Mittwoch, 24. Juli 2013

Volles Haar mit dem Paul Mitchell Lemon and Sage Thickening Shampoo und Conditioner

Leider ist mein Haar sehr fein und hängt die meiste Zeit nur unmotiviert glatt herunter. Von vollem Haar oder einer Löwenmähne kann ich nur träumen. Da ich aber partout meinen Traum vom vollen Haar nicht aufgeben will, teste ich regelmässig Volumen-Produkte. Die meisten haben leider nicht den gewünschten Effekt. Ganz anders sieht die Sache aber bei den Tea Tree Lemon Sage Produkten von Paul Mitchell aus.
Ich kaufte das Lemon Sage Thickening Shampoo und den dazugehörigen Conditioner bei meiner Friseurin aufgrund ihrer Empfehlung. Zum Glück ist sie niemand, der unbedingt zusätzlich zur Färbe- und Schneidedienstleistung Produkte verkaufen möchte, also ziehe ich ihre Empfehlungen immer in Betracht.


Die grünen Flaschen machen nicht nur in der Dusche einiges her, sie halten auch das, was sie versprechen. Nach dem Waschen hatte ich keine Probeme meine Haare durchzukämmen, es gab keine Knoten in den Haaren. Man darf wie gesagt bei meinem Ausgangsmaterial keine Wunder erwarten, aber ich hatte tatsächlich nach der Anwendung Volumen im Haar, sodass ich meine Haare auch mal offen tragen konnte.

Sowohl im Shampoo als auch im Conditioner sind 300ml enthalten, mit denen ich zwei Monate auskam. Das Schöne an den Shampoos und Conditionern von Paul Mitchell ist, dass man keine Tonnen an Produkt braucht, um die Haare zu shampoonieren oder zu pflegen. Außerdem riechen beide Produkte wunderbar angenehm nach Teebaumöl, Zitrone und Salbei. Der Duft hält sich auch sehr gut in den Haaren und wenn man daran schnuppert.


19,95 Euro für das Shampoo und 22,65 Euro für den Conditioner sind jetzt fürwahr kein Schnäppchen, aber ich würde die Produkte sofort nachkaufen. Sie haben meinen feinen Haaren Volumen verliehen, dass sogar zwei Tage überstanden hat. Manche Volumenprudukte schlafen sich ja platt. Der angenehme Duft und auch die bei Paul Mitchell gewohnte Pflegewirkung runden für mich das Paket ab. Eine Kaufempfehlung gibt es für Beauties, die sich wie ich Volumen wünschen, das sich über Nacht nicht magisch in Luft auflöst und dafür bereit sind auch etwas mehr auszugeben.

Habt ihr Volumentipps für feines Haar? 

Kommentare:

  1. spannend, könnte meinen Fusseln auch gut tun, aber preislich für mich nicht machbar.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    eine Frage, wie natürlich sind beiden Produkte denn? Ist sehr viel Chemie enthalten, oder eher weniger. Mit was für Produkten kann man es denn vergleichen, BodyShop?

    Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Leider nein, ich kämpfe aktuell mit Haarbruch :( Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Die Paul Mitchell Volumen Produkte sind die besten, die ich kenne! Seit ich Paul Mitchell für meine Haare verwende,haben sie viel mehr und schöneres Volumen, un dich könnte wohl nicht mehr drauf verzichten :)

    AntwortenLöschen