Montag, 1. Oktober 2012

Glossybox September - O'zapft is bzw. Oktoberfest-Ausgabe

Woran merkt man, dass es tatsächlich Herbst geworden ist? Das Oktoberfest in München findet statt! Wenn zümpftig im Dirndl und in der Lederhosen o'zapft wird, wünsche ich mir einmal im Jahr in München zu leben. Den Rest des Jahres bin ich stolze Österreicherin.
Die Glossybox für den Monat September greift das Motto Oktoberfest auf und kommt dieses Mal in den Traditionsfarben blau und weiss zu den Beautybegeisterten und besticht sogar mit einem speziellen Seidenpapier im Inneren.


Leider war das Herbstwetter etwas launisch und so gibt es bei dieser Boxen-Besprechung nur Bilder im Schatten. Kleines Detail am Rande: Nach der Fotosession mit der Oktoberbox fing es an zu regnen - Glück gehabt!

Nachdem ich mir etwas Zeit für das Testen der Luxusproben gelassen habe, findet ihr bei anderen Bloggern bereits aussagekräftige Reviews. Leenchen hatte andere Produkte, als ich in meiner Box und obwohl Petra von Kirschblüte's Blog denselben Inhalt, wie ich hatte, ist ihre Besprechung ganz anders ausgefallen, als meine. Und natürlich müsst ihr das Posting von Godfrina lesen.



Folgende Produkte waren in meiner Glossybox enthalten:
  • Ayuuri Natural Neem Body Wash 200 ml
  • Biotherm Blue Therapy Serum 10 ml
  • Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres 5 ml
  • Glossybox Lipstick in Glossy Pink 4 g
  • Syoss Oleo Intense Micro-Sprühkur 150 ml (Originalgröße)

Zusätzlich zu den Produkten gab es einen Schminkgutschein und einen -10% Rabattgutschein für einen Einkauf bei der wiener Parfumerie Nägele & Strubell.


Den Schminkgutschein hat sich gleich mal meine Mutter unter den Nagel gerissen, ich werde mir den 10% Gutschein für ein Produkt meiner Wahl, welches es nur bei Nägele & Strubell gibt, aufheben. Denn im Oktober ist ja am 18. 10. Woman-Day und da erhoffe ich mir bei Douglas -20% auf alles.

Meine Meinung zur Glossybox O'zapft is bzw. Wiesen-Knüller

Verpackung

Obwohl ich blauen Lidschatten an mir grauenhaft finde, liebe ich blaue Dinge. Die blaue Box sieht unglaublich schick aus und auch das Wiesn-Motto gefällt mir als Trachtenfan natürlich sehr gut. Besonderes Highlight ist das Seidenpapier, auf dem Brezen, Dirndl & Co. aufgedruckt ist. Wie immer kamen alle Produkte unbeschädigt bei mir an.
Ich plane meinen Trachtenschmuck und meine Stuzen nun stilecht in der Wiesen-Glossybox zu verstauen.

Ayuuri Natural Neem Body Wash 200 ml

Dieses Duschgel, welches tierversuchsfrei und nach aryuvedischen Grundsätzen hergestellt wurde, riecht sehr frisch nach Minze und Teebaumöl. Obwohl mir die Marke gänzlich unbekannt war, habe ich dieses Produkt sofort getestet. Nach einem langen sehr anstrengenden Tag im Büro ist dieses Duschgel ein echter Wachmacher gewesen, der meine Haut auch sehr angenehm gepflegt hat. Selibstversändlich musste ich hinterher Bodybutter auftragen, aber wenn man normale Haut hat, ist ein weiteres Pflegeprogramm hinterher nicht notwendig.
Es gefällt mir, dass in der Glossybox auch Naturkosmetik einen festen Platz hat.


Biotherm Blue Therapy Serum 10 ml

Dieses Serum habe ich, seit es auf den Markt gekommen ist, bei der Parfumerie meines Vertrauens in meiner Heimatstadt angeschmachtet. Die Verpackung, das Design und das Produktversprechen sind zu 100% meins. Es hat mich also sehr gefreut, eine Luxusprobe in meiner Glossybox vorzufinden. Wahrscheinlich bedingt durch den Stress fühle ich mich momentan ziemlich alt und habe sofort eine Verbesserung meines Hautbildes bemerkt. Zumindest bilde ich es mir ein. Konsisten und Geruch sind sehr angenehm, ich empfinde das Serum leicht kühlend auf meiner Haut. Erstaunlicher Weise habe ich das Produkt wunderbar vertragen und es stellt für mich einen Nachkaufkandidaten dar.


Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres 5 ml

OMG! Ich muss euch gestehen, ich habe meine Box geöffnet und gequietscht, als ich dieses Produkt vorgefunden habe. Seit eine meiner Lieblings-Youtuberinnen Essiebutton eine Lobeshymne auf den Eclat Minute Lip Perfector gesungen hat und dann auch noch Nicola von den Pixiwoos eingestimmt hat, war es um mich geschehen. Ich wollte dieses pflegende Lipgloss haben. Leicht getönte Lippenpflege ist wunderbar bürotauglich und herrlich. Leider gibt es Clarins bei mir nur bei Müller und die zwei Farben des Lip Perfectors waren immer ausverkauft, wenn ich dort war. Jetzt habe ich einen und bin begeistert!


Glossybox Lipstick in Glossy Pink 4 g

Ein weiteres Highlight für mich, da die Farbe absolut alltagstauglich und pflegend ist. Die Zusammenarbeit mit Kryolan ist dem Glossybox-Team hier wirklich gelungen. Der Lippenstift geht in mein Beauty-to-go-Kit für die Handtasche. Zum Dirndl sieht die Farbe bestimmt großartig aus. Und man kann den Lippenstift herrlich zweckentfremden und er ergibt ein frisch aussehendes Creme-Rouge. Ein gelungenes 2 in 1 Produkt.


Syoss Oleo Intense Micro-Sprühkur 150 ml (Originalgröße)

Leider vertrage ich die Syoss-Produkte nicht, daher habe ich das Produkt auch nicht getestet. Es ist schön, dass ein Originalprodukt in der Box enthalten ist und sich das Glossyboxteam auch wirklich etwas dabei überlegt hat. Denn im Herbst werden die Haare trockener, man beginnt wieder zu heizen, weil es abends schon recht kalt ist und da ist eine Sprühkur natürlich etwas Feines für die Haare. 
Meine Syoss Oleo Intense Micro-Sprühkur werde ich verschenken. Eine meiner Freundinnen freut sich bestimmt darüber.


The good, the bad, the ugly

Für mich ist die Oktoberfest-Box eine echte Gaudi! Es hat mir Spaß gemacht sie zu öffnen, ich hatte viel Freude dabei die Produkte zu testen und der Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres hat für mich den Vogel abgeschossen. Ding- Ding- Ding --- Jackpot! Ich könnte mit meiner Box trotz Syoss-Unverträglichkeit nicht glücklicher sein. Und ich hatte zwei Dinge zu verschenken in meiner Box: einmal den Makeupgutschein und einmal die Syoss-Kur.

Einziger Kritikpunkt: Als Goodie waren Oktoberfest-Nagelfolien im bayrisch-zünftigen blau-weissen Design angekündigt. Leider entpuppte sich mein Goodie-Umschlag als leere Überraschung.


Aber nachdem ich ohnedies nicht der größe Nailart-Fan bin, kann ich das verschmerzen. Bitte entschuldigt meinen unmanikürten Finger, Baustellenarbeit.

Glossybox Information

Bestellen könnt ihr die Septemberbox über die Homepage von  Glossybox Österreich. Mit dem Code WIESNBEAUTY  könnt ihr bei der aktuellen Box drei Euro sparen.

Diese Box wurde mit vom Glossybox-Team kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Schöne Box Lilly! Mal sehen was meine drin hat - habe eine einmalige Ausnahme für die Wiesnbox gemacht.

    Die Syoss-Kur kann ich sehr empfehlen, benutze sie schon seit einiger Zeit und sie ist Silikonfrei (soweit ich sehen konnte)! Also wer auch immer sie bekommt - sie ist super! ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin schon neugierig, wie deine box aussehen wird.

      ich muss das mit der verträglichkeit abklären, aber es kommen ein paar langmähnen in meinem freundeskreis in frage für das syoss geschenk.

      Löschen
  2. ich hätte dieses clarins produkt auch soooo gerne...ich bekomme ja die glossybox seit einiger zeit nicht mehr :/
    ich schau heut zu müller und hol mir vlt auch einen ^.^ liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du in wien bist, geh besser zur parfumerie antos (zB im 1. bezirk in der rotenturmstraße höhe starbucks/L'occitane). die haben immer -20% auf alles, da ist der gloss bestimmt günstiger, als bei müller.

      Löschen
  3. super schöner bericht, nicht zu lang und nicht zu kurz :)
    ich hab mich auch wie ein honigkuchenpferd über das clairins gloss und den lippie gefreut =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke!
      den lippenstift trage ich heute und bin total begeistert. und ich glaube gloss + lippenstift zusammen geben auch eine gute kombi.

      Löschen
  4. Den Gloss hatte ich zum Glück nicht drinnen, weil ich den im Original hab und ich liebe ihn sehr, aber ich freu mich, dass du ihn jetzt auch hast :-). Meine Box war leider nicht ganz so toll, ich hatte zum 2. mal dieses 4er Lidschatten-Ding von Loreal drinnen, sogar in der gleichen Farbe :-( und die Nagelsticker hatte ich auch nicht. Gut, hätte ich auch nicht gebraucht, aber wenn schon angekündigt, dann bitte auch dabei. Naja... alles in allem hoffe ich auf bessere Boxen. LG, Flora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also das hört sich jetzt nicht gut an, zum 2. mal dasselbe produkt. hast du das dem glossybox-team gemeldet? ich würde das machen, weil es kann sich hierbei ja wirklich nur um ein versehen handeln.

      Löschen