Freitag, 22. Februar 2013

Endlich mein - Estee Lauder Illumination Powder Gelée Blush Tease

Zugegeben, ich hatte schon immer leichte Probleme mich für die Frühlingskollektionen zu begeistern. Vielleicht liegt es daran, dass ich an sich kein Fan von Pastellfarben bin, weil ich mit ihnen (vor allem als Kleidung getragen) einfach grauenhaft aussehe. Zudem mache ich mir auch absolut gar nichts aus Frühlingsblumen. Wo hingegen mich jedes Jahr die Herbst/Winterkollektionen mit Begeisterung erfüllen und mir Laute der Verzückung entlocken, kann ich mir bei den Frühlingskollektionen gerade mal ein mattes 'mhh naja' abringen. Da ich aber ein Beautyjunkie durch und durch bin, habe ich mir aufmerksam bereits die ersten Bilder der Frühlingskollektionen angesehen, als es noch tiefster Winter war. Und unter all den wirklich langweiligen immergleichen Pastell-Albträumen entdeckte ich etwas, das sehr wohl einen Begeisterungssturm hervorrief. Den Estée Lauder Illumination Powder Gelée Blush in Tease.
Ich wusste genau, dass er, genau wie seine anderen Gelée Geschwister aus dem Hause Lauder mein sein würde und irgendwie freute ich mich schon auf den Frühling. Dann begann die lange Zeit des Wartens, denn wir hier in der Alpenrepublik erhalten Kollektionen (gefühlt) immer als Letzte. Warten bzw. geduldig sein ist ja nicht unbedingt eine Tugend meinerseits, aber ich widerstand dem Drang online zu bestellen. Und das trotz Jule's Posting, in dem sie den Blush vorgestellt hat. Letzte Woche hatte dann die Warterei ein Ende und ich erhielt die erlösende Auskunft, dass mein reservierter Blush bei der Parfumerie Antos eingetroffen ist. Beim Preis von 43 Euro bei 6 Gramm Produkt lassen einen schon schlucken, aber was ist gegen ein wenig Luxus einzuwenden?

Die Verpackung der Estee Lauder Kosmetik empfinde ich immer noch als etwas oma-mässig, aber es sind ja bekanntlich die inneren Werte, also das Produkt selbst, das überzeugen muss. Außerdem verstehe ich nicht, warum in den Geleé Blushes diese Riesenapplikatoren beigelegt werden. Damit kann man weder Rouge auftragen noch verblenden. Auf den Fotos ist er noch zu sehen, aber ich habe ihn mittlerweile entsorgt.





Vom Effekt her muss ich sagen, dass der Blush wirklich perfekt zum Winterende passt, da er einen wunderschönen gesunden Glow auf den Wangen erzeugt. Ich trage ihn abwechselnd mit MACs MSF Blonde, welches aber ein komplett anderes Produkt darstellt und auch einen anderen Effekt erzeugt. Für mich sind beide Produkte so unterschiedlich, dass ich beide nicht mehr in meiner Sammlung missen möchte.

Wie gefallen euch Gelée Produkte generell?
Habt ihr Euch aus der Estee Lauder Frühjahrskollektion etwas gekauft?

Kommentare:

  1. Ich werde fast bei jedem Post zu 'Tease' erwähnt. Hmmh...Estée Lauder könnte mir ruhig eine kleine Anfix-Provision zahlen oder? :D :D :D
    Freue mich, dass dir Tease auch so gut gefällt. Möge der Frühling doch nun endlich kommen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du eine petition aufsetzt, unterschreibe ich sie. dann schickst du die unterschriftenliste an estee lauder und fährst deine provision ein.

      Löschen
  2. Ich bin nicht so der High End Kaeufer, aber die Farbe sieht sehr schoen aus. Das MSF Blond fehlt auch noch in meiner Sammlung...ich hoffe das gibts bald mal wieder :)))
    PS.:ich kann leider nicht zum MAC Abend kommen...Katzi wird kastriert an dem Tag :,(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du hast blonde noch nicht?! mac bringt das aber sicher wieder raus irgendwann.
      ach das ist ja schade! ich drücke dir die daumen, dass beim TA alles passt.

      Löschen
  3. hahahah...noch eine Tease Opfer...lalalal
    Der Highlighter ist sooooo grandios! ich liebe es!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der war für mich das highlight aller frühjahrskollektionen.

      Löschen
  4. ich schmachte es auch schon die ganze zeit an.....einfach wunderschöööön! viel spaß damit wünsche ich dir <3

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist ja schon schade, dass man durch die benutzung die prägung der oberfläche zerstört. aber ich finde das teil macht so einen genialen effekt auf der haut.
      danke!

      Löschen
  5. Den Highlighter habe ich bereits mehrmals geswatcht. Die Farbe ist schon genial und ich bin grosser Fan der Gelee Reihe-habe aber bisher nur den Modern Mercury- und hoffe, dass Estee Lauder bald wieder für mich tragbarere Farben rausbringt. Die letzten waren zu dunkel oder wie jetzt farblich ungeeignet. Viel Spass mit dem Highlighter

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bis jetzt waren bis auf tease ja alles so bronzy-töne, was lauder an gelee blushes rausgebracht hat. das ist für uns blassnasen halt gar nix. :( aber ich hoffe vielleicht im winter auf einen schönen hellen highlighter bei der weihnachtskollektion.

      Löschen
  6. Ich finde ja das Design bei Esteé Lauder so wie du nicht so prickelnd, ich fand die Lippenstifte aus der Frühlings LE echt toll und die Haltbarkeit ist ein Wahnsinn, aber das Design wirkt so billig (Plastik) dass ich sie nicht gekauft habe. Mit dem Blush hab ich jedoch auch geliebäugelt, nachdem ich es mir im store auftragen ließ, hab ich's aber nicht gekauft. Es steht mir leider nicht so. Bin froh, dass du auch endlich was in einer Frühlings LE gefunden hast:)

    AntwortenLöschen