Dienstag, 31. Juli 2012

July 2012 Favorites

Der Juli war ein seltsamer Monat: entweder es hat wie aus Schaffeln geschüttet, oder es war brennheiß. Ich habe mir durch keines der beiden Wetterextreme meine Lust am Schminken nehmen lassen und möchte euch nun meine Lieblinge vorstellen.

July was strange - weatherwise. Either it was raining cats and dogs or it was sizzeling hot. Nevertheless I enjoyed my makeup during the month of July and want to present you my favorites.


Beginnen möchte ich mit der Rubrik Tools. Um mein Makeup vor den gefürchteten Makeup Meltdown zu bewahren habe ich mir Model in a Bottle gekauft und diesen Makeup Setting Spray auch sehr gerne verwendet. Aufgrund meiner senisblen Haut habe ich die senisitive Variante bestellt und vertrage diese auch gervorragend. Außerdem habe ich zwei neue Real Techniques Pinsel bestellt und im Juli jeden Tag benutzt: den Setting Brush für Highlighter und den Blush Brush für Puder/ Bronzer. Beide lassen sich schnell und einfach waschen, denn sie trocknen in Rekordzeit.

Tools first! To avoidmakeup-meltdown I used Model in a bottle senisitive. It did a very good job, no runny makeup, everything stayed in place just like I applied it in the morning. I am not a big fan of the fragrance but it fades quickly. For applying bronzer I discovered Real Techniques Blush Brush which has very dense hair and applies the product beautifully. To finish my makeup routine in July I applied my highlighting products with Real Techniques Setting Brush.


Nachdem ich mit der UDPP nicht mehr zurechtkomme, musste eine neue Lidschatrtenbase her. Nach einigem Hin und Her habe ich mich für die Nars Pro Prime Eyeshadowbase entschieden und meinen Kauft absolut nicht bereut. Lidschattentechnisch habe ich warme Farben für mich entdeckt. Besonders MAC's Paintpot Rubenesque war besonders oft im Einsatz. Eine tolle Kombination, die ich oft im Juli getragen habe, war Chanel's Illusion D'Ombre Lidschatten in Abstraction mit MAC's Pink Bronze Pigment darüber. Diese Kombination habe ich auch in meinem Arianne Martell Look verwendet. Katy Perry's Wimpern haben mich total positiv überrascht, so positiv, dass ich meinen Haus- und Hof-BIPA geplündert habe.

I switched from infamous UDPP to NARS Proprime Eyeshadow base for good and I will never go back. In July I enjoyed using warm tones on my eyes, such as MAC's Rubenesque Paintpot, Chanel's Illusion D'Ombre eyeshadow Abstraction and MAC's Pink Bronze Pigment. All of them I used in my Arianne Martell makeup look a while back.  Katy Perry's fake lashes collection finally reached Austria and I stocked up on them because I think they are great.


Auf die Lippen kamen mir im Juli entweder der Chubby Stick Two Ton Tomato von Clinique oder das Strange Potion Lipgloss von MAC.

I wore either Clinique's Chubby Stick Two Ton Tomato or MAC's Strange Potion Lipglass.


Für blasse Schönheiten bietet Givenchy wunderbare Bronzer. Ich habe im Juli Nummer 1 und 2 aus der Croisere Serie benutzt und war begeistert. Aus der Heavenly Creatures LE von MAC hat mir der MSF Light Year am besten gefallen. Daher habe ich diesen auch andauernd benutzt. Blushtechnisch wollte ich etwas Glow im Gesicht und habe gerne Alva's May I? Pigment verwendet. Zusammen mit den Givenchy Produkten sieht man so aus, als wenn man gerade aus dem Urlaub zurückgekommen wäre.

Givenchy does amazing bronzers for pale skined beauties. I used number 1 and 2 from their croisere collection constantly and did not turn orange at all. MAC's MSF Light year was my favorite from the Heavenly Creatures collection. For a little glow on my cheeks I used Alva's May I? Pigment which gives a subtle yet noticeable golden sheen.



Im Juli habe ich gerne Essie's Demure Vix(en) Nagellack getragen und Butter London's Slapper. Letzterer hat besonders viel Aufsehen im Büro erregt, weil der wirklich knallig türkis ist. Parfum des Monats Juli war Moment de Bonheur von Yves Rocher. Danke nochmal Nyota fürs Empfehlen!

In July I either wore Essie's Demure Vix(en) oder Butter London Slapper on my nails. Moment de Bonheur perfume was my signature scent this month.


Im August freue ich mich darauf meinen restlichen Urlaub zu genießen und auf den Geburtstag meiner Freundin M.

In August I am looking forward to the rest of my holiday and my friend M's birthday.

Sonntag, 29. Juli 2012

Heartbreaker

Rule number three, wear your heart on your cheek
But never on your sleeve, unless you wanna taste defeat
[...]
This is how to be a heartbreaker

Lyrics by Marina and the Diamonds












Close up shots:




Verwendet habe ich folgendes/ products used:
Face:
Becca Moisturizing Primer, MUFE HD Foundation No. 015, MUFE Lift Concealer, MUFE HD Powder Invisible, MAC Scultpt/Shape Powder Sculpt, Lush Emotional Brilliance as a blush, MAc Mineralize Sheersheen Powder Lucent
Eyes:
MAC Paintpots Painterly and Otherwordly, MAC Fluidline Royal Wink, Sugarpill Heartbreaker Palette ( Moci, Velocity and 2AM), MUFE Eggshell Eyeshadow, MAC Vanilla Pigment, Clinique Brush on Liner Black, MAC Chromagraphic Pencil Marine Ultra, Red Cherry No. 505 Lashes, Doir Diorshow Iconic Mascara Black
Eyebrows:
MAC Brow Finisher Clear, MAC Eyeshadow Bark
Lips:
MAC Prep and Prime Lips, MAC Lipliner Magenta, Lush Emotional Brilliance Lipstick Passionate
Nails:
due to lazyness nothing (again)

Immer wieder sonntags ...

|Gesehen| True Blood und The dark Knight rises |Gehört| Radio beim Autofahren, Type O Negative |Gelesen| aktuelle Ausgabe der Lush Times, Fifty Shades of Grey |Getan| gelesen, mit meiner Freundin G. gefrühstückt und anschließend shoppen gewesen, den Fliesenleger bei den Ausbesserungsarbeiten im Badezimmer beaufsichtigt, mit den Katzen im Garten gewesen, die Terrasse zusammengeräumt, die Schwiegereltern besucht und mit Merlins Oma ihren Geburtstag nachgefeiert, mit Merlin und meinem Schwager im Kino gewesen, meine Fingernägel mit den neuen Misslyn Nagellackfolien beklebt, The Secret World gespielt, beim Buschenschank gewesen, mit Freunden einen wundervollen Abend beim Griechen verbracht, bei Lutz Bilder für das Haus gekauft und mit Merlin gegrillt  |Gegessen| Marillenkuchen, Frühstück und das sogar mehrmals, American Pancakes, gefüllte vegetarische Champignons, Soya-Joghurt mit Heidelbeeren, Äpfel mit Erdnussbutter, Popcorn, sterischische Brettljause, Snack Wrap und Cheeseburger bei Mc Donald's, Feinschmeckergemüseplatte beim Griechen, Gegrilltes und Salat |Getrunken| Kaffee, Wasser, selbstgemachten Eistee, Innocent Orangensaft und Apfelsaft, Cola im Kino |Gedacht| Wenn ich mal Urlaub habe, dann regnet es die ganze Zeit. |Geärgert|  über die unfassbar lange Lieferzeit beim H&M Onlineshop |Gefreut| Über ein Kompliment meines Mannes. |Gekauft| Misslyn Nail Polish Strips, ein paar Essie Lacke bei der -20% Aktion bei BIPA, ein Sommerkleid bei H%M, zwei Lippenstifte bei Lush  |Gestaunt| Anne Hathaway sieht als Catwoman echt heiß aus!

Omas Garten ist eine Augenweide, diese Farben sind so leuchtend.




Beneidenswert: Freyja kann immer schlafen!


Meine Mani of the week: Misslyn Nail Polsih Strips No. 15 Kitty Cat


 Zucker-Infusion beim Zombies killen - diese Woche ist Erdnussbutterwoche.


Angeblich sagt diese Farbwahl etwas über meinen Gemütszustand aus.


Nachtlektüre während des draußen wieder schüttet.


Einen für dich, einen für mich ... Merlin und Rasputin teilen sich ein Erdbeerjoghurt.


Geburtstagsgeschenk für Merlins Oma fertig eingepackt. Ja, die gute Frau mag Frösche, deswegen bekommt sie auch ein Froschgeschenkpapier.


Steirische Brettljausn - sehr lecker, aber viel zu viel für mich.


Batman im Kino geschaut. Mit dabei Merlin und mein Schwager sowie Popcorn und Cola.


Hellas! Feinschmeckergemüseteller beim Griechen.






Und wie war eure Woche?

Dienstag, 24. Juli 2012

TAG: Things about me (German Tag)

Mora von The Swiss Makeup Blog hat mich getagged - vielen Dank! Ich mag Tags zwischendurch total gerne. Falls Ihr Moras Blog noch nicht kennt, schaut vorbei. Bei dem Tag geht es darum 15 Fragen zu beantworten. Nachdem sich ein paar Leserinnen mehr Persönliches gewünscht haben, passt das ganz gut.

1. Beschreibe dich in drei Worten

Doktor Hippo Noir. Gut, das verstehen jetzt nur die Insider. Daher versuche ich es mit drei Adjektiven: leidenschaftlich, wissbegierig, laut.

2. Wie fühlst du dich, wenn du mit der Kamera sprichst?

Ich spreche nicht mit einer Kamera. Ich spreche mit anderen Menschen, meinen Katzen oder mir selbst, aber nicht mit Kameras. Vermutlich ist diese Frage eher für Youtuber gedacht.




 3. Was magst du nicht an deinem Aussehen?

Meine Stirnfalte, auf die könnte ich gut und gerne verzichten. Und es gibt Tage, an denen ich einfach alles an mir nicht gut finde. Aber die hat glaube ich jeder.

4. Ohne welches Produkt willst du nicht rausgehen?

Sonnenschutz. Ich verwende immer einen LSF von mindestens 30 an allen Stellen meines Körpers, die nicht durch Kleidung bedeckt sind.

5. Machst du etwas, obwohl du es nicht kannst?

Mittelalterlichen Schwertkampf, ich werde wohl nie ein Meister darin werden.

6. Was würdest du gerne an dir ändern, tust es aber nie?

Angeblich schnarche ich. Das würde ich gerne ändern.

7. Was magst du nicht an anderen Menschen?

Missgunst und Neid.

8. Nenne vier Dinge, die du gerne machst.

Mich mit meinen Freunden treffen, lesen, malen und backen.

9. Gibt es ein Kleidungsstück, das du nicht magst, aber trotzdem trägst?

Nein, ich trage prinzipiell nur Kleidung, die mir auch gefällt und die ich auch mag.

10. Wie wichtig ist dir das Aussehen?

Meins? Es gibt Tage, an denen ist mir mein Aussehen von Herzen egal. An allen 365 Tagen im Jahr ist es mir wichtig gepflegt auszusehen. Das beduetet jetzt nicht unbedingt geschminkt zu sein, aber ein gepflegtes Äußeres ist mir wichtig.

11. Gibt es etwas, das du sammelst?

Nein, ich bin Jäger, kein Sammler.

12. Was tust du, wenn dir keiner zuschaut?

Das bleibt mein Geheimnis.

13. Welche Farben trägst du gerne auf deinen Nägeln?

Meine momentanen Nagellack-Favoriten sind: Illamasqua Stance, Sparitual Hidden Reef, MAC Russian Red, Essie Demure Vix(en) und Butter London Slapper.






14. Nenne drei Dinge, die dir am anderen Geschlecht gefallen.

Humor und zwar richtig guter Humor, am allerbesten rabenschwarz.
Gepflegte Hände bzw. generell ein gepflegtes Äußeres.
Langes Haar.

15. Mit was kommst du nicht klar?

Vertrau mir, ich komme mit allem klar.

16. Welche berühmte Persön bewunderst du?

Keine also im Sinne von Fan-Dasein.

17. Was ist deine größte Angst?

An einer schweren unheilbaren Krankheit zu erkranken.

18. Was bedeutet Glück für dich?

Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du immer willst, was du tust. (Tolstoi)

19. Was planst du schon lange, hast es aber noch immer nicht gemacht?

Meine Reise nach New Orleans.

20. Nenne etwas merkwürdiges über dich.

Ich bin an sich merkwürdig und das ist auch gut so.

21. Wen taggst du?

Klassisch natürlich die gesamte Hippogemeinschaft: Blusherine, Nyota, Chinda-Chan und Mel Eyre


Montag, 23. Juli 2012

Glossybox Juli 2012 - The SIXX Edition


Diesen Monat staunte ich nicht schlecht, als die Glossybox in dn Händen hielt. Erstens wurde sie wesentlich früher ausgeliefert (normalerweise kommt die Box in der letzten Woche des Monats) und dann ist es auch noch eine Special-Box, welche in Zusammenarbeit mit dem neuen Fernsehsender Sixx entstanden ist. Zugegeben, ich schaue nicht besonders viel fern, aber Sixx kannte ich bereis durch die schreiend grünen Plakate mit den Hühnern drauf. Das Motto: Mädels, euer Fernsehn ist da! gefällt mir und auch das Huhn mit der Krone macht einiges her.


Viele Reviews über die Juli Glossybox sind bereits online, ich habe die Produkte, die ich nicht kannte, in Ruhe getestet bevor ich meinen Bericht schreibe. Weitere Berichte findet ihr zB bei  meiner Lieblingsbloggerin aus Österreich Godfrina oder auch bei Mirela von coral and mauve. Besonders gut gefallen hat mir auch Petra's Posting zur Glossybox.



Folgende Produkte waren in meiner Glossybox enthalten:
  • Clinique All About Eyes Augencreme
  • Eucerin Sun Fluid LSF 30
  • Figs & Rouge Balm Cherry & Vanilla
  • GOsh Beyond Real Lenght'n Volume Mascara
  • L'Occitane Mandel Handcreme



Meine Meinung zur Glossybox The SIXX Edition

Verpackung

Es grünt so grün ... Die quietschegrüne Box macht vor allem optisch einiges her. Für den Sommer ist die Farbe ein Eyecatcher, vor allem da Neonfarben ja im Trend sind. Mir persönlich gefällt die blassrosa Box besser, aber Geschmäcker sind verschieden. Wie jedes Mal kamen alle Produkte durch die Transportverpackung der Glossybox unbeschädigt bei mir an.

Clinique All About Eyes Augencreme 5 ml 

Diese Augencreme ist für alle Hauttypen geeignet. Für mich ist dieses Produkt Nostalgie pur, denn genau diese Augencreme war meine allererste Augencreme überhaupt. Ich kann nur Gutes über das Produkt sagen, es spendet ausreichend Freuchtigkeit ohne übermäßig zu fetten, kühlt und reduziert nach dem Auftrag auch sichtbar Schwellungen. Ein kleiner Tipp von mir: Packt eure Augencreme in den Sommermonaten in den Kühlschrank, das verstärkt den kühlenden und abschwellenden Effekt zusätzlich.
Momentan verwende ich eine andere Augencreme, aber dieses Luxus-Sample werde ich beim nächsten Wochenendtrip mitnehmen.

Eucerin Sun Fluid LSF 30 50 ml

Täglicher Sonnenschutz ist für mich Bleichgesicht im Sommer überlebenswichtig, wenn ich nicht wie Dr. Zoidberg aus Futurama aussehen möchte. Diese parfumfreie, wasserfeste Lotion muss man vor Gebrauch unbedingt schütteln. Als medizinisches Hautpflegeprodukt kann man es auch im Gesicht anwenden, wo es normale und Mischhaut schön mattieren soll. Auf dem Körper kann ich die Lotion ohne Probleme verwenden, sie riecht gut, zieht in passabler Zeit ein und fettet nicht. Allerdings kann ich mit meiner sensiblen trockenen Haut die Anwendung im Gesicht nicht empfehlen.
Nichts desto trotz kommt das Produkt in meiner Handtasche, falls das Wetter wie in den letzten Wochen wechselhaft bleibt und auf einmal die Sonne rauskommt. Dann kann ich mich auch unterwegs rasch auf den Armen eincremen.

Figs & Rouge Balm Cherry & Vanilla 8 ml

Oh wie habe ich diese Produkte aus der Ferne bereits angeschmachtet! Die nostalgische Verpackung gepaart mit der Tatsache, dass man den Balsam vielseitig nutzen kann entsprechen genau meinem Geschmack. Zugegeben, ich habe mich schon oft mit dem Gedanken gespielt Figs & Rouge Produkte zu bestellen, weil ich so neugierig war.



Jetzt konnte ich den Cherry & Vanilla Balm testen. Der Balsam ist von der Konsistenz her etwas fester, lässt sich aber sehr gut verteilen und er riecht herrlich. Ich meine außer Kirschen und Vanille noch etwas Zitrone rauszuriechen, aber das rundet meiner Meinung nach die Duftkomposition ab. Sowohl auf den Lippen, als auch auf den Ellenbogen hat das Produkt genau das gehalten, was es versprochen hat. Das wird bestimmt nicht mein letztes Figs & Rouge Produkt gewesen sein.

Gosh Beyond Real Length 'n Volume Mascara 9 ml Fullsize

Obwohl ich bei BIPA immer interessiert die Gosh-Theke inspiziere, habe ich mich bis jetzt erst zum Kauf eines Nagellacks durchgerungen. Bei Wimperntusche bin ich ein Snob und sehr sehr wählerisch. Üblicherweise verwende ich die Diorshow Iconic Mascara und bin mit dieser 150% zufrieden. Umso erstaunter war ich von diesem Gosh-Produkt.



Das Bürstchen erlaubt einen sehr präzisen Auftrag ohne zu viel Produkt auf einmal abzugeben und somit diese unschönen Klumpen zu verursachen. Die Wimpern werden getrennt und verlängert, das versprochene Volumen fällt nach meinem Geschmack aus, also nicht zu viel.
Vertragen habe ich die Mascara wunderbar und werde sie weiter testen und sehen, ob sie ein Nachkaufkandidat werden könnte.

L'Occitane Mandel Handcreme 30 ml

Ding Ding Ding - Jackpot! Nachdem ich bei meinem letzten Wienbesuch leider vom Regen überrascht worden bin und es nicht mehr zu L'Occitane geschafft habe, kommt dieses Luxussample der Mandel Handcreme wie gerufen. Ich bin ein absoluter Fan der L'Occitane Handcremes, habe immer eine kleine Tube in meiner Handtasche. Die Mandel Handcreme riecht himmlisch, pflegt meine Hände wunderbar, zieht rasch ein und steht seit ich die Glossybox habe auf meinem Nachtkästchen.



Meine Hände sehen im Moment durch die Umbau- und Gartenarbeit recht mitgenommen aus, daher erspare ich euch ein Bild meiner Hände mit der Creme. Allerdings möchte ich nicht wissen, wie meine Hände ohne die Handcremes von L'Occitane aussehen würden.

The good, the bad, the ugly

Die Glossybox The Sixx Edition ist für mich ein voller Erfolg. Es sind in meiner Box zwei absolute Highlights enthalten: der Figs & Rouge Balm und auch die L'Occitane Handcreme. Beides sind Produkte, die ich entweder schon andauernd nachkaufe (Handcreme) oder nun in meine fixe Beautyroutine aufnehmen werde. Die Clinique Augencreme wird bei meinem nächsten Kurztrip angewendet, darauf freue ich mich auch schon. Von der Gosh Mascara bin ich positiv überrascht gewesen. Im Moment kann ich nocht nicht sagen, ob sie den Langzeittest bestehen wird, oder ob ich doch zu meinem Mascara-Snob-Dasein zurückkehren werde. Wir werden sehen. Obwohl ich mich mehr über den Sonnenschutz von Eucerin für trockene Haut gefreut hätte, bin ich mit auch mit dem Sonnenschutzprodukt zufrieden. Ich vergesse viel zu oft mir meine Unterarme einzucremen und werde hoffentlich durch die handliche Größe des Produkts jetzt daran erinnert, wenn ich unterwegs bin.

Glossybox Information

Die Glossybox bietet ihren Abonnentinnen jeden Monat 5 Luxus-Samples aus dem Bereich Pflege und dekorativer Kosmetik zu einem Preis von 17,95 Euro. Bestellen könnt ihr die Box auf www.glossybox.at, euer Abonnement könnt ihr jederzeit wieder kündigen. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte oder Paypal.

Diese Box wurde mit vom Glossybox-Team kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür!

Sonntag, 22. Juli 2012

Arianne Martell

Unbowed, Unbent, Unbroken.
Words of House Martell

Mein Favorit aus dem Hause Martell ist Oberyn die Rote Viper. Allerdings habe ich mich aufgrund der Tatsache, dass ich weder ein männliches Model noch eine Rüstung zu Hause hatte, dazu entschlossen, einen Look für Arianne zu schminken. Es wäre schon spaßig gewesen, mich als Oberyn zu verkleiden, aber da ich erst Brienne in mehr oder minder voller Rüstung war, muss ich es nicht übertreiben.
Das Dornische Gesetz besagt, dass Frauen Thronfolger sein können, also habe ich meine Krone für Arianne herausgekramt und mir meine Augen mit den Farben des Wappens bemalt.

My favorite character of House Martell is Oberyn the Red Viper. I decided to do Arianne instead of him because I had no male model available and no armor and so on. Though it would have been fun to dress up as Oberyn myself anyway.
By Dornish law Arianne is Sunspear's heir so I threw on my crown and painted my eyes in the colours of House Martell's sigil.











Here are closeup shots:



Verwendet habe ich folgendes/ products used:
Face:
Becca Moisturizing Primer, MUFE HD Foundation No. 015, MUFE Lift Concealer, MUFE HD Powder Invisible, MAC Scultpt/Shape Powder Sculpt, MAC Bronzer Sun Dipped, Alva Pigment May I? (Spring on my Mind) as a blush, MAC MSF Soft and Gentle
Eyes:
MAC Paintpot Painterly, Chanel Illusion D'Ombre Eyeshadows Vision and Abstraction, MUFE Eyeshadow Matte Black, MAC Pigment Pink Bronze, MAC Eyeshadows Handwritten and Mylar, Alva Pigment Sumptuous Grape (Rich Planet), MUG Eyeshadow Bada Bing, Clinique Brush on Liner Black, MAC Powerkhol Feline, Red Cherry No. 747M Lashes, Doir Diorshow Iconic Mascara Black
Eyebrows:
MAC Brow Finisher Clear, MAC Eyeshadow Bark
Lips:
MAC Prep and Prime Lips, MAC Lipliner Burgundy, MAC Pigment Pink Bronze, MAC Dazzleglass Moth to Flame
Nails:
Nichts, meine Nägel sind momentan in einer schlechten Verfassung. nothing