Freitag, 23. August 2013

Blush on a budget - die MUA Fashionista Blushes

Betrachte ich meine Blush Sammlung, so finde ich sehr viele teure Produkte, aber auch das eine oder andere günstige Rouge, das ich sehr schätze. Daher stellte ich mir die Frage: Muss es immer teuer sein, wenn es um gute Blushes geht?
Seit einige Zeit hat Makeup Academy kurz MUA die Fashionista Linie gelauncht, bei der man sich individuell Lidschatten- und auch Blush-Paletten zusammenstellen kann. Zum kleinen Preis versteht sich, ist MUA doch eine Highstreet-Marke aus dem Vereinten Königreich. Im Onlineshop wurde ich zusätzlich überrascht, da die Blushes auf 1,65 Pfund statt regulär 4 Pfund heruntergesetzt sind. In der Vergangenheit habe ich euch bereits meinen Lieblings-Highlighter von MUA und eine neutrale Lidschattenpalette gezeigt, die ich sehr gerne im Alltag verwende. Heute möchte ich euch meine neue individuell zusammengestellte Blush Palette zeigen.



Entschieden habe ich mich für eine Kombination aus Blush und Bronzer/Highlighter. So kann ich, wenn ich verreise, einfach eine komplette Palette mitnehmen und habe alles dabei, was ich brauche. Vor allem die gebackenen Blushes bzw. Bronzer kann ich euch ans Herz legen, die erinnern stark an die MSFs von MAC (zu einem Bruchteil des Preises wohlgemerkt). Alle Blushes lassen sich hervorragend auftragen und verblenden, sie sind farbecht und halten einen Tag im Büro ohne Verblassen. Meine momentane Lieblingskombination ist Paris zum Konturieren, London als Blush und Barcelona als Highlighter.



In letzter Zeit entdecke ich immer mehr günstige Schmink-Schätze für mich. Habt Ihr vielleicht auch bei MUA Fashionista zugeschlagen? Oder gibt es günstige Blushes, die Ihr mir empfehlen könnt?

Kommentare:

  1. Ich hab mir neulich auch eine FashinistA Palette zusammen gestellt und bin total begeistert. Ein paar der Blushes sind wirklich heftig, da muss ich aufpassen nicht zu viel zu erwischen ^^. Bin sehr zufrieden und werde wohl demnächst noch mal bestellen. Ich bin ja eh Dauerkunde bei MUA, ich bin, bis auf ein paar Ausnahmen, immer sehr zufrieden mit den Produkten. Klar, man kann bei dem Preis nicht Wunder erwarten, aber die Blushes hier und die Lidschattenpaletten (oder die Power Pouts!) sind halt schon echte Überraschungen, hätt ich nie gedacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MUA hat in der tat ein paar schätzchen im sortiment. die gebackenen lidschatten 3er sind auch sehr gut. wie bei allen makren gibt es bei MUA gutes und nicht so gutes, mir hat zB ein primer, den ich mir gekauft habe, gar nicht gefallen.

      Löschen
  2. Die Palette finde ich total praktisch, da würde ich persönlich eine schöne Palette zum Kontuieren und mit matten Basic Blushes machen.

    Meine beiden günstigen Lieblingsblushes sind leider beide aus Essence LEs, einmal aus der Floral Grunge, einmal aus der Breaking Dawn Teil 2 LE.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man kann sich bei MUA auch 4er paletten zusammenstellen. da kannst du 2 blushes, eine konturfarbe und ev. einen highlighter zusammenkombinieren. essence hat auch immer ganz gute LE blushes, da bin ich nur meistens zu langsam und es ist immer alles ausverkauft. :( danke für den tipp!

      Löschen
  3. Die sehen wirklich klasse aus :)
    Wie sehen die Farben aus? Sind die intensiv?
    Haben viel Schimmer, Glitzer?
    Inglot hat auch solide Blushes :)
    Ansonsten die von NYX mag ich auch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die farben sind zum teil sehr stark pigmentiert. da muss man echt aufpassen, damit man nicht overblushed aussieht. die gebackenen blushes sind mit den mineralize blushes von mac zu vergleichen, aber glitzer haben die normalen rouges nicht.
      von inhlot habe ich einen blush, der ist toll, aber auch sehr stark pigmentiert. von nyx hätte ich gerne taupe zum konturieren, aber der ist bei douglas immer ausverkauft. :(

      Löschen
  4. Die sehen sehr hübsch aus! Ich finde es auch sehr sinnvoll dass man sich die Paletten selbst zusammenstellen kann, da hat man, wie du sagtest, immer alles dabei ohne gefühlt 100 einzelne Teile rumzutragen.
    Ich werde erstmal ordentlich ausmisten und dann dort bestellen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ausmisten sollte ich auch mal gewaltig. ich habe so viele einzel-blushes herumfliegen, da verliert man rasch den überblick.

      Löschen
  5. oh wow, da gefällt mir jede Nuance, ich würde es genauso kaufen :) TOLL! LG Babsi

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Palette hast du da! Ich habe mir eine 4er Blushpalette gebastelt. London hab ich auch und die Nuance gefällt mir total gut.

    Hier hab ich über meine fashionista Paletten geschrieben, schau dir mal "NEW York" an, vielleicht wäre der als Highlighter was für dich?

    http://schminkschnubbel.blogspot.de/2013/07/fashionista-custom-palettes-es-blusht.html

    lieben Gruß <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. newo york wollte ich sogar selbst kaufen, er war aber ausverkauft bei meiner bestellung. bei butterscotch wars genau dasselbe. aber eine 4er palette blushes wird es wohl nochmal werden, weil ich mag die MUA fashionista blushes echt sehr gerne. danke für den tipp mit new york!

      Löschen
  7. Dieses System des Zusammenstellens finde ich ja immer noch ganz bezaubernd!
    Eine schöne Palette hast du dir zusammengestellt =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da kann sich jeder das zusammenstellen, was er/sie gerne möchte. finde ich super, weil bei vorherbestimmten blush paletten gefallen mir immer 1-2 farben gar nicht.

      Löschen
  8. Ich hab mir ja auch einige der Blushes und Lidschatten bestellt und finde die Sachen echt toll. Vor allem zu dem Preis! London ist so ein schönes Rouge!

    AntwortenLöschen
  9. Servus...schaue immer wieder gerne bei Dir vorbei....
    "liebe" dieses trio hier
    http://www.vivocosmetics.co.uk/index.php/blush-highlight-kit-what-s-mine-is-mine
    es gibt noch eine II. ausfuehrung
    http://www.vivocosmetics.co.uk/index.php/blush-highlight-kit-show-me-yours-and-i-ll
    vllt gefaellt's Dir ja auch 'mal preiswert *lach*
    happy WE

    AntwortenLöschen