Freitag, 31. Mai 2013

Mai Favoriten

Der Mai ist heut vorbei! Daher ist es wieder Zeit für die monatlichen Lieblingsprodukte. Seid gewarnt, dermal ist Sitzfleisch erforderlich, denn ich habe im Mai sehr gerne zu meinen Schminksachen gegriffen und viel Neues ausprobiert. Es gab wieder wundervolle limitierte Kollektionen, die großen Luxusmarken brachten zum Teil schon ihre Sommerkollektionen auf den Markt und bedingt durch viele lange Wochenenden mit Feier- und Brückentagen hatte ich Zeit und Lust einzukaufen.

Beginnen werde ich mit dekorativer Kosmetik. Hier seht ihr das Gruppenfoto meiner Highlights im Mai, die ich mir regelmässig aufhübschend ins Gesicht geklatscht habe.


Bereits bei der Preview Party der MAC Temperature Rising Kollektion war ich hin und weg von beiden Quads, zu den Favoriten hat es aber Bare my Soul geschafft. Ich frage mich an der Stelle wie viele andere Bloggerinnen das ebenso sehen. Ein Nachzügler war für mich der Feel my Pulse Lippenstift, den ich mit minimalem Augenmakeup sogar mehrfach zur Arbeit getragen habe. Wenn ich Lust auf Farbe auf den Augen hatte, habe ich zum MAC Paintpot in Perky und dem Kiko Water Eyeshadow 219 gegriffen. Zusammen mit einem schwarzen Lidstrich und dem Terracotta Blush 02 Sunny Pink von Guerlain zauberte dieses dynamische Duo sommerliche Frische ins Gesicht. Überrascht haben mich im Mai die Soft Sensational Lip Butters von Astor. Als bekennender Chubby Stick und Revlon Lip Butter Fan kamen mir diese Neuheiten in der Drogerie gerade recht. Besonders gerne getragen habe ich 013 Magic Magenta. Zum Abschluss möchte ich lobend das Hourglass Ambient Lighting Powder in Luminous Light erwähnen. Wenns nach einem langen Wochenende morgens vor den Spiegel ein böses Erwachen gab, konnte ich mir damit einen gesunden Glow ins Gesicht schminken. Niemand hat's bemerkt, dass ich darunter aussah wie ein Zombie.


Nagellacktechnisch kam bei mit dank dem Kiko Nail Polish Remover Topf eine große Wende. Sonst war ich eher faul beim Lackieren, aber dank der schnellen und einfachen Ablackiererei griff ich im Mai öfters zu neuen Farben. Besonders gut gefallen hat mit Chanel's Bel Argus, Essences Go, Sighseeing! (der Gruppenzwangnagellack) und Illamasqua's Omen, der auch unter UV Licht leuchtet.
Folgend seht ihr Bel Argus und Go, Sighseeing! aufgetragen.


Hautpflegetechnisch haben sich auch ein paar Neuerungen in meinen Badezimmerschrank eingeschlichen.


Von der lieben Marion habe ich ein Care-Paket mit ein paar Ebelin Neuheiten, die es bei uns nicht gibt, bekommen. Unter anderem war in diesem auch das Face Massage Pad enthalten, das ich liebend gerne benutze. Auf die Lippen trug ich mir abends den Baume de Rose von by Terry auf, den ich als Luxusprobe zu meinem Hyaluronpuder bekommen habe. Jetzt verstehe ich den Hype der Youtube Gemeinde und werde mir bestimmt, wenn der kleine Topf leer ist, ein Fullsize zulegen. Beim Recycling Day von Origins tauschte ich eine leere Gesichtscreme gegen die GinZing Augencreme, die ich nun jeden Morgen verwende. Bringt die Augen zum Strahlen und die dunklen Augenringe zum Verschwinden. Abgeschminkt habe ich mit mit dem Cleansing Light Oil von Kiko und dem Cleansing Water von Kiko. Beide Produkte riechen herrlich und ich vertrage sie auch wunderbar.

Leider gab es im Mai auch Flops für mich, die ich euch nicht vorenthalten möchte.


Zuerst der L'Oreal Color Riche Nagellack ist der Farbe Atomic Purple. Leider ist die Farbe auf den Nägeln wesentlich dunkler, als in der Flasche, er ist schwer zu lackieren, trocknet mies und die Haltbarkeit ist auch unterirdisch. Für den Preis und die geringe Menge hatte ich mir eigentlich mehr erwartet. Das war mein erster und letzter Color Riche Nagellack. Obwohl ich zu Beginn sehr angetan vom Kiko Softening Toner war, hat er meiner empfindlichen Haut leider gar nicht gut getan. Zuerst bekam ich Pickel, dann trockene Stellen und als ich reumütig wieder zu meinem TBS Cucumber Freshening Water zurückkehrte, war der Spuk sofort beendet. Die Idee einen Toner in eine Sprühflasche zu füllen finde ich nach wie vor genial und ich werde den Toner ausleeren, die Flasche desinfizieren und meinen Toner einfüllen. Meine Couperose zu bekämpfen ist ein langfristiges Anliegen und nachdem ich weder vor habe komplett auf Salz und Koffein zu verzichten, versuche ich es immer mal wieder mit neuen Cremes. Die La Roche-Posas Rosalic UV Legere Creme mit SPF 15 wurde mir in der Apotheke empfohlen, aber meine Haut mochte sie gar nicht. Sie zickte und spannte und den Geruch finde ich auch nicht wirklich prickelnd.

Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Wonnemonat Mai und wenn ihr selbst Favoritenpostings geschrieben habt, linkt sie mir bitte in den Kommentaren. Ich lese sehr gerne was andere Leute mögen.

Kommentare:

  1. Also die Kiko-Lidschatten sind wirklich Eyecandy. Die Farbe würde mir leider nicht stehen. Vielleicht schaue ich mir doch die Anderen mal an.

    Ich habe mir jetzt auch 2 von den Lipbutters gekauft und sobald Rossmann das nächste Angebot für Kosmetik hat werden es sicherlich noch mehr.

    Der Illamasqua Lack leuchtet unter UV-Licht? Wirklich grün oder eher dieses weißliche? Sehr cool was sich die Firmen so an Neuheiten einfallen lassen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss hier nochmal nachhaken :) Bist du sicher, dass der MAC 226 im Pro Sortiment ist? Ich konnte keine entsprechende Info finden und ich würde alles geben, ihn noch einmal zu haben *suchti* :D

    AntwortenLöschen
  3. Mit der La Roche-Posay Rosaliac Creme gings mir leider genauso... Und gegen Rötungen hat sie gar nichts gemacht. Die Astor Lipbutters mag ich aber auch sehr gern :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Mai-Favoriten. Ich hab diesmal keine besonderen und psote nachher nur meine aktuelle Lieblingshose. *lach*
    Sind das Pandora-Ringe???

    AntwortenLöschen
  5. Ich liiiiiiebe Favoriten-Posts!
    Den Kiko-Lidschatten finde ich so hübsch, beim nächsten Kiko-Besuch muss ich mir den näher ansehen.

    Einen schönen Abend noch,
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich tolle Produkte <3 Den Hourglass Powder wünsche ich mir sooooooo sehr <3 und der Illamasqua Nagellack sieht grandios aus <3
    Bussi & GGLG <3

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir hat es von der Temperature Rising dann doch das gleichnamige Quad als Favorit geschafft. Hauptsächlich lag das aber wohl daran, dass das Bare my Soul eher Farben hat, die ich so schon mehr habe als die von der TR. Bin aber auch wirklich froh dass ich ein Quad mitgenommen habe und freue mich sehr das die Qualität dieses mal auch wirklich wieder gestimmt hat ! :-)

    LG,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Hi Lilly, wieder mal schöne Monatsfavoriten, und ich les auch immer gern warum du die Sachen mochtest (oder auch nicht)!
    Liebe Grüße!
    Blusherine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lilly, ganz tolle Favoriten! Ich muss sagen, dieses KIKO Nagellack Entferner Ding hat mich auch schwer beindruckt - es geht einfach alles so schnell damit :)

    AntwortenLöschen
  10. Ohh der Guerlain Blush ist wunderschön!
    Lässt er sich gut auftragen und verteilen?

    Ich liebe auch diese Nagellack- Entferner Töpfchen, wirklich klasse Erfindung! <3

    AntwortenLöschen