Freitag, 31. August 2012

August 2012 Favorites

Die meiste Zeit im August war ich krank: zuerst die Nebenhöhleneiterung und danach meine starken Allergien. Daher habe ich mich nicht besonders oft geschminkt. Zum Glück geht es mir jetzt besser. Es wäre der blanke Horror gewesen weiterhin krank zu sein und sich nicht schminken zu können, jetzt wo die ganzen Herbstkollektionen kommen.
Es folgt ein Überblick über meine Monatsfavoriten aus dem August.

Most of August I was sick, so I did not wear a lot of makeup. Thank God, I feel better now! It would have been a disaster not being able to wear makeup now that all the fall makeup collections are launching. Here are my August favorites.


Im Sommer trage ich bevorzugt getönte Feuchtigkeitspflege, weil ich bei den Temperturen der Meinung bin, dass weniger eindeutig mehr ist. Nicht, dass sie meine Couperose abdecken würde, aber wozu gibt's Concealer? Mein bevorzugter Tinted Moisturizer ist von Clinique, da trage ich die hellste Nuance. Um etwas Summer-Glow zu faken, habe ich gerne MAC's Mineralize Blush in Warm Soul verwendet und meine neuerste Errungenschaft, den Bronzing Glow Blusher von Artdeco.


On my face I like to wear tinted moisturizer in the summer. It does not cover my facial erythrosis but I use concealer to face perfect skin anyway. My tinted moisturizer of choice is Clinique's Moisture Source Tinted Moisturizer with SPF 15, I use the lightest shade. To fake a little summer bronze I used MAC's Mineralize Blush Warm Soul or Artdeco's Bronzing Glow Blusher which I found recently at my local Müller store.   



Meine Augen habe ich ohne viel Aufwand geschminkt. Cremelischatten (wie MAC's Paintpot Rubenesque oder Chanel's Illusion d'Ombre Abstraction) können rasch und einfach mit den Fingern aufgetragen werden und halten den ganzen Tag auch bei hohen Temperaturen. Dazu habe ich flüssigen schwarzen Eyeliner getragen (MAC's Liquid Eyeliner Boot Black). Wenn mir die Cremelidschatten zu wenig geschimmert habe, habe ich MAC's Melon Pigment darübergetupft und fertig war mein Sommeraugenmakeup im August.


I kept my eyes very simple, just some cream eyeshadow (MAC's paintpot in Rubenesque or Chanel's Illusion D'Ombre Abstraction) and liquid liner (MAC's Liquid Eyeliner Boot Black). When I wanted some more sparkle I added MAC's pigment in Melon on top of the cream eyeshadows.



Auf meinen Nägeln ging es im August bunt zu. Mein absoluter Favorit war Essie's Lights. Auf den Zehen habe ich Essie's Bikini so teeny und Butter London Lovely Jubbly (eigentlich aus der Herbstkollektion) getragen.

Painting my nails was my only pleasure in August. I went for bright colors like Essie's Lights or Bikini so teeny. On my toes I wore Butter London's Lovely Jubbly all the time.



Hoffentlich war euer August besser, als der meine. Im September freue ich mich auf die neuen Herbstkollektionen und auf Blusherine's Geburtstag.


Hopefully you all had a great month of August. In September I am looking forward to the new makeup collections and Blusherine's birthday.



Donnerstag, 30. August 2012

MAC Styleseeker Party

Gestern bin ich mit der Hipposchwesternschaft abends bei MAC gewesen und habe dort einen einen stylishen Abend erlebt. MAC hat zur Preview Party der neuen Kollektion Styleseeker eingeladen und es erwartete uns ein farbenfrohes Ethno-Spektakel.

Yesterday me and my fellow hippo-sisters attended MAC's preview night for their upcoming Styleseeker collection.


Der Andrang war groß, zuerst war Schlange stehen angesagt. Das laue sommerliche Abendwetter hat das Schlange stehen sehr angenehm gemacht.

Many people attended, so first we had to wait in line to get in.



Obwohl mir der Ethno-Stil überhaupt nich steht, finde ich ihn an anderen wunderschön und war total begeistert vom Kollektions-Plakat. Oranger Lippenstift geht bei mir gar nicht, aber wenn man so hübsch ist, wie das Modell, kann man die Farbe tragen.

The Ethno trend is great, I like others wearing it but unfortunately I look completely ridiculous when I try to incorporate it to my wardrobe. The orange lipstick looks great on the model but not on me.


Es gab neben den kommenden Herbstkollektionen einiges zu bestaunen. So waren die Modelle und auch die Häppchenträgerinnen wunderschön geschminkt und hatten aufwendige Flechtfrisuren. Petra von Kirschblütes Blog hat mir versprochen, sie zeigt mit, wie das geht, damit auch so eine Frisur hinbekomme.

Besides the upcoming fall collections I was totally wow-ed by the amazing hairstyles the models and the catering-girls were wearing. My friend and fellow blogger Petra vom Kirschblüte's Blog, who is a makeup artist and hair stylist, promised me to show me how to do it, I'm looking forward to it.



Wie bei allen MAC Parties habe ich natürlich auch ein paar andere Blogger getroffen und hab sie natürlich gleich fotografiert.

I met some fellow bloggers there and snapped a picture.


Von links nach rechts: Nyota, Petra, hellokittie und ihre total herzige Freundin, die leider eine Sehnenscheidenentzündung hat. Im Hintergrund seht ihr Michischaaf. Eine Augenweide, jede einzelne von ihnen!

From left to right: Nyota, Petra, hellokittie and her ueber-sweet friend who was suffering from tenosynovitis. In the background you can see gorgeous redhead Michischaaf. These girls are adorable, aren't they?

Natürlich wurde auch geschminkt. Die MAC-Mädels waren mit vollem Körpereinsatz dabei, was auch notwendig war, bei der Drängerei.

Some of the MAC Artists did makeovers which was a pretty hard job because there were so many people there.


Swatchi-Swatchi. Ratet mal was Frau Nagellackprinzessin hier swatcht. Ich bin sehr froh, dass MAC nun eine gute Auswahl an Nagellacken im permanenten Sortiment führt.

Later that evening when most of the people had left Nagellackprinzessin was swatching ... MAC's new nail polishes. I' am glad MAC has a decent range of nailpolishes in their permanent collection.


Zum Abschluss zeige ich euch eine kleine Vorschau auf meinen Einkauf.

Last but not least I want to show you a little sneak peak of what I got.


Es war ein schöner und sehr farbenfroher Abend, ich habe mich sehr gut mit den Hipposchwestern und den Bloggerkolleginnen unterhalten. Besonderer Dank gebührt an dieser Stelle Blusherine für's Mitmachen beim Hippo-Gruppenfoto.

The party was great, I had a good time there hanging out with my hippos sisters and fellow bloggers. Special thank you goes to Blusherine for joining our hippo group photo.


Montag, 27. August 2012

These boots are made for walking ...


Ich bin bei Zalando Wiederholungstäterin, mein Mann kann das bestätigen. Ihr kennt bestimmt die Werbung, in der der Zalando-Bote am Freudenschrei der Frau erkennt, welche Schuhe sie bestellt hat. Obwohl ich die Werbung etwas überspitzt finde, habe ich mich für diesen Herbst auf die Suche nach neuen Stiefeletten gemacht.

Zalando bietet für mich als routinierte Onlineshopperin eine Riesenauswahl. Nicht nur an Schuhen - Mode, Accessoires und auch Kosmetik kann man bequem von zu Hause aus bestellen.

Ich habe mich für High Heel Stiefletten der MarkeEven&Odd entschieden. Allein der Name der Marke spricht mich an, ich bin auch ein wenig odd. Die Entscheidung ist mir leicht gefallen, da ich auf der Zalando-Seite den Schuh durch verschiedene Ansichten quasi 360 Grad ansehen kann. 


Bestellt habe ich an einem Sonntag und mein Paket kam 3 Tage später bei mir an. 



Bereits beim Auspacken ist mir aufgefallen wie gut die Schuhe gearbeitet sind. Eine gepolsterte Sohle im Innenbereich erlaubt es bei dieser Absatzhöhe bequem aufzutreten und auch längere Strecken schmerzfrei zurückzulegen. Für mich kann der Herbst nun endgültig kommen!

Wie immer habe ich mir auch Gedanken darüber gemacht, wie ich meine neuen Stiefeletten kombinieren werde.

These boots

These boots 


Für diese Stiefeletten wurde mir von Zalando ein Gutschein zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür! 

 Wie gefallen euch meine neuen Stiefeletten? Habt ihr auch schon mal bei Zalando bestellt?

Sonntag, 26. August 2012

Immer wieder sonntags ...

|Gesehen| Once upon a time, Glööckler Glanz und Gloria, Spartacus der Film mit Kirk Douglas, Gossip Girl, Ted mit Merlin im Kino, True Blood (Russel Edington rockt) |Gehört| Funker Vogt Arising Hero |Gelesen| Bachelorarbeiten, Research Proposals, Philippa Gregory Die Königin der weißen Rose |Getan| gearbeitet, die Enten gefüttert, beim Baumarkt gewesen, aufgrund der Temperaturen transpiriert wie ein Springbrunnen, beim HNO Arzt gewesen, im Krankenhaus auf der HNO Abteilung gewesen, einen Allergietest gemacht, meine Eltern besucht und in Mamas Garten Karotten geerntet, meine Katzen geknuddelt (auf die ich nicht allergisch bin - den 12 Göttern sein Dank!), bei dm bei der Pediküre gewesen, die neue Chanel Herbstkollektion angeschaut,  neue Allergikerbettwäsche gesucht und gottseidank auch gefunden, gegrillt, im Kino gewesen, mit Nyota am Telefon konspiriert |Gegessen| Frühstückskekse, Tomaten, Hühnerfilet mit Gartengemüse, Humus, Apfeltasche von Merkur, Fürst Pückler Eiscreme (nicht zu empfehlen), Cornflakes, Schoko-Soyapudding, Nudeln mit Gemüse und Pinienkernen, Hendlspieß gegrillt mit gemischtem Salat, Eierspeis mit Pilzen, eingelegte Artischokenherzen  |Getrunken| Kaffee, Mineralwasser, Joya Schokoshake, Innocent Orangensaft und Coconut Water von dm (Geschmacksrichtung Mango und Ananas) |Gedacht| Die Herbstkollektionen werden mich ins Armenhaus treiben! Nur mehr ein paar Mal schlafen gehen, dann treffe ich die Hippos wieder. |Geärgert|  Jetzt bin ich auch noch allergisch auf Ragweed. Das einzige Weed, das man braucht, ist bestimmt nicht dieses Kraut da! |Gefreut| über ein Zalando-Paket und über ein Geschenk meines Mannes |Gekauft| Bobbi Brown Eyeliner online bestellt, ein paar OPI Nagellacke aus der Germany-Collection via ebay gekauft, Medikamente, Allergikerbettzeug und -bettwäsche  |Gestaunt| Jetzt ist der August auch schon fast vorbei. Wo ist dieses Jahr geblieben?

So sieht meine Nachbarschaft aus.


Enten! So viele Enten und alle wollen mein Sandwichbrot.


Good Morning! Aufgrund der Hitze gibts Kekse, mehr bringe ich nicht runter.


 Mach' es zu deinem Projekt oder das absolute Grauen meinerseits: Hornbach'sche Gartenabteilung.


Was haben wir gekauft? Rindenmulch!


Krankenhaus, HNO Abteilung, es hat 38 Grad und meine Nase ist zugeschwollen. Es gibt Dinge, auf die kann man definitiv verzichten.


Und täglich grüßt das Murmeltier ...


Eine absolute Wohltat: Pediküre bei dm und ein Frauenmagazin durchgeblättert.


Ein bunter Nachmittagssnack. Ich essen von links nach rechts.


Soll ich oder soll ich lieber nicht? Eigentlich brauche ich Stiefel.


Sommerzeit ist Baustellenzeit. So wird aus einem schnellen Rutscher zu Lutz eine halbe Stunde Dünsterei im Auto.


Geht doch! Nach einem horrenden Erlebnis beim Dänischen Bettenlager endlich bei Lutz Allergikerbettzeug gefunden. Die Serie nennt sich Der Kleine Prinz - sehr kreative Namensgebung. Ich schlafe neuerdings ausgezeichnet! Ohne Erstickungsanfälle und ohne zugeschwollene Nase.


Wer ist der König des Gartens? Russelchen!


Kino am Samstag Abend. Obwohl der Film schon so lange läuft, war das Kino ausverkauft.


 Schönen Sonntag euch allen und einen guten Start in die neue Woche!

Samstag, 25. August 2012

L'Occitane Rose des Champs

Meine Liebe für Rosendüfte dürfte euch bereits bekannt sein. In meinem Urlaub war ich bei L'Occitane und wollte mir eigentlich den limitierten Verveine Sommerduft ansehen und ihn probieriechen. Leider war er bereits ausverkauft! Die Verkäuferin war aber so nett und hat mich dennoch am Tester schnuppern lassen und da war ich gar nicht mehr so enttäuscht, dass es ihn nicht mehr gab. Als ich im Laden umhergestreift bin, erblickte ich die Rose des Champs Produkte und war sofort hingerissen. Dieses leider limitierte Eau de Toilette riecht wunderbar nach Rosen und anderen Wiesenblumen, ohne aufdringlich zu wirken. Ich habe mich sofort verliebt und fröne jetzt ungehemmt meiner Rosenleidenschaft mit meinem neuen Parfum.

 This is me feeding my rose obsession. During my holiday I went to L'Occitane to check out their new Verveine summer fragrance which was sold out already. But something else caught my eye - the Rose de Champs Eau de Toilette. This is a limited edition fragrance which is perfect for summer. The scent is sophisticated but very light and delicate. 



Leider gibt es aus dieser Serie kein Duschgel, daher habe ich als Ergänzung die Bodylotion und die Handcreme mitgenommen. Die Handcremen von L'Occitane sind wunderbar: sie riechen toll, ziehen rasch ein und pflegen die Hände wirklich gut.



Unfortunately they did not have a shower gel so I picked up the bodylotion and the handcream as well.


Das Parfum hat 40 Euro gekostet (für 75 ml Eau de Toilette) und ist im Online-Shop von L'Occitane und in den L'Occitane Boutiquen erhältlich. Die Handcreme kostet 8 Euro (für 30 ml Produkt) und die Bodylotion in Flullsize (250 ml) kommt auf 28 Euro.

Mögt ihr auch Rosendüfte? Habt ihr Empfehlungen für mich?

Do you like rose scented products? Do you have any suggestions for me?

Donnerstag, 23. August 2012

Basic Black Pumps for Fall

Für den Herbst brauchte ich einfache schwarze Pumps, die ich auch ins Büro tragen kann. Nachdem ich von Aldo nur Gutes gehört habe und ich schon immer mal da hin wollte, ergriff ich die Gelegenheit im Designer Outlet Parndorf. Zuerst war ich etwas überfordert, habe dann aber diese Schuhe gefunden. Sie sind überaus bequem und durch ihren Outlet-Preis ein echtes Schnäppchen gewesen. Der Herbst kann kommen, ich bin gerüstet.

For fall I wanted some classic black pumps that can be worn to the office as well. So no skulls, no studs - just plain black pumps. When I visited the Designer Outlet in Parndorf I came across an Aldo store and wanted to know why everyone is raving about their shoes. First of all I was overwhelmed with the variety of shoes but then I found these babies. They are very comfortable to walk in and they were on sale. Makes them the perfect pair of fall shoes to me!




Meine neuen Aldo Pumps werde ich im Herbst so kombinieren.

This is what I am going to wear my new shoes with.


Dienstag, 21. August 2012

Glossybox August 2012 - Style up your Life und Erinnerung Verlosung

Diesen Monat hat sich Glossybox mit der österreichischen Trendbibel Style up your life zusammengetan und überrascht uns mit einer sehr patriotisch verpackten Box in Pink-Weiss-Pink. Das Style up your Life Magazin habe ich ein paar mal beim Friseur durchgeblättert und fand hier vor allem die Kommentare von Adi Weiss immer sehr amüsant.


Ein paar Reviews zur Glossybox im August gibt es bereits bei anderen Bloggerinnen, so könnt ihr beispielsweise bei Petra von Kirschblüte's Blog oder auch bei Claudia von Claudia loves Fashion vorbeischauen, um zu lesen, wie ihnen der Inhalt ihrer Box gefällt.


Folgende Produkte waren in meiner Glossybox enthalten:
  • Clarins Bi-Serum Intensif "Anti-Soif" Multi-Hydrant 15 ml
  • Estée Lauder Sumptuous Extreme Lash Multiplying Volume Mascara 2,8 ml
  • Guerlain La Petite Robe Noire Eau de Parfum 5 ml
  • La Prairie Skin Caviar Luxe Eye Lift Cream 3 ml
  • Marionnaud Nail Colour 5 ml


Zusätzlich zu den Produkten gab es auch einen Marionnaud Gutschein und eine Clarins Cremeprobe. Vor allem den Marionnaud Gutschein finde ich toll, den werde ich für die kommenden Herbstkollektionen verwenden.



Meine Meinung zur Glossybox Style up your Life

Verpackung

Im August präsentiert sich die Glossybox (fast) in den Farben von Österreich. Die Idee, die Verpackung patriotisch zu gestalten gefällt mir. Und diejenigen, die keinen Wert auf die österreichische Flagge legen,erwartet eine knallpinke Box. Diese Farbe gefällt mir sehr gut, wesentlich besser, als das Grün der letzten Box.
Wie immer kamen alle Produkte unbeschädigt an, mein Schleifchen hatte sich ein wenig gelockert, als ich meine Box geöffnet habe, aber das laste ich der Post an und nicht dem Glossyboxteam.


Clarins Bi-Serum Intensif "Anti-Soif" Multi-Hydrant

Dieses feuchtigkeitsspendenden Serum wird mittels Pumpzerstäuber auf die Haut aufgetragen. Das Konzept dahinter bietet gerade für heiße Tage einen zusätzlichen Frischekick. Die Flasche ist aus Glas und liegt sehr gut in der Hand. Für die Handtasche würde ich das Serum nicht verwenden, weil ich Angst hätte das Glas könnte zu Bruch gehen.


Wie ihr alle wisst, habe ich sehr trockene Haut und daher ist dieses Serum für mich perfekt. Ich habe es sofort verwendet, als ich meine Glossybox ausgepackt habe und es fühlte sich herrlich erfrischend auf meiner Haut an. Beim abendlichen Pflegeritual ist mir meine Haut eine Spur praller und besser durchfeuchtet vorgekommen. Hier werde ich bestimmt das Fullsize Produkt kaufen, wenn meine Luxusprobe leer ist.

Estée Lauder Sumptuous Extreme Lash Multiplying Volume Mascara

In letzter Zeit entdecke ich meine Liebe zur Marke Estée Lauder im Dekobereich. Bei Mascaras bin ich sehr anspruchsvoll, meine geliebte Diorshow Iconic hat also den Vergleich mit der Sumptuous Extreme Lash Multiplying Volume Mascara angetreten.


Beim ersten Auftrag war ich skeptisch, allerdings musste ich feststellen, dass die Wimperntusche tatsächlich meine Wimpern schön verdichtet und sie in ein sattes Schwarz taucht. Die versprochene Wimpernverlängerung konnte ich ebenfalls beobachten. Mich haben meine Kollegen gefragt, ob ich falsche Wimpern trage, als ich ins Büro gekommen bin, was ich natürlich verneint habe. Über den Tag hinweg hat die Mascara meine Wimpern leider sehr stark ausgetrocknet und am Nachmittag fing sie an zu krümeln. Da ich Kontaktlinsenträgerin bin, kann ich dank dieser Probe nun einen Fehlkauf am Estée Lauder Counter ausschließen.

Guerlain La Petite Robe Noire Eau de Parfum

Hier nun das Highlight meiner Box das La Petite Robe Noire Eau de Parfum von Guerlain. Als ich erfahren habe, dass das Parfum ein Teil der Box sein wird, habe ich einen Luftsprung gemacht. Denn dieses und das Chanel Noir Parfum sind meine Dufthighlights aus der Parfumerie für den Herbst.


Das Parfum riecht anders, als ich es mir vorgestellt habe. Hier ist wieder zu erwähnen, dass ich kein Parfumexperte bin und nur mag ich oder mag ich nicht unterscheide. Wahrscheinlich müsste ich den Duft von meiner Freundin Nyota oder Chinda Chan bewerten lassen, um ihn korrekt beschreiben zu können. Diesen Duft mag ich, habe ihn aber noch nicht getragen, weil mir momentan aufgrund der heißen Temperaturen eher nach spritzigen Düften der Sinn steht. Für den Herbst stelle ich mir La Petite Robe Noir aber als perfekte Ergänzung vor. Die Parfumminiatur ist wunderschön anzusehen und auch die Verpackung finde ich wunderbar gelungen.

La Prairie Skin Caviar Luxe Eye Lift Cream


Mein erstes La Prairie-Produkt! Hier hatte ich besonders hohe Erwartungen, vor allem aufgrund des hohen Preises des Originalproduktes (270 Euro um genau zu sein). Die Creme riecht angenehm, lässt sich vollkommen mühelos auf der zarten Haut der Augenpartie verteilen und zieht rasch ein. Die Pflegewirkung würde ich nach ein paar Anwendungen als gut bezeichnen, allerdings muss sich eine derart teure Creme erst im Langzeittest beweisen, bevor ich darüber nachdenke das Originalprodukt zu kaufen. Die Verpackung ist sehr hochwertig, genau wie ich mir das bei La Prairie erwartet habe.

Marionnaud Nail Colour

Zugegeben, ich wusst nicht, dass Marionnaud eine Eigenmarke bei Nagellacken führt. Vermutlich war ich bis jetzt zu beschäftigt damit meiner Essie-Leidenschaft zu frönen. Die Verpackung ist sehr schlicht und die Farbe des Lacks wird nach zwei aufgetragenen Schichten deckend und entspricht dann genau dem, was man in der Flasche sieht.


Die Qualität des Nagellacks ist gut, allerdings hätte ich mich über eine andere Farbe mehr gefreut, da ich in einer der vergangenen Boxen einen ähnlichen Farbton von Alessando erhalten habe. Meine Mutter freut sich aber bestimmt über einen hübschen Pinkton, den man das ganze Jahr über tragen kann. Sei es nun zum Kleinen Schwarzen oder auch zu Flip Flops und Bikini.

The good, the bad, the ugly 

Diese Glossybox im August trifft meinen Geschmack. Ich war überrascht, dass diese Box in Kooperation mit einem weiterem österreichen Unternehmen, hier mit dem Trendmagazin Style up your life, entstanden ist. Dieser besondere Fokus auf Österreich gefällt mir. Besonders über das Parfum und das Serum von Clarins habe ich mich sehr gefreut, diese sind für mich absolute Nachkaufkandiaten. Das Clarins Bi-Serum Intensif "Anti-Soif" Multi-Hydrant hätte in der Parfumerie nie meine Aufmerksamkeit erregt, da ich an sich zufrieden mit meinem Chanel Hydra Serum bin. Aber gerade für warme/heiße Sommertage ist Clarins durch den zusätzlich kühlenden Effekt eine wunderbare Neuentdeckung für mich.
Jetzt wünsche ich mir, dass es tatsächlich Herbst wird, damit ich meinen neuen Duft auch tatsächlich tragen kann. Stilecht natürlich zum Kleinen Schwarzen.

Erinnerung Verlosung August Glossybox für meine österreichischen Leserinnen

Wenn euch die Box ebenso gut gefällt wie mir, dann macht doch bei meiner Verlosung mit. Gemeinsam mit dem Glossybox-Team verlose ich eine Style up your life Glossybox. Hier könnt ihr bis zum 30. August 2012 mitmachen.

Glossybox Information

Die Glossybox bietet ihren Abonnentinnen jeden Monat 5 Luxus-Samples aus dem Bereich Pflege und dekorativer Kosmetik zu einem Preis von 17,95 Euro. Bestellen könnt ihr die Box auf www.glossybox.at, euer Abonnement könnt ihr jederzeit wieder kündigen. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte oder Paypal.

Diese Box wurde mit vom Glossybox-Team kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür!

Montag, 20. August 2012

Lucretia my reflection

We got the kingdom, we got the key
We got the empire, now as then,
We don't doubt, we don't take direction,
Lucretia, my reflection, dance the ghost with me

Lyrics by The Sisters of Mercy








Close-ups:



Verwendet habe ich folgendes/ products used:
Face:
Becca Moisturizing Primer, MUFE HD Foundation No. 015, MUFE Lift Concealer, MUFE HD Powder Invisible, MAC Blush Emote, MUFE Star Powder 947, MAC Mineralize Blush Warm Soul, MAC Blush Ombre Ripe Peach
Eyes:
MAC Paintpot Painterly, Maybelline Color Tattoo 24hr Permanent Taupe, MAC Eyeshadows Mylar, Remotly Grey, Short Shorts and Kid, MAC Pigments Aurora and Nebula, MUFE Star Powder 943, MAC Powerkhol I get no kick, MAC 34 Lashes, Dior Diorshow Iconic Mascara Black
Eyebrows:
MAC Brow Finisher Clear, MAC Eyeshadow Bark
Lips:
MAC Prep and Prime Lips, MAC Lipliner Burgundy, Pure Luxe Pigment Molten, MAC Dazzleglass Rue d' Rouge