmalereien und Glitterexplosionen in der Zukunft ^^

    Ob Junge oder Mädchen, hauptsache gesund und alles dran. Ich wünsche mir als erstes Kind einen Jungen und dann ein Mädchen, weil ich selber auch einen großen Bruder habe und das immer toll fand. Aber letztlich steht es 50/50 und man muss Mutter Natur vertrauen, ist schon alles recht so, dann <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wahrscheinlich wird sie sich auch mit den lidschattenpaletten austoben, die sind ja schön bunt.

      ich war eig. der meinung, dass ich einen jungen bekommen werde. als werdende mutter bildet man sich ein sowas zu WISSEN. wichtig ist, dass das kind gesund ist und ein mädchen zu haben hat auch viele vorteile. abgesehen davon, wer sagt, dass ich nicht noch einen jungen hinterher bekomme? ;-)

      Löschen
  7. Yippee ein Mädchen :-) Ich freu mich für euch, der Text ist so süß geschrieben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, wir sind auch sehr glücklich, dass wir eine tochter bekommen werden.

      Löschen
  8. Oh wie toll, ich freu mich für dich!
    Mit welchem Alter wird sich die Kleine wohl für in die Schule schminken dürfen ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir!
      bestimmt nicht erst mit 18, so wie ich. meine eltern waren da sehr streng.

      Löschen
  9. Girls! Who run da world? Girls! :-D
    Aber ganz egal, ob Mädchen oder Junge: Hauptsache gesund, Hauptsache geliebt! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im grunde genommen ist es vollkommen egal ob bub oder mäderl, da hast du recht. hauptsache es ist gesund.
      geliebt wird die kleine auf jeden fall, ihr papa ist schon jetzt total aus dem häuschen.

      Löschen
  10. wie süß die Reaktionen waren :D
    Herzlichen Glückwunsch euch beiden.
    Ich fürchte allerdings, dass mit dem Schminksachen wirst du noch öfter mit ihr diskutieren müssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke conny!
      ich stelle mich schon darauf ein, dass mein kleiderschrank, meine schminksachen und wahrscheinlich auch meine schuhe sehr interessant sein werden.

      Löschen
  11. Oh das ist sehr toll. Als auch Mädel-Mama freu ich mich besonders. Alles Gute weiterhin :-). LG, Flora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ich hoffe, dass weiterhin auch alles passt.

      Löschen
  12. Oh wie toll! Ich freue mich, dass es euch 3 gut geht und die Schmusetiger dann bald ein neues Opfer haben ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie toll! Ich hab 3 Mädels... :) herzlichen Glückwunsch und auf eine tolle Restschwangerschaft!

    AntwortenLöschen
  14. Grins. Noah stöbert ja liebend gerne durch meine Schminksachen :) freut mich, dass die Kleine gesund ist und es allen gut geht :)

    AntwortenLöschen
  15. Wow toll!!! Es gibt soooo viele tolle Sachen für Mädels <3
    Ich freue mich mit dir und wünsche dir dass auch weiterhin alles gut geht und deine kleine dark princess gesund und munter diese Welt betritt <3 <3

    AntwortenLöschen
  16. Hach wie schön ein Mädchen. Da kann man sagen, was man will, ich wäre auch serh erleichtert, wenn ich mal ein Mädel bekommen würde ;)
    Glückwunsch und weiterhin eine schöne Schwangerschaft!

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie schön! Ich freue mich sehr für Dich! :-)

    Aber ob das mit den Schminksachen so funktioniert wie Du Dir das vorstellst? Hmmm. ^^

    Mein Opa hat zu meiner Mutter gesagt, als er erfahren hat, dass ich ein Mädchen werde: "Gott sei dank, keiner für die Bundeswehr!" :-D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Ach ist das alles niedlich :)
    [Und ich finde es sehr schön, wie du über "all das Aufregende" schreibst, so unkitschig und sympathisch - und nicht abschreckend für Kinderlose - ich hoffe, es kommt rüber, was ich meine, manche Schwangere haben eine unglaublich verstörende Art an sich, zumindest aus dem Blickwinkel einer Nicht-Mami ;)]

    Damenfussball ist auch eine anerkannte Sportart!
    ...und drei Beautytanten, das Kind hat es jetzt schon gut :D

    Schön, dass alles gesund ist :)

    AntwortenLöschen
  19. Herzlichen Glückwunsch! Wir erwarten auch ein Mädchen, im März. die Kleine doll boxt, wird es vielleicht noch ein bisschen dauern, erstmal kitzelt es nur. Aber wenn es dann so weit ist, viel Spaß! Meine liebt es, auf meine Blase zu boxen und mir gleichzeitig von unten in den Magen zu treten, das macht Freude ;-) LG

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch, das sind wundervolle Neuigkeiten! Da bin ich ja gespannt, ob deine Kleine dein Schminktalent mit in die Wiege gelegt bekommt. ;-) Ich wünsch dir weiterhin alles Gute!

    AntwortenLöschen
  21. Hui, eine Mädchen, wie toll :) Ich freue mich schon auf die wundervollen Bilder, die dein Schatzi von euch zaubern wird und deine Miezies auf den Zwerg reagieren werden :)

    AntwortenLöschen
  22. Ein Mädchen! Wie toll! Alles Gute weiterhin liebste Lilly :)

    AntwortenLöschen
  23. Uuuuh, ein Mädchen, *füreuchfreu*!

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schön zu hören, dass alles passt! :) Ich freue mich, dass du so offen mit dem Thema umgehst und uns immer auf dem neusten Stand hältst.

    Hihi, bei den ganzen Kosmetikbegeisterten um sie herum wird sie sicherlich mal genauso wild drauf sein. Verwöhn sie aber besser nicht gleich von Anfang an mit zu viel High-End-Kosmetik ^.^

    Liebe Grüße, ich freu mich schon auf die weiteren Berichte von dir,
    purrrfekt

    AntwortenLöschen
  25. wundervoll! und nun die frage die du wahrscheinlich minütlich hörst "habt ihr schon einen namen"? dein vater ist lieb :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, haben wir schon. eigentlich schon seit beginn der schwangerschaft.

      Löschen