Mittwoch, 6. Februar 2013

New in: Dufte Produkte

Was würde ich nur ohne meine Freundin Nyota tun? Wahscheinlich den ganzen Tage entweder nach Kernseife riechend durchs Leben stapfen oder alternativ mit Mörderkopfschmerzen. Ich habs ja nicht so mit Parfums, weder kenne ich mich aus, noch kann ich tatsächlich einen Duft beschreiben. Die meiste Zeit unterscheide ich nur in: Hm, riecht gut! oder Bäh! Bevor mich Nyota parfummässig etwas an die Hand genommen hat, hatte ich öfters, von Düften, die ich mir selbst ausgesucht hatte, starke Kopfschmerzen. Ich wusste damals noch nicht, dass die meisten handelsüblichen Parfums bei Douglas und Co. komplett synthetisch gepanschte Wässerchen sind und dachte einfach, ich hätte eine Pafrumallergie. Nun, das war damals.

Heute bzw. wenn ich ehrlich bin eigentlich schon letzte Woche gehe/ging ich Parfum-Shopping. Natürlich mit Nyota im Gepäck. Alleine wäre ich hilflos überfordert und komplett verloren. Wir waren bei Le Parfum in Wien 1, einem schnuckeligen Parfumgeschäft, das keinen Wunsch offen lässt. Dort hat mich Nyota auf die Düfte von Juliette has a gun aufmerksam gemacht und nachdem ich ein Fan von lustigen Namen bin, musste ich mich durchschnuppern. Meine Wahl fiel auf Lady Vengeance, welches ich euch in Bildern näher vorstellen möchte.




Die Verpackung steht dem Duft um nichts nach und ich kann versichern, dass das nicht mein letztes Juliette has a gun Parfum gewesen sein wird. Jetzt muss ich mir nurch noch den Bullet Purse Spray organisieren, denn den hatten sie bei Le Parfum leider nicht mehr. Ähm, ich habe den Purse Spray gefunden und der Bestellfinger hat zugeschlagen - so ist das Leben.

Weiter ging unsere Düftereise bzw. die Riech-Exkursion zu Jo Malone im Douglas Flagship Store auf der Kärnterstraße. Dort gibt es schon etwas länger das neue Parfum Earl Grey and Cucumber. Als Liebhaberin der Englischen Tea Time oder sogar des High Teas war der Duft alleine der Beschreibung wegen schon fast gekauft. Allerdings hat die überaus nette Dame am Jo Malone Counter zusätzlich dazu beigetragen, dass ich den Duft liegbegwonnen habe. Sie hat mir gleich ein paar Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Jo Malone Düften gezeigt und mich wirklich toll beraten. Also falls ich aus irgendeinem unerfindlichen Grund mal nicht Nyota mitnehmen kann, wenn ich Parfumshopping gehe, borge ich mir die nette Jo Malone Dame aus.



Zusätzlich zu meinem Duft habe ich auch zwei Pröbchen von Düften von Jo Malone bekommen, die ich mir selbst aussuchen durfte. Ich habe mich für Blue Agava und Earl Grey & Cucumber für die Handtasche entscheiden. Wird vielerorts mit Pröbchen gegeizt, so darf man sie sich bei Jo Malone auch noch aussuchen. Das nenne ich Kundenservice.


Falls jemand von euch gerne bei Jo Malone bestellen möchte, kann er im Douglas House of Beauty anrufen und die bestellten Düfte per Nachnahme odern. Finde ich ein sensationelles Service innerhalb von Österreich.

Was sind momentan eure Lieblingsdüfte?

Kommentare:

  1. klingt gut - habe mich auch am wochenende mit neuen düften (allerdings duftkerzen) eingedeckt. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe ich gesehen! ;-) du hast dir wunderbare duftkerzen ausgesucht. warst du bei dem laden in tuchlauben/wien 1? da war ich auch schon ein paar mal, konnte mich aber nicht entscheiden, welche kerze es werden soll.

      Löschen
  2. ich hab auch einen duft von juliette has a gun.. die sind echt sehr gut <3 nicht so standart-düfte wie in jeder parfümerie.. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. welchen hast du denn? ich überlege mir nämlich noch not a perfume zu kaufen.

      Löschen
  3. Mein absoluter Liebling ist Cocoa and Blue Agave von Jo malone....der riecht übrigens auch köstlich mit orange blossom gemischt!!!! Hab meinem Freund earl grey und cucumber geschenkt und "borge" es mir immer öfter aus! mit wild bluebell misch ich es aus sehr gern!
    xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht kann ich meinen fledermausmann auch dazu überreden mal den earl grey and cucumber auszuprobieren. der ist nur leider ein furchtbarer parfum-muffel. :( er verwendet bereits seit jahrzehnten das badessarini von boss und lässt sich für nichts anderes begeistern.
      das cocoa & blue agava werde ich mir auf jeden fall bei der nächsten -20% aktion bei douglas kaufen, das finde ich nämlich auch toll.

      Löschen
  4. Hi Lilly, Nyota ist die beste Parfümberaterin die ich kenne, obwohl unsere liebe N. das nicht mal beruflich macht!
    Mein derzeitiger Lieblingsduft ist von Jo Malone "English Pear and Freesie", könnte mich eingraben darin! Bei der nächsten Minus-20%-Aktion will ich mir davon auch die Duftkerze holen, da muss ich aber vorher noch ein bisschen Geld ansparen, hahahahaha
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen