Montag, 25. Februar 2013

Meine Beauty Wunschliste

Nachdem mein Geburtstag in großen Schritten näher rückt und mich außerdem Martha auf instagram getagged hat, habe ich mir Gedanken gemacht, was ich gerne alles an Beautysachen hätte. Also ich meine, wenn Geld bzw. Verfügbarkeit keine Rolle spielen würde. Ich habe bereits ein richtiges Arsenal an Makeup, sodass meine Wunschliste teilweise aus Dingen besteht, die man in Österreich schwer bzw. gar nicht kaufen kann.

My beauty wishlist

Beginnen möchte ich mit meinem Langzeitwunsch, der Lorac Pro Lidschatten Palette. Die würde ich zwar absolut nicht brauchen, weil ich bereits alle Urban Decay Naked Paletten besitze, aber die Tatsache, dass die obere Reihe aus matten Lidschatten besteht und die untere Reihe aus schimmernden Nuancen, spricht mich besonders an.

Dank Martha und ihrem Foundationtauschpaket weiß ich nun, dass ich die Laura Mercier Silk Creme Foundation haben möchte. Zwar bin ich noch immer ein großer Fan der Diorskin Nude Foundation, aber die Deckkraft und auch das Verhalten der Foundation unter Studiobedingungen hat mich überzeugt. Vielleicht kann ich eine meiner deutschen Freundinnen bitten, mir diese Foundation bei Ludwig Beck zu bestellen. Bei Amazon möchte aufgrund der jüngsten Ereignisse vorerst nichts mehr bestellen.

Es wäre keine meiner Wunschlisten, wenn sich nicht irgendwo Jo Malone darauf befinden würde. Die neue Frühjahrskollektion Sugar and Spice hat mich bereits von den Prombildern her in ihren Bann gezogen und als ich bei Douglas im House of Beauty probeschnuppern durfte, war es um mich geschehen. Mir gefällt es besonders, dass Jo Malone von den klassischen Verpackungen abgewichen ist und etwas Buntes gemacht hat.

Um beim Parfum zu bleiben wünsche ich mir Not a Perfume von Juliette has a Gun. Vermutlich sollte ich mich zu Hause einsperren oder alternativ nicht mehr mit Nyota zu Le Parfum gehen, denn sie zeigt mir immer wunderschöne Düfte, die ich dann alle haben will. Not a perfume ist wie der Name schon sagt kein Parfum im klassischen Sinne, es verbindet sich mit den eigenen Duftstoffen der Haut und kreiert so einen individuellen Duft.

In letzter Zeit bin ich wirklich faul gewesen, was Nagellack anbelangt hat. Um das zu ändern, stehen auf meiner Wunschliste gleich drei Nagellacke. Von OPI Butterfly Moment, der ist dezent genug, um ihn ins Büro zu tragen. Und dann zwei Deborah Lippmann Nagellacke, die viel zu teuer sind, als dass ich sie mir jemals selbst kaufen würde. Hier zu sehen Kleopatra in New York und Let's go Crazy. Die kann ich nicht zur Arbeit tragen, aber es gibt ja auch noch die Wochenenden.

Leider bis auf weiteres ausverkauft sind die Velvetines von Lime Crime. Da hätte ich vielleicht etwas schneller sein müssen beim Onlineshopping und nicht (vergeblich) auf eine Rabatt aktion warten sollen. Aber vielleicht, wenn sie zeitnah zu meinem Geburtstag zu kaufen sind, bekomme ich dann Red Velvet.

Ebenfalls im März bringt Clinique die Chubby Sticks for Eyes auf den österreichischen Markt. Auf diese Produkte freue ich mich besonders und werde dann mein Geburtstags- bzw. Ostergeld in einen oder zwei investieren. Es kommt allerdings darauf an, wie sie sich auf dem Augenlid verhalten. Die Chanel Illusion D'Ombre Lidschatten finde ich bereits sehr gut, mal sehen, ob Clinique an diesen Standard herankommt.

Einen Wunsch, den ich mir bereits diese Woche Mittwoch selbst erfüllen werde, ist das MAC Pearlmatte Beautypowder aus der Archie's Girls Kollektion. Das Puder ist übrigens das einzige Teil aus der Kollektion, das mich vorab angesprochen hat.

Allein aus dem Grund, dass ich eine verrückte Katzenlady bin, hätte ich gerne die Tony Moly Cat Mascara. Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich sie benutzen würde, da ich meine Mascara Favoriten bereits gefunden habe, aber die Verpackung ist doch extrem niedlich.

Vielleicht fährt jemand den ich kenne bald mal ins Vereinte Königreich, dem ich einen Wunschzettel mitgeben darf. Denn ich hätte sehr gerne einen oder zwei dieser Rimmel Apocalips Glosse. Seltsamerweise fühle ich mich immer zu Produkten hingezogen, die man bei uns schwer oder gar nicht kaufen kann.

Habt ihr auch Wunschlisten? Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einen Link zu eurer Liste, ich lese so etwas sehr gerne.

Kommentare:

  1. Mich sprechen leider auch immer viele Sachen an, die man bei uns nicht bekommen kann, besonders Sachen aus UK! Bist du am Mittwoch auch bei Mac? Dann sehen wir uns ja!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir sollten mal eine beautyexkursion nach london machen.
      ja, ich komme am mittwoch bei MAC vorbei. ich freu mich schon, wenn wir uns sehen!

      Löschen
    2. was ist leicht am mittwoch? :D
      die wunschliste ist super ... du hast deinen heiligen mascara gral gefunden? O.O
      danke für dein kommentar bzgl meiner haare ... da ist leider garkein volumen - das bild ist eine optische täuschung ;) habe leider seit einem halben jahr starken haarausfall :(

      Löschen
    3. am mittwoch ist preview party für die mac archies girls LE im gerngroß. hast du keine einladung dafür bekommen?
      ja, ich habe meine HG mascara gefunden - es ist die diorshow iconic. die macht für mich die besten und natürlichsten wimpern.
      das sieht man gar nicht, dass du haarausfall hast. wirklich nicht! ich saß vor dem PC und dachte mir, wow was für eine mähne. nicht unterkriegen lassen, ich wünsche dir, dass der haarausfall bald vorbei ist.

      Löschen
    4. nö ... mac habe ich früher sehr oft eingekauft - laaange vor meiner bloger-zeit ... bin in den letzten 2 jahren nicht mehr kaufsüchtig :D
      wünsch euch ganz viel spaß :)

      Löschen
  2. Auf die Chubby Sticks for Eyes bin ich auch gespannt! Schöne Wunschliste *_* , ich hoffe, dass sich für Dich der ein oder andere erfüllt.

    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mac puder erfüllt sich schon am mittwoch, der rest wird nach und nach folgen.

      Löschen
  3. Die laura Mercier Foundation werde ich mir auch holen wenn ich nach London fahre! Möchtest du das ich sie dir mitbringe? Müsstest mir nur deine Farbe sagen...
    xo
    K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wirklich? mah das wäre toll. ich schreib dir eine email.
      danke dir schonmal vorab!

      Löschen
  4. Auf die Chubby Sticks für Augen bin ich auch seeeehr gespannt schon...für mich auf jeden Fall zum näheren anschauen interessant! Wenn sie gut haltbar sind, werd ich mir für die Arbeit den ein oder andren bestimmt zulegen, grad bei Bräuten sind Cremelidschatten toll!
    LG Marion
    http://marionhairmakeup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. durch die stiftform sind sie vor allem hyhienisch abzuschneiden und dann zu verwenden. die englischen bloggerinnen loben sie ja bereits. ich traue diesen lobesgesängen nur bedingt. lieber selbst testen, bevor die braut dann unzufrieden mit dem service ist.

      Löschen
    2. genau..selber testen ist immer am besten! Hast du ein Review zu dem curviest caramel?? Interessiert mich jetzt bzgl. dem Farbton!
      LG Marion

      Löschen