Mittwoch, 20. November 2013

Weihnachtsgeschenkideen für die (Schwieger) Mutter

Was schenke ich bloß meiner Mutter?! Jedes Jahr stellen sich bestimmt einige von euch diese Frage. Ich verfalle auch gerne in Ratlosigkeit, wenn es darum geht die eigene Mutter oder die Schwiegermutter passend zu beschenken. Vor allem bei letzterer will man ja unter dem Christbaum einen besonders guten Eindruck machen und Geschmack beweisen.


Auch wenn die liebe Mama oder die Schwiegermutter bereits vor dem Öffnen des ersten Adventkalendertürchens flötet: "Es ist kein Geschenk notwendig dieses Jahr!", nutzt die Gelegenheit um der Frau die euch oder euren Partner geboren hat mit einem Präsent zu überraschen, das sie buchstäblich aus den Socken haut. Seid gewiss, die verbleibenden Weihnachtsfeiertage werdet ihr als Heilige gefeiert werden. Denn unter uns: Wer bekommt nicht gerne Geschenke?

Folgend habe ich eine kleine Ideensammlung für euch zusammengestellt.


1. Wunderschönes für die Küche
Als gute (Schwieger) Tochter wisst ihr selbstverständlich, ob eure Frau Mama oder eure Schwiegermutter gerne in der Küche werkt und sich dort selbstverwirklicht. Wenn ja, dann denkt über ein Geschenk für die Küche nach. Sei es nun ein trendiges Kochbuch, ein weihnachtlicher Dekorationsgegenstand oder die langersehnte Kitchen Aid Küchenmaschine, beim Öffnen des Geschenks werdet ihr den gewünschten Effekt - nämlich die Zufriedenheit oder das Staunen erwirken. Falls ihr euch für ein Kochbuch entscheidet, schaut vorher in altbewährter James Bond Manier nach, was sich bereits im Bestand befindet, um nicht versehentlich etwas zu kaufen, was die Beschenkte vielleicht schon besitzt. Üblicherweise erweist sich auch Papa oder Schwiegerpapa hier als kompetenter Komplize, um Vorlieben in Erfahrung zu bringen.

2. Von Frau zu Frau
Wie wir selbst freuen sich (Schwieger-) Mütter über Beautygeschenke. Gerade zu Weihnachten bieten viele Marken im Bereich Pflege oder dekorative Kosmetik hochwertige Geschenksets auf den Markt. Überlegt, welche Pflegeprodukte im Badezimmerschrank stehen, vielleicht hat eure Mutter oder Schwiegermutter eine besondere Vorliebe für Naturkosmetik oder eine bestimmte Marke. Hier könnt ihr als Beautyjunkie wirklich glänzen, indem ihr zielsicher das Richtige kauft. Behaltet sicherheitshalber den Kassenbon, man weiß nie, ob nicht vielleicht gerade durch den Stress der Weihnachtsfeiertage eine Unverträglichkeit gegen die gekauften Produkte entsteht.

3. Zieh' die Spendierhosen an!
Mädelsnachmittag in einem gemütlichen Café oder einem trendigen Restaurant ist nicht nur was für unter Dreissigjährige. Gestalte einen Gutschein für deine Mama oder die Schwiegermutter und lade sie in ihr Lieblingskaffeehaus oder in ein Restaurant ein, von dem du der Meinung bist, dass es ihr gefallen könnte. Zeit ist in unserer hektischen Zeit ein viel zu rares Gut und was gibt es Schöneres, als einen gemütlichen Nachmittag oder einen aufregenden Abend mit seinen Lieben zu verbringen. Ob du sie zu Dinner and Crime oder zum klassischen Fünführtee ausführst, bleibt deinen und ihren Vorlieben überlassen.

4. Die Welt gehört den Sammlern
Wenn deine Mutter oder Schwiegermutter eine ausgewachsene Sammelleidenschaft hat, ist das ein hervorragender Ansatzpunkt für das perfekte Geschenk. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob du die Sammelleidenschaft der Beschenkten teilst, oder sie kathastrophalfurchtentsetzlich findest. Das Geschenk soll Mama/ der Schwiegermutter gefallen und sie jedes Mal erfreuen, wenn sie sich mit ihren Sammelgegenständen beschäftigt. Vielleicht gibt es eine weihnachtliche limitierte Ausgabe des Sammelgegenstands, nach dem du her bist? Nicht nur bei MAC sind Limited Editions heiss begehrt. Möglicherweise musst du mit Hilfe des Internets arbeiten, um den gewünschten Artikel zu bekommen, aber da sind wir doch alle Profis bei der Bedienung.

5. Die Weihnachtsabteilung ruft
Gleichgültig ob im Möbelhaus, im Teegeschäft oder auch im Bekleidungshaus - es weihnachtet. Und das bereits schon seit Ende Oktober. Wenn deine (Schwieger) Mutter eine Vorliebe für das Fest der Liebe hat und ihr Haus gerne der Jahreszeit gemäß dekoriert oder vorweihnachtliche Teeparties gibt, bedenke sie mit einem Geschenk, das zeigt, dass du sie genau beobachtet hast und dir Gedanken über ihr Geschenk gemacht hast. Viele Onlineshops bieten eigene Weihnachtsbereiche an, in denen man auch ohne das lästige Gedränge in den Kaufhäusern in Ruhe stöbern kann.

6. Keine Chance für dicke Luft an den Feiertagen
Düfte wirken direkt auf das Stammhirn ein und schaffen rasch eine heimelige Atmosphäre. An Weihnachten duftet es zwar in vielen Haushalten nach dem (echten) Christbaum, aber zu einer wirklich luxoriösen Duftkerze sagt niemand sofort nein. Bringt zuerst die Duftvorlieben in Erfahrung, bevor ihr euch überlegt, ob es nun eine Yankee Candle, eine Kerze von Dyptique oder Jo Malone werden soll. Wenn eure Mutter oder Schwiegermutter keine Raumduftliebhaberin ist, könnt ihr auch eine unbeduftete schön gestaltete Kerze verschenken. Gerade in der kalten Jahreszeit macht man es sich sehr gerne gemütlich und der warme Kerzenschein trägt hier zusätzlich zur Behaglichkeit bei.

Egal welches Geschenk ihr eurer Mutter oder Schwiegermutter macht, denkt an eine angemessene Verpackung. Meine Mutter zelebriert das Auspacken ihrer Geschenke unter dem Christbaum, sie löst langsam alle Tixo-/Tesa-Streifen, um die Spannung bis zum Maximum aufzubauen. Daher habe ich angefangen ihr Geschenk mehrfach einzupacken. Zum Beispiel in Geschenkpapier, dann in einen Geschenkkarton und als Sahnehäubchen gibts noch eine Zellophanverpackung mit Schleife. Schon allein beim Anblick habe ich 80 von 100 möglichen Punkten erreicht.

Ich wünsche euch viel Freude beim Einkaufen für eure Mama oder Schwiegermama und drücke euch die Daumen, dass euer Geschenk ein voller Erfolg wird.

Kommentare:

  1. Toller Post! Ich bin ehrlich gesagt dieses Jahr etwas überfordert, was ich meiner Mutter schenken soll.. Die Frau hat alles und ist wunschlos glücklich, so'n Mist! Mit deinem zusammengestellten Bild hast du mich aber auf ne Idee gebracht.. Das Handcremeset von L'Occitane wird auf jeden Fall dabei sein! Die Handcremes liebt sie :) uiuiui, danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, wenn ich dir etwas helfen konnte. mir fällt es auch immer schwer das passende geschenk für meine mutter zu finden. komischerweise tue ich mir bei der schwiegermutter etwas leichter - keine ahnung warum.

      Löschen
  2. Für meine Schwiegermama gibt's heuer Katzenfotos. Sie fotografiert nicht, und ihr Mann ist ungefähr der untalentierteste Fotograf der Welt. Und weil sie mich immer um meine Handy-Schnappschüsse von der Mimi beneidet, werd ich ihr eine Collage machen mit ganz vielen süßen Katzenfotos! Und meine Mama bekommt "Hunde unter Wasser", da sie ein totaler Hundemensch ist, und dazu einen Tag im Wolfsgehege in Ernstbrunn, gesponsert vom Papa, da das leider mein Budget übersteigt! Der Schwiegervater bekommt eine Eule für seine Sammlung, wofür die Schwiegermama mich hassen wird, aber was solls! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sind echt gute ideen und so kreativ. hingegen sind meine geschenke ja fast irgendwie farblos ... :-/

      Löschen
  3. Vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag, er drückt so viel aus, ich kann gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich finde ^^ [als Suchende, nicht als Schwiegermama ;)]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich sehr, dass dir der beitrag gefallen hat.

      Löschen