Montag, 17. Dezember 2012

Das Merry Christmas Giveway!

Nachdem ich wie jedes Jahr vor Weihnachten in die Therme fahre, um gepflegt abzuschalten, im Wasser zu plantschen und vielleicht doch noch in Weihnachtsstimmung zu kommen, muss mein weihnachtliches Giveaway bereits jetzt starten. Ich möchte mich bei allen Lesern bedanken, die meine Posts lesen und kommentieren und hilfreiche Tipps hinterlassen. Das Bloggen würde ohne euch nur halb so viel Freude machen!


Weihnachten ist eines der Feste, wo man bekanntlich makeupmässig in die Vollen gehen kann. Rote Lippen werden zu den Feiertagen sowas wie Pflichtprogramm, gold oder silber, Glitter und auch falsche Wimpern zur Standardausrüstung. Mein Weihnachtshighlighter wird dieses Jahr von Guerlain sein, ich finde nämlich die Guerlain Weihnachtskollektion wunderbar gelungen und fast eine der schönsten Kollektionen überhaupt. Und da man laut Geschenkeratgebern immer das verschenken sollte, was man selbst mag oder gerne erhalten würde gibt es hier für euch die Guerlain Meteorites Perles du Dragon zu gewinnen.


Die glückliche Gewinnerin erhält die oben abgebildeten Meteorites von Guerlain allerdings ohne das kunstvolle Gebömmel rundherum. Dafür allerdings in einer oberschicken Geschenkverpackung im Alpen-Dirndl-Schick.

Um zu gewinnen kommentieret als Leserlin meines Blogs bitte diesen Post und schreibt mir, wie ihr Weihnachten feiert. Das Gewinnspiel endet am 25. 12. 2012. Inkludiert auch eure Emailadresse, dass ich Euch im Gewinnfall gleich kontaktieren kann. Falls ihr unter 18 seid, benötige ich im Gewinnfall die Erlaubnis eurer Eltern mir eure Adresse mitteilen zu dürfen.
Bitte wundert euch nicht, wenn ich nicht sofort alle Kommentare freischalte, aber ich bin einige Tage weg und habe in der Therme kein Internet.

Alles Liebe und viel Glück beim Gewinnspiel!

Kommentare:

  1. Was für ein süßes Weihnachtsbild! Kann ich auch den Plüschpfefferkuchenmann gewinnen?

    Weihnachten...ich bin ja eher so der Grinch. Das hat persönliche Gründe, ich finde Weihnachten einfach...nicht so geil. Verbringen werde ich es mit der Familie, mal hier mal dort...werde aber mich aber auch mit Freunden treffen um den etwas anstrengenden Familienteil abends dann noch mit einem Umtrunk abzustumpfen ^^.

    Ich wünsche dir viel Spaß in der Therme, genieß es!

    LG Lilo (per GFC)

    AntwortenLöschen
  2. Möööp, Email vergessen: LilosBudgetBlog[ät]gmail.com

    Sorry!

    AntwortenLöschen
  3. Weihnachten werde ich mit meiner Familie im kleinen Kreis feiern :) Da wir nicht besonders religiös sind gehen wir nicht in die Kirche , essen aber dafür den ganzen Abend ! :)
    Lg Hannah
    Hannah.metzner@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  4. also ich feiere weihnachten im flieger nach thailand :) hoffentlich gibts auch was weihnachtliches zu essen!
    Glg

    AntwortenLöschen
  5. Starantai[at]gmail.com17. Dezember 2012 um 17:56

    Ganz klassisch mit der Familie daheim. :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh meine etwas vernachlässigte Mamahaut könnte etwas Glanz gut vertragen, da kommt mir dein Gewinnspiel gerade recht :-).

    Weihnachten ... tja, heuer erstmal daheim zu dritt. Das ist für mich ganz komisch, aber mit der Kleinen ist es so entspannter und wir werden es uns gemütlich machen, räuchern, das Weihnachtsevangelium lesen und Zimtparfait essen. Bestimmt werden wir dann bald müde ins Bett fallen, so wie jeden Tag :-).

    Schöne Tag in der Therme und ganz LG, Flori

    marion.e@live.at

    AntwortenLöschen
  7. Für mich ist Weihnachten einer der schönsten Tage im Jahr, obwohl ich keine Christin bin
    (Atheistin).
    Ich feiere insbesondere den 24. und den 25. mit meiner Familie.
    Am 24. ist die ganze Familie bei mir versammelt. Zuerst werfe ich mich in ein schickes edles(oft Gothic)Kleidchen und schminke mich und warte auf die Familie. So gegen 19:00 gibt es bei uns die Geschenke ( dabei erfreuen mich am meisten die Gesichter meiner Liebsten, wenn sie ihre Geschenke erhalten :) ). Danach gibt es bei uns Abendessen, traditionell Gulaschsuppe(für uns ^^).
    Danach feiern wir mit Alkohol, Snacks usw. wie bei einem Geburtstag- einfach ein wundervoller Tag.
    Am 25. feiere ich bei meinen quasi Schwiegereltern. Dort gibt es immer ganz leckeres polnisches Essen und es werden auch noch Geschenke verteilt :).
    Leider ist die schöne Zeit dann doch wieder so schnell um, obwohl man das ganze Jahr sehnlichst darauf wartet :(.
    Ich freue mich schon so darauf :)) !

    Liebe Grüße

    E-Mail: Alunya@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. oh, da würde ich auch sehr gerne teilnehmen :)

    Wir feiern wie jedes Jahr, ein Tag kommt die Großfamilie, dann gibt es Raklett und Schrottjouleclub (der immer wirklich sehr witzig ist) und am heiligen Abend nur mit der engsten Familie, also meine Mutter, mein Bruder, mein Freund und ich und die 4 Kittys. Es wird dann lecker gegessen und dann machen wir eher witzige Sachen Loriot sehen, was Spielen, rumalbern, alte Fotos anschauen etc

    meine Email: milchkaffee123@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. oh nein wie toll, ich rufe die glücksfee..
    ich feiere mit meiner familie und liebe die wihnachtszeit. tolle gespräche und viel gutes essen! meine großeltern sind auch nicht mehr die jünsten, somit ist es jedes jahr ein segen, dass sie noch bei uns sind.

    lg krissy
    ch.walz(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  10. Bei usn wird Weihnachten so gefeiert, dass meine Familie und cih uns treffen und dann essen wir abends gemeinsam, vorher gehts noch in die Kirche und nach dem Essen kommt dann das Glockenleuten und danach gibts die Bescherung :)

    leavetheoldbehind[at]web.de

    AntwortenLöschen
  11. Also ich feier Weihnachten ganz traditionell mit meiner Familie. Mein Freund und ich feiern bei meinen Eltern, da dort kleine Kinder sind und es so schon noch ein anderes Weihnachten ist. Gegen 7, halb 8 fahren wir dann noch zu seinen Eltern, damit die auch ein bissal was von uns haben :)
    wenn das Wetter recht schlecht ist, bleiben wir aber bei meinen Eltern und gehen mit meinem Dad in die Mette (ja wir gehen 5km durch den Schnee :D)

    lg Kathi
    schokoschirmchen[ät]gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Liebes!

    Sehr tolles Gewinnspiel - mal wieder :)

    Weihnachten verbringe ich dieses Jahr in einer einzigen Hetze ( irgendwie klischeehaft, oder?^^)
    Heiligabend feier ich dieses Jahr zum ersten Mal mit meiner eigenen Familie, also Babies und Freund :)
    1. Weihnachtstag: meine Familie
    2. Weihnachtstag: seine Familie

    Also nur hin und herfahren... Aber was solls, sind ja nur diese 2 Tage und ich möchte niemandem die Enkel vorenthalten :)

    Dir viel Spaß in der Therme, entspann dich gut :)

    LG!

    Fey

    feynomenal@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Oh du seelige ... eigentlich wollte ich mich vornehm zurückhalten den Rest der Adventszeit, wo ich doch schon was gewonnen habe.
    Aber. Die Meteoriten machen der Zurückhaltung einen Strich durch die Rechnung :D
    Mein Weihnachten ... bei meinen Eltern, seit 36 Jahren ... die letzten 10 aber mit Änderung im Ritual, wir machen ein internes Kochduell, jedes Familienmitglied übernimmt einen Gang. Das macht uns riesig Spaß und es kommen feine Menüs dabei heraus. Dadurch werden auch die Geschenke zum Glück immer weniger und unwichtiger.
    Kann ich nur empfehlen!
    Liebe Grüße und herrliche Entspannung in der Therme, nehme ich mir jetzt auch mal vor für zwischen den Jahren ...

    AntwortenLöschen
  14. Das grüne AMU sieht super aus, dachte nicht dass Grün so gut aussehen kann :)

    Weihnachten wird bei uns eher klein zelebriert. Zuerst kommt das obligatorische Raclette-Gemampfe, danach bewegen wir uns ins Wohnzimmer vor den Kamin mit Tee und Kaffee und spielen "Black Stories". Nach jeder gelösten Geschichte darf jeder ein Päckchen aufmachen, so verkommt das Ganze nicht zur stupiden Geschenkpapierabreißerei :)

    LG Autumn

    autumn.monologue[at]web.de

    AntwortenLöschen
  15. Hey,
    so ein tolles Giveaway, dann mal los :)
    Ich feier Weihnachten mit meiner Familie und meinem Freund. Heiligabend ist für uns der wichtigste Tag dabei, da wird erst mit der kompletten Sippe, ca. 20 Leute, Kaffee getunken: Wenns dunkel ist gehts dann für die Kleinen und die Männer nach draußen, spatzieren, damit das Christkind auch kommen kann :) ... Danach verschwinden alle mit ihren Familien nach Hause zur Bescherung. Ich genieße das immer total! Erster und zweiter Weihnachtstag laufen gemächlich und unspektakulär ab.

    Folge dir via gfc und meine mail lautet
    bambidoesblog@googlemail.com

    Lieben Gruß und viel Spaß in der Therme ^^

    AntwortenLöschen
  16. Den Lebkuchenmann habe ich letztes Jahr meinem Hundi geschenkt :P Er lebt sogar noch!

    Alsoo Weihnachten ist seit der Trennung meiner Eltern stressig!
    24.12: Kirchengang mit Mama, Bruder und Freund dann leckeres Essen und Bescherung
    25.12: Eigentlich zu den Eltern meines Freundes (seit die Kinder dort ausm Haus sind geht Schwiegermama an Weihnachten arbeiten) dieses Jahr jedoch gehts zur meiner Oma wo Tanten, Onkel und Papa warten und dort nochmal reichlich gegessen wird und Geschenke ausgepackt:)
    26.12: Dieses Jahr wieder zu uns nach Hause und packen für den Silvesterurlaub an der Nordsee:)

    So, das war kurz und knapp und doch alles gesagt!

    Lieben Gruß,

    Jsscah,
    labbyc0re@freenet.de

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie lieb. Das ist wieder sehr großzügig.
    Ich häng mich auch mal rein.
    Bei uns ist es immer ganz besinnlich. Wir feiern Heilig Abend im kleinen Familienkreis. Typisch für Weihnachten ist natürlich: viel zu viel essen.
    Meine Mutter und Schwester gehen meist in die Kirche, aber eher der Weihnachsstimmung wegen.
    Darüberhinaus geht es bei uns sehr unreligiös zu. Es geht also mehr um das Beisammensein und Beschenken. Die beiden anderen Feiertage sind meine Tante und meine Oma meist mit da. Wir gehen Essen und Spazieren und machen abends Gesellschaftsspiele. Dabei läuft immer gern etwas Weihnachtsmusik im Hintergrund.
    Joah...und das ist es dann auch schon. Aber jedes Jahr wieder schön.

    schokis_beautyecke@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  18. Eigentlich wollte ich hier mal wieder jauchzen, wie schön ich dein Bild und dich finde... also verbinde ich das Schöne mit dem Nützlichen:
    Ich finde dein Bild total süß und du siehst darauf so wunderschön aus!

    Gern werfe ich mich auch noch in die Lostrommel [Wahnsinnsgewinn o.O]...bevor ich es wieder vergesse: Kunterdunkles ÄT gmx PUNKT de, ich bin weit über 18 =^.^=

    Weihnachten feiern wir ja immer als halb Geburtstag, halb Weihnachten. Bis zum Nachmittag gibt es wilden Kaffeeklatsch [es ist NIEMALS ruhig wenn der innere Kreis zusammenkommt] mit 70er Hits oder alten Rock-Schinken, dann wird die Rock-Christmas aufgelegt, unter dem Weihnachtsbaum im schönsten schiefen Bass und Alt [Wir erinnern uns: Nur meine Omi und mein Liebster treffen höhere Oktaven] aber dann doch klassische Lieder gesungen, aber erst wenn das Christkind das Glöckchen geläutet hat!
    Dann ist Bescherung und eigentlich freuen wir uns wie bolle, dass wir alle zusammen hocken können.
    Der Abend klingt dann [nach dem "leichten" Kaffee&Kuchen] mit dem traditionellen Weihnachtsessen aus: Chili con Carne!

    AntwortenLöschen
  19. Ouuuu, Görrläng. Da versuche ich doch auch mal mein Glück! :D

    Nach langem Hin und Her feiert die Kirschvogelfamilie dieses Jahr noch einmal getrennt Weihnachten. Der kleine Rauperich ist noch zu jung, als das ihm Weihnachten wirklich etwas "bedeuten" würde. Herr Kirschvogel und ich konnten jeweils nicht auf unsere eigenen Familien verzichten und da die wiederum dieses Jahr nicht verreisen können, fährt jeder (ich mit Baby) zu seiner Familie.

    Ich freue mich auf ein paar ganz entspannte Tage mit meiner Family, gutem Essen, gutem Wein und Gesprächen und Ruhe, Ruhe, Ruhe. :D

    Lieben Gruß
    Frau Kirschvogel ( FrauKirschvogel ät web punkt de )

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein Gewinn... Schon lange wünsche ich mir perlen von Guerlain aber ich komme nie an einen Counter ran :( Oder ich vergesse es, daher versuch ich mein Glück.
    Ich werde Weihnachten mit meinem Freund und meinem Bruder in Amsterdam verbringen. Ist mal was ganz anderes, normalerweis habe ich Weihnachten immer mit meine Familie gefeiert.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Ilaria
    IlariaAiello@gmx.ch

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ein sehr toller Gewinn! Ich feier wie jedes Jahr Heiligabend mit meiner Familie, dabei wird ein strenges Procedere verfolgt: Morgens hüpfe ich in meinen Lebkuchen-PJ und schmücke den Baum während die obligatorische Pippi Langstrumpf DVD läuft. Mittags werden letzte Erledigungen gemacht Kuchen gebacken für den 1. Weihnachtstag. Am Nachmittag wird sich aufgehübscht, denn zur Kaffeezeit kommen die Großeltern auf eine erste Runde Bescherung und einen Spaziergang. Anschließend gibts Käsefondue und dann unter Magenschmerzen Bescherungsrunde Nummer 2. Wenn alles ausgepackt und bespielt ist, machen wir uns auf den Weg zu Onkel und Tanten, die alle zusammen feiern und Bowle für uns bereit halten. Weihnachten ist super!
    Liebe Grüße
    Sarah
    chica.bandita(ät)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Oh was für ein wunderschöner Preis, da würde ich doch auch gerne mal wieder mein Glück versuchen.
    Also bei uns wird vormittags mit Kind der Baum aufgestellt und geschmückt, immer eine Herausforderung, dass da nichts zu Bruch geht.
    Dann bereite ich schon mal das Weihnachtsessen vor, wir machen uns alle schicken, schauen zusammen noch einen Weihnachtsfilm, dann gibts essen und anschließend Bescherung :-)
    Außerdem muss ich noch das Lebkuchenparfait machen, dass es am ersten Weihnachtstag als Nachspeise bei der Familienfeier geben soll.
    Ich mag Weihnachten :-)
    LG Cat

    Grinsekatzesblog@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Lilly!
    Nachdem ich die Perlen an diversen Countern schon besabbert habe, muss ich einfach mitmachen. Bei uns geht es an Weihnachten sehr entspannt zu. Am 24.12. sind wir erst für ein paar Stunden bei der Familie meines Freundes, trinken dort Kaffee, klönen und machen Bescherung mit seinen beiden kleinen Nichten. Gegen Nachmittag düsen wir zu meiner Familie und feiern dort des Rest des Abends mit einem tollen Essen, vielen Geschenken und selbst gemachten Glühwein. Am 1. Weihnachtstag haben wir keine Verpflichtungen und können den ganzen Tag auf der Couch lümmeln. Am 2. Weihnachtstag kocht meine Oma für uns Rouladen. Und das war es auch schon! Wenig Termine, viel Ruhe! So soll es sein :)
    Liebe Grüße Jule
    itsfaaaabulous(at)web.de

    AntwortenLöschen
  24. Heilige Scheiße! Geiler Gewinn :D :D

    Also Weihnachten wird bei uns folgendermaßen gefeiert: AM 23. oder 24. wird der Baum geschmückt. Am 24. heißt es dann aufstehen, relaxed Frühstücken und dabei schon wieder Gedanken um das Mittagessen machen ^^ Meistens fällt dieses klein aus,, und wir essen am Abend richtig gut :) Danach gehn wir zu Oma und Opa und daaaaannn werden bei uns Geschenke ausgepackt.
    Am 25. kommen dann Tanten und Onkel zu den Großeltern und wir essen Kuchen.

    Email: jacqueline.riepl@gmx.at

    Liebe Grüße!
    Jacky

    AntwortenLöschen
  25. Dieses Weihnachten hat meine Mum endlich mal frei,in der Altenpflege ist das leider schwer,weil dort jeder frei haben möchte.
    So wird dieses Weihnachten zusammen gefeiert,mit meinem Stiefvater noch....es gibt lecker Essen,danach meist Bescherung und wir schauen uns etwas zusammen an:)
    Am 2ten Weihnachtsfeiertag kommen noch Oma+Opa zum Essen:)
    Mein Freund ist leider bei seinen Eltern,da sie weiter weg wohnen ist da pendeln etwas unpraktisch.

    Meine E-Mail:Springofrebirth@gmx.de

    LG und danke für dein Lob wegen der Torte^_^
    Spring

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Lilly!
    WOW! Das ist ein Traum-Gewinn! Nachdem ich die Perlen nirgendwo bekommen habe, traue ich den immer noch hinter her...Ich will unbedingt mitmachen und vielleicht werde ich genug Glück haben und die auch gewinnen...
    Weihnachten hmm...was soll ich dazu sagen..traurig irgendwie...mein krebskranke Vater ist in Polen und ich und mein Mann sind bei meine Mama in Hannover zum essen eingeladen. Es ist wirklich sehr traditionell und sehr polnisch bei uns... Mama kümmert sich immer um alles und obwohl wir nur zu dritt sind, serviert sie 12 kleine Gerichte. Das soll ein Symbol sein. Ein Symb ol für 12 Monate und Katholisch gesehen 12 Aposteln die mit Jesus am Tisch sassen. Das mag ich total gerne und ich bin sehr dankbar, dass meine Mama alles so toll hinkriegt und die Tradition "pflegt" .Wir essen auch besondere Sachen, wie Sauerkraut mit Pilzen, Pierogi mit Sauerkraut und Pilze, Pilzsuppe mit Nudeln und Fisch. Wir essen kein Fleisch.
    Ah...ich frreue mich auch meine "polnische" Weihnachten.
    Liebste Grüße & einen schönen Abend :)
    Bussi

    AntwortenLöschen
  27. Was für ein cooler Gewinn *_*
    Bei uns ist es sehr unspektakulär und nichts mit schick machen oder Ähnlichem! Ich feiere mit meiner Mutter und meinem freund, wir essen Kassler mit Kartoffelsalat (für mich minus das Kassler dafür mit brot und Dips und so weiter) und schauen ein paar Filme, darunter auch jedes Jahr Nighmare before Christmas, weil meine Mutter einfach auch einen guten Geschmack hat ;) ! Meine Großeltern kommen noch einmal vorbei und wir essen noch ein bisschen, bis wir dann vollgefuttert in die Betten fallen! Wenn das nicht mal unschicke Weihnachten sind, aber gemütlich allemal :)

    AntwortenLöschen
  28. An Weihnachten bin ich bei meiner Familie wie wohl die meisten. Da geht's nachmittags in die Kirche und danach gibt's Geschenke. Abends kommen noch die restlichen Verwandten wie Tanten und Onkel dazu und es gibt Kartoffelsalat ^^
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest
    Liebe Grüße
    (chibi07[at]web.de)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Lilly,

    ich vermisse Dich ganz doll im Forum - und deshalb stalke ich immer wieder Deinen Blog - und den Eurer Katzen. Da habe ich doch prompt noch einen tollen You_Tube_Tip:
    How to walk your human by Kodi the kitten

    Dieses Giveaway ist toll :-)

    Achja: ich werde wie jedes Jahr an Weihnachten arbeiten - und ansonsten eine gaaanz ruhige Kugel schieben (und zuvor noch schnell im Supermarkt vergessene LM einkaufen), einen Film gucken oder ein Hörspiel hören, mit den Hunden spazierengehen, mit meiner Familie telefonieren und mein Bad zum Spa machen.

    es drückt Dich feste: prinzessin_paprika
    paprika-at-ms[at]gmxpunktde

    AntwortenLöschen
  30. Was für ein wundervoller Gewinn! Da versuche ich auch mal mein Glück :)
    Wir feiern Heiligabend mit der ganzen Familie bei meinen Eltern. Es gibt viel leckeres zu essen, der Tisch ist schön gedeckt und alle machen sich chic dafür. Wir hören Weihnachtslieder, abends gibt es Bescherung, meist mit Besuch eines Weihnachtsmannes, da auch kleine Kinder dabei sind... aber die Großen freuen sich genauso drüber ;-). Und am 1.und 2. Weihnachtstag haben wir alle sozusagen "frei" und entspannen einfach und genießen die Ruhe... das ist immer herrlich.

    Ich wünsche dir frohe Festtage!

    Liebe Grüße
    Roselyn

    roselyn.beauty(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  31. Huhu,

    Ich bin im Urlaub und genieße ein wenig die Ruhe. Dann wird essen gegangen und inden Gottesdienst. Und noch ein wenig auf den Weihnachtsmarkt und Sitseeing ^^

    LG und schöne Feiertage (und vll hab ich ja Glück)
    Melli

    drangshi(at) gmail.com

    AntwortenLöschen
  32. Hallo


    was ffür ein toller Gewinn-das muss ich schon erstaunt sagen!

    ich werde Weihnachten bei meinen Eltern feiern, worauf ich mich eigentlich sehr gefreut hatte.
    Normalerweise feiern wir Weihnachten immer sehr ruhig im kleinen Kreis, mit Musik und mit leckerem Essen.
    Aber im Moment kann ich mich noch nicht so freuen und bin in keiner festlichen Stimmung. Hoffentlich ändert sich das noch etwas-muss noch Geschenke einpacken und vielleicht kommt da ja noch etwas Stimmung auf?

    Aufjedenfall wünsche ich dir ein frohes Fest!

    Liebe Grüsse

    O. bombonesmalos@yahoo.de

    AntwortenLöschen