Freitag, 1. November 2013

MAC Divine Nights Preview Night in der SCS

Dienstagabend war ich zur Preview Party der diesjährigen MAC Weihnachtskollektion Divine Night eingeladen. Das Event fand im MAC Store in der Shopping City Süd in Vösendorf statt. Zusammen mit Blusherine, Nyota, meiner Freundin R. haben wir versucht einen Eindruck über die neuen limitierten Produkte zu erhalten.


Wie bei allen MAC Events war zuerst Anstellen angesagt. Die eingeladenen Damen (und Herren) waren sehr diszipliniert, man wartete geduldig darauf eingelassen zu werden.



Im Store angekommen hatte man aufgrund der vielen Menschen und der sehr zentrierten Platzierung aller Produkte kaum eine Chance die Produkte zu begutachten. Außer man war todesmutig, fuhr seine Ellenbogen aus und stürzte sich ins Getümmel.




Der Andrang schien gar nicht nachlassen zu wollen, selbst nach einer Stunde war das Gedränge kaum auszuhalten. Oberes Bild zeigt meine Annäherung an die Produkte, ich bin leider nicht weiter gekommen, als ihr auf diesem Bild seht.
Blusherine war so lieb und hat mir ihr Foto vom Produktautsteller der Hauptkollektion zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür!


Ich habe es geschafft die Pinselkollektion und die Eye Bags auf Bilder zu bannen.


Die Pinsel-Sets finde ich dieses Jahr wieder einmal sehr gelungen. Wer gerne Short Handle Pinsel mag, sollte sich diese Sets definitv einmal ansehen.

 

Man konnte sich beim Event mit zwei top gestylten Models ablichten lassen. Ich habe es vorgezogen beide zusammen zu fotografieren, vor allem das Kleid war der absolute Hingucker.


An dem Event ebenfalls teilgenommen haben Chinda Chan, Mel Eyre, Redhead und Loniemelonie (mit der ich leider nicht zum Plaudern gekommen bin).

Obwohl ich sonst gerne zu MAC Events gehe, muss ich sagen, dass mir dieses etwas zu viel Gedränge und zu chaotisch war. Vielleicht könnte man in Zukunft eine Location wählen, die dem Massenansturm gewachsen ist. Ich fand es sehr schade, dass ich nicht einmal dazu gekommen bin die Produkte in Ruhe anzusehen geschweige denn zu swatchen. Wenn mir Brusherine die von mir ins Auge gefasste Palette nach ihrem Kauf nicht gezeigt hätte, wäre ich mit leeren Händen wieder gegangen. Bei Events in der Vergangenheit gab es mehrere Produkt-Aufsteller, die dazu geführt haben, dass sich die Kaufwilligen im Raum besser verteilt haben. Auch wenn es sich um limitierte Produkte handelt, bin ich nicht bereit mit Ritterrüstung und Bihänder auszurücken, um mir eine Lidschattenpalette zu jagen.

Beim Event habe ich die Cool Eyes Palette gekauft, die meiner Meinung nach eine perfekte Farbzusammenstellung aufweist. Außerdem enthält sie einen meiner Lieblingslidschatten von MAC, Shadowy Lady.

Kommentare:

  1. Schade, dass du nicht richtig stöbern konntest. Die Filiale in der SCS ist ja auch wirklich klein und irgendwie blöd angelegt...

    Die Pinsel gefallen mir total gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ich geh zu den Events gar nicht mehr, mir ist das zu viel Trubel. Da kaufe ich die LE lieber einen Tag später. Ein Steffl. Aber trotzdem toll dass sie sowas veranstalten :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte eigentlich auch hin, aber nach einem langen Tag dann noch in die Shopping fahren, das war mir dann doch zu mühsam! Aber wie es scheint, war es eh besser so!

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auch dort.
    Hat sich total ausgezahlt. Viele neue Impressionen gesammelt.
    Wer auf Pinsel steht kennt bestimmt den neuen Wiener Webshop beautyshopaholic.com
    Pinsel soweit das Auge reicht :)

    AntwortenLöschen