Dienstag, 5. Februar 2013

MAC Strenght Kollektion - Eindrücke und was ich mir gekauft habe

Der Februar hat begonnen und pünktlich wie ein Uhrwerk hat MAC eine neue Kollektion - nämlich Strenght - auf den Markt gebracht. Zuerst wusste ich gar nichts von der Kollektion, da ich in Wien am Westbahnhof Counter eine falsche Auskuft erhalten hatte, aber dank Instagram wurde ich dann aufgeklärt. Was würde ich wohl tun ohne die Wunderwerke der Informationstechnologie?

Das Promo-Bild der Kollektion hat die Beautynation in zwei Hälften gespalten. Ich muss zugeben, dass ich das Bild eine wunderbare Komposition finde und das Makeup der Bodybuilderin ist echt genial. Wer sagt, dass starke Frauen kein Makeup tragen dürfen? Wer sagt, dass Frauen keine Muskeln haben dürfen? Wer sagt, dass Frauen einem vorgefertigten Stereotypenbild entsprechen müssen? Nieder mit den Zwängen, Frauen dieser Welt, zeigt eure Bizeps bzw. eure Oberarme und seid stark geschminkt. Zudem würde ich das Latexkleid ohne die Rüschen am Ausschnitt sofort selbst tragen. Wenn ich die Muskeln hätte, würde ich das Bild sogar nachstellen.

Bildrechte MAC Cosmetics

Ich war letztes Wochenende beim MAC Store meines Vertrauens in der Shopping City Süd und habe mir die Kollektion live in Farbe und bunt angeschaut. Grundsätzlich hätten mich sowohl die Quads als auch die Blushes von den Farben her sehr interessiert, ich war aber (gerade bei den Lidschatten) maßlos enttäuscht was die Farbabgabe anbelangt. Warum tut MAC mir das an? Ich wollte so gerne das Inner Strenght Quad haben, aber ich brachte die Farben leider nicht auf meinen Handrücken trotz vollen Körpereinsatz. Vielleicht fehlen mir auch die Muskeln und ich hätte noch mehr in den Pötten rumrubbeln müssen. Die Blushes wollte ich zum Konturieren nehmen, aber da habe ich meine Sculpt and Shape Powders aus dem Pro Store, die wesentlich besser geeignet sind, als die Blushes aus der Kollektion. Die Nagellacke haben mir farblich nicht gefallen und die Lipliner besitze ich bereits.


Also blieb es bei den Dingen, die immer bleiben - bei den Lippenstiften. Ich erspare euch jetzt das Gejammere über die lang vergangene Iris Apfel Kollektion und mein Unvermögen die tollen Lippenstifte zu ergattern, denn jetzt habe ich sie!
Ich habe mich für Party Parrot, Pink Pigeon und Firm Form entschieden. Es war vorauszusehen, dass der schwarze Lippenstift mit den wunderschönen goldenen Schimmerpartikeln mit musste. Ja, ich liebe schwarz. Ja, ich trage es täglich und finde es gut. Und ebenfalls ja, ich trage auch schwarzen Lippenstift. Zwar nicht ins Büro und auch nicht zum Essen mit der Schwiegeroma, aber es gibt in meinem Leben viele andere wunderbare Möglichkeiten schwarzen Lippenstift zu rocken. Das matte Finish der Lippenstifte gefällt mir sehr gut. Nicht nur, weil im Frühling matte Lippenstifte wieder in sein werden, sondern weil man sehr viel mit ihnen machen kann. Zum Beispiel ergibt Party Parrot ein geniales Cremeblush.


Trotz des Flops mit den Lidschatten finde ich die Lippenstifte der Kollektion sehr gelungen. Ich überlege mir auch noch Strong Woman zu kaufen, wenn es ihn bei meinem nächsten MAC Besuch am Freitag noch gibt. Das ist ja nicht immer so bei den limitied Editions. Da muss man bekanntlich schnell sein.

Wie findet ihr die Kollektion?
Wollt ihr einen Look mit dem schwarzen Lippenstift sehen?

Kommentare:

  1. Firm Form hat mich auch gut angesehen, aber mein Fav war "Stron Women"- allgemein gefällt mir das Promobild seeeehr gut und es spricht mich an (ich mache selber was in die BB Richtung..) und es ist mutig von MAC, mal was zu wagen. Auch in der Farbwahl der Lippenstifte. Rosa, Rot und Nude gibts überall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du hast recht, es ist echt mutig von mac mal sowas zu wagen. sonst sind sie ja eher auf der cute-linie unterwegs. finde ich stark, dass du etwas in richtung BB machst!

      Löschen
  2. Mir gefällt das Werbebeild auch gut, auch wenn ich das Kleid selbst eher nicht tragen würde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das kleid ist geschmackssache. mir gefällt die kombination aus klassischem ballkleid und dem latex bzw. lackleder als stoffwahl.

      Löschen
  3. Die Lippenstifte sind sooooo toll!
    Ich habe leider, leider, leider den Absolute Power nicht gekrigt :(
    geschafft habe ich den : Strong Woman und den Taupe Shape Blush zu bekommen..
    Das Werbebild ist GENIAL <3 <3 <3
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. war das in deutschland so ein problem die lippenstifte zu bekommen? wenn du magst kann ich am freitag nochmal bei mac vorbeigehen und schauen ob sie noch einen haben.
      sag mir bitte bescheid.

      Löschen
  4. Das Promobild ist der Wahnsinn, finde ich schön dass MAC mal den Schritt von der Norm weg wagt.

    Und Firm Form sieht irgendwie schon extrem gut aus...aber Schwarz auf den Lippen? Ich seh doch eh schon so blass aus :D
    Freu mich aber drauf ihn an dir zu sehen, du kombinierst ihn bestimmt wunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das model auf dem bild hat auch extrem geniale gesichtszüge finde ich.

      blass zu sein macht gar nix, ist meiner meinung nach bei schwarzem lippenstift eher förderlich, um ein rundes gesamtbild zu erzeugen. aber man muss sich damit wohlfühlen, sonst bringt das nix mit den schwarzen lippen. das ist dann irgendwie so wie halloween im februar ;-)

      Löschen
  5. die Lippies find ich gut, aber für mich privat und auch meinen Job eher unbrauchbar, ausser mal für ein freies Beautyshooting...das Werbebild ist mal was anderes und so gar nicht MAC like..finds aber cool, dass sie sowas mal machen!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir gefällt es, dass sich MAC wirklich mal ein wenig aus dem fenster lehnt. für mich ist makeup eine kunstform und deswegen gefällt mir auch das promobild sehr gut. mit den lippenstiften muss man sich, wenn man sie jetzt privat trägt, wohlfühlen. das ist glaube ich auch eine typ- bzw. stilsache.

      Löschen
  6. Oh ja bitte! Der interessiert mich nämlich am meisten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der lippenstift ist definitiv was für dich, das kann ich dir jetzt schon sagen. aber ich werde schauen, was ich mit dem lippenstift anstellen kann.

      Löschen
  7. Look mit schwarzem Lippenstift? - Aber immer :D

    Mir gefällt das Bild auch gut, weil es so mit scheinbaren "Kontrasten" spielt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt ist ja eh fasching, da werde ich mir was einfallen lassen.

      Löschen
  8. "Zudem würde ich das Latexkleid ohne die Rüschen am Ausschnitt sofort selbst tragen."
    Passt - das will ich beim nächsten Fotoshooting sehen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. is recht, wenn du mir eins kaufst, ziehe ich es an.

      Löschen
  9. Schade das die Lidschatten so schlecht sind, aber selbst wenn sie mit vollem Körpereinsatz dann Farbe abgegeben hätten, man kann die sich die Pinsel ja nicht kaputt drücken.
    Naja könnte man schon würde aber teuer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider begeistern mich de quads überhaupt nicht qualitästmässig. das ist/war jetzt nicht nur bei der strenght kollektion so. :( vielleicht waren auch nur die tester schlecht? man weiß es nicht. da kaufe ich mir liebere 4 lidschatten aus dem permanenten sortiment und habe genau die farben, die ich will in einer guten qualität.

      Löschen
  10. Hi Lilly,
    stolz darf ich berichten, dass ich diese und bisher alles im Neuen Jahr von MAC rausgebrachten Kollektionen ausgelassen habe, aber dass mich Archie's Girls ein Vermögen kosten wird! :o))
    Look mit schwarzem Lippenstift? Gerne! Immer her damit!!
    Liebe Grüße!
    Blusherine

    AntwortenLöschen