Montag, 17. Juni 2013

MAC In Extra Dimension - meine Meinung und was ich gekauft habe

Seit ich das Bild der MAC In Extra Dimension Kollektion auf Instagram gepostet habe, haben viele gefragt, was ich mir gekauft habe. Um ehrlich zu sein, wahrscheinlich werdet ihr enttäuscht sein, da das kein Riesen-Lidschatten-Haul ist. An sich finde ich das Extra Dimension Finish bzw. das Gelee Finish, wie es bei Estee Lauder heisst, sehr spannend, aber aufgrund des Ausmusterns für den Beautyflohmarkt wollte ich nicht den gewonnenen Platz gleich wieder füllen.
Die In Extra Dimension Kollektion erschien in Deutschland bereits letzten Monat, sie ist in Österreich derzeit nur in MAC Stores erhältlich. Bestehend aus 3 In Extra Dimension Skinfinishes, 5 Blushes und 6 Lidschatten sowie den obligatorischen Split Fibre Bluhes ersetzt die In Extra Dimension die Mineralize Kollektionen für den Sommer.

Das Konzept ist gut umgesetzt, die In Extra Dimension Skinfinishes sind für viele Beauties tragbar, auch für jene, die im Sommer stark bräunen. Die Blushauswahl ist für meinen Geschmack etwas einfallslos, was mich ehrlich gesagt besonders enttäuscht hat. MAC hat zum ersten Mal Gelee Blushes auf den Markt gebracht und ich habe mir einen ähnlichen Wow-Effekt wie beim Illumination Gelee Blush Tease aus der Pretty Naughty Spring Kollektion von Estee Lauder erhofft. Die Lidschatten sind wirklich aussergewöhnlich. Vor allem Zestful und Smokey Mauve sind für mich herausgestochen.
Die Split Fibre Pinsel habe ich bereits aus einer anderen limitieren Kollektion, den Blushpinsel finde ich sehr gut, hingegen den Lidschattenpinsel stufe ich jetzt nicht als Must-Have ein. Bei MAC gibt es andere bessere Lidschattenpinsel.


Entschieden habe ich mich für einen Blush in der Nuance At Dusk und ein Extra Dimension Skinfinish in Definitly Defined. Beide möchte ich im Alltag nutzen, um mir den seit Monaten fehlenden Glow ins Gesicht zurückzufaken. Es sieht eben nicht besonders prickelnd aus, wenn einem die Schlaflosigkeit nicht nur (Metal)Panda Augenringe ins Gesicht zaubert, sondern auch irgendwie die Strahlkraft verloren geht. Zum Glück gibt's Makeup!

 

Das Blush beinhaltet 6,5 Gramm Produkt, die ich sowieso nie leer bekommen werde, wenn ich mir meine Blush-Armee so ansehe. Das Extra Dimension Skinfinish bietet sogar 9 Gramm Produkt. Beim letzteren bin ich zuversichtlicher, dass ich es aufbrauche, weil ich die Angweohnheit habe geliebte Highlighter wie meinen Guerlain Cruel Gardenia restlos aufzubrauchen.


Mein persönliches Highlight - oh ein Wortspiel wie passend - ist das Extra Dimension Skinfinish in Definitly Defined. Die hellere Hälfte ist wunderbar als Highlighter fürs Gesicht und auch für ein Augenmakeup geeignet. Die dunklere Hälfte verwende ich als Blush oder auch als Lidschatten für ein wunderbar schimmerndes Augenmakeup oder mische beide Seiten zusammen, wenn ich einen etwas gedämpferten Highlightereffekt haben will.


Das Rouge At Dusk muss mit einem eher festeren Rougepinsel aufgetragen werden, um seine Magie im Gesicht entfalten zu können. Der neutrale Pinkton ist eher für hellere Beauties zu empfehlen. Ich kombiniere den Blush gerne mit Illamasquas Naked Rose, der matt ist. Zusammen sind die beiden ein absolutes Dreamteam was Farbe und Glow anbelangen. Als Lidschatten kann ich At Dusk nicht empfehlen, weil er zu transparent ist.

Natürlich machen die Extra Dimension Produkte auch optisch einiges her. Die Prägung verschwindet nicht sofort nach den ersten paar Benutzungen, was auch positiv zu bemerken ist.

Habt ihr euch etwas aus der Kollektion gekauft?

Kommentare:

  1. mich hat irgendwie (gott sei dank *g*) nichts angesprochen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. siehste mir gehts bei der RiRi kollektion jetzt so, die morgen online geht.

      Löschen
  2. Ich habe nichts aus der LE mitgenommen, aber Dein Einkauf ist wirklich klasse, das wäre alles auch genau meins *_*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einzigartig sind die produkte nicht, aber ich bin froh sie gekauft zu haben. am woe bin ich auf eine hochzeit eingeladen, da werde ich beide benutzen.

      Löschen
  3. ...wenn einem die Schlaflosigkeit nicht nur (Metal)Panda Augenringe ins Gesicht zaubert, sondern auch irgendwie die Strahlkraft verloren geht. Zum Glück gibt's Makeup!
    Genau!
    Und dann auch noch so schönes wie das Gekaufte =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also gerade bei der hitze ist es echt wahnsinn, wie ich morgens aussehe. ohne concealer geht da gar nix.

      Löschen
  4. Ich finde das Skinfinish total huebsch ♡ Naked Rose will ich auch schon ewig lange haben, im Sommer liebe ich matte Blushes, ich finde durch die Hitze glaenze ich eh schon sehr stark im Gesicht,.
    Schoener Haul :) ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bevorzuge matte blushes eigentlich auch gegenüber schimmrigen. vielleicht gibts bei illamasqua bald wieder eine aktion, dann kannst du bei naked rose zuschlagen.

      Löschen
  5. Die sehen ja vielversprechend aus :) Mich würden auf jeden Fall mal Tragebilder der beiden interessieren (egal ob als Highlighter, Lidschatten, Blush oder auch alles gleichzeitig^^). Aber das sehen wir vermutlich so oder so noch, nehme ich an?
    Liebe Grüße, purrrfekt :)

    AntwortenLöschen
  6. bei uns in DE war die Kollektion nur im einen einzigen Laden erhältlich....und nach Stuttgart komme ich nicht hin...5,5 std mit zug um ein paar kosmetik, nein danke! also...habe nix davon...
    Hast wirklich schöne Produkte gekauft <3
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na also das ist aber echt blöd :( und online gab es die LE nicht?

      Löschen