Samstag, 1. September 2012

Was ist in meiner Styleseeker Tasche?

Bereits Mittwoch war ich mit der Hipposchwesternschaft bei MAC, um mir ein Bild von den Herbstkolletionen zu machen. Bilder der Party habe ich euch bereits hier getzeigt. Obwohl großer Andrang bestanden hat und das Swatchen der Produkte erst zu späterer Stunde möglich war, habe ich ausgeharrt und anschließend auch eingekauft. Heute möchte ich euch zeigen was ich gekauft habe und was ich auf den ersten Blick von den Produkten halte.


Eingangs muss ich gestehen, dass die Herbstkollektionen aller dekorativen Kosmetikmarken mich am meisten interessieren. Bereits das ganze Jahr freue ich mich auf die Herbstkollektionen und kann es kaum erwarten, dass der Sommer endlich vorübergeht und es Herbst wird.
Bei MAC ist es ebenso. Die Kollektionen, die mich in der Vergangenheit am meisten angesprochen oder begeistert haben, waren die Herbstkollektionen (und manchmal auch jene, die zu Beginn des Jahres im Januar erscheinen).

Allerdings hatte ich keine großen Hoffnungen, als ich die Pressebilder und auch erste Swatches aus der Styleseeker Kollektion gesehen habe. Mit Ethno kann ich wenig anfangen, ich fühle mich immer verkleidet, wenn ich versuche diesen Trend in meine Garderobe zu integrieren. Allerdings habe ich mich sehr gefreut, als ich herausgefunden habe, dass im Rahmen der Kolletion der Lidschatten Performance Art in einem Lidschattenduo enthalten sein würde. Leider gab es diesen nie bei uns in Österreich zu kaufen und ich habe bereits mit meinem Schicksal gehadert, denn diese Farbe entspricht genau meinem Beuteschema. Obwohl ich Lidschattenduos als überflüssige Erfindung einstufe, war ich wild entschlossen Whims & Fancies zu kaufen und das obwohl Shadowy Lady der zweite Lidschatten des Duos sein würde, den ich bereits in meiner Sammlung habe. Mit dem festen Glauben, dass ich bei dieser Herbstkollektion mit zwei Produkten den MAC Counter verlassen würde, machte ich mich also auf den Weg...


Nun, wie man sehen kann, ist aus dem einen Lidschattenduo und dem geplanten Styleseeker-Nagellack etwas mehr geworden. Zwei Produkte hatte ich bereits, diese wurden nur der Vollständigkeit halber herausgekramt und abgelichtet - Mean & Green Nagellack und der Mattene Eden Rouge.

Zu dem Whims & Fancies Lidschattenduo gesellte sich On the Hunt. Über den Sommer habe ich eine Vorliebe für Orangerote Lidschatten entwickelt, weil diese meine blauen Augen sehr vorteilhaft betonen. 


Whims & Fancies enthät Performance Art und Shadowy Lady.


On the Hunt enthält Raving Mad (was für ein toller Name!) und Star Myth.


Beim Ausprobieren der Blushes haben mich sowohl Hidden Treasure als auch Supercontinental überzeugt. Allerdings kann ich mir Hidden Treasure, ein wunderschönes Rot, beim besten Willen an mir nicht vorstellen. Durch meine Couperose möchte ich nach dem Schminken nicht aussehen, wie davor, indem ich mir rotes Blush auf die Wangen auftrage. Also habe ich mich für Supercontinental, einen Korallenton, entschieden. Den Blush kann man einfach auftragen und je nach Wunsch die Intensität verändern.


Den Styleseeker Nagellack wollte ich unbedingt und war froh ihn bekommen zu haben. Für mich ist die Farbe ein glühendes Rot, welches ich bis jetzt noch nicht in meiner Sammlung hatte. MAC sagt er wäre ein Duochrome Lack, das kann ich aber nicht bestätigen. Schön ist er trotzdem und wird auch morgen lackiert.


Für die Nagellack-Interessierten: Es handelt sich bei Styleseeker um einen typischen MAC Lack: tolle Farbe, aber beim Auftragen muss man geduldig sein.

Folgende Produkte hatte ich bereits aus vergangegen Kollektionen zu Hause.


Die Mattene Lippenstifte, welche mit dieser Kollektion wieder kommen, sind meine Lieblingslippenstifte von MAC. Obwohl sie ein mattes Finish haben, pflegen sie die Lippen und sorgen so für ein angenehmes Tragegefühl. Auf dem Foto zu sehen ist Eden Rouge.

Aus der VV-Kollektion mit den Disney-Bösewichten stammt der Nagellack Mean and Green. Meiner Meinung passt er perfekt zum Herbst. Dieser Lack ist ab sofort im permanenten neuen MAC Nagellacksortiment erhältlich, also besteht keine Eile ihn zu kaufen.


Habt ihr Wunschlisten für die Styleseeker LE oder schon etwas gekauft? Mich würde interessieren was ihr kaufen werdet/ gekauft habt.

Kommentare:

  1. Tolle Beute! Besonders Shadowy Lady finde ich so schön.
    Ich weiß noch nicht, ob ichh mir aus der Colourstory etwas kaufen werde; erstmal vor Ort anschauen.
    Danke für Deine schönen Eindrücke vom Event.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin immer dafür sich (wenn möglich) die colourstory selbst am counter anzusehen und alles auszuprobieren. vielleicht findest du ja etwas.

      Löschen
  2. Da hast du dir wirklich tolle Schätzchen zugelegt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ich bin auch schon ganz wild am ausprobieren.

      Löschen
  3. Schöne Beute! Ich wollte mir heute auch ein paar Sachen aus der LE zulegen (u.a. auch Whims&Fancies und Eden Rouge), aber leider hat in Hannover keiner der beiden Counter die Ware bekommen. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach das ist ja blöd! über so etwas ärgere ich mich immer, wenn das bei uns in wien der fall ist. hoffentlich bekommst du am montag was du gerne möchtest - ich drücke dir die daumen.

      Löschen
  4. schön schön schön meine liebe!
    das ist unglaublich tolle sachen!
    der lippenstift ist so toll.
    liebste grüße <3 busssssis :*******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hast du den eden rouge lippenstift schon, karo? wenn nicht, dann weißt du was du zu tun hast ;-)

      Löschen
  5. Styleseeker erinnert mich etwas an meinen OPI Lack aus der German kollektion, den könnte ich mir vom Bild her sogar als ein eventuelles Dupe vorstellen :) hast du den Deutsche you want me baby denn zufällig?

    http://www.unlike-girl.com/2012/07/opi-german-kollektion-swatches.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den OPI lack habe ich mir bestellt. du hast recht, das ist ein exaktes dupe! was mache ich denn jetzt mit meinem OPI -lack, wenn der ankommt? zwei vonder gleichen sorte brauche ich nicht.

      Löschen
    2. Vielleicht Probeswatchen zum Vergleich und dann nochmal verkaufen in nem Blogsale oder so :)

      Löschen
    3. das ist eine gute idee! danke!

      Löschen
  6. Mean and Green sieht ja mal traumhaft schön aus!!! *____* ♥ ♥ ♥ Werde mir den vielleicht kaufen. (:
    Achja, mir ist erst JETZT aufgefallen, dass du aus Neustadt bist. Gehe da zur Schule ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mean & green brauchst du dich nicht zu beeilen, der bleibt permanent im neuen nagellack-sortiment.
      echt? das ist ja lässig! zufälle gibts.

      Löschen
  7. Den Performance Art hab ich schon damals gekauft und benutze den sehr oft, eine tolle Farbe!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich war so froh, als ich gesehen habe, dass der nun endlich auch für uns österreicher zu kaufen ist. die farbe ist wirklich toll, nicht nur für den herbst.

      Löschen
  8. Traumhafte Sachen! Ich hab auch eine Vorliebe für orangerote Lidschatten, ich finde sie auch toll bei blauen Augen, bei meinem Teint sehen sie aber unvorteilhaft aus..(unreine Haut)aber ich arbeite daran^^

    Das Blush erinnert mich ein bisschen an Melba!

    Liebe Grüße *drück*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe gelesen, dass du momentan gegen unreine haut kämpfst. falls es mit dem neutrogena-zeug nicht besser wird, geh' zum hautarzt. bei meiner freundin hat der hautarzt ein wahres wunder vollbracht.
      du hast recht, der blush gleicht melba. hätte ich mir also sparen können :(. egal, ich hab den gestern bereits verwendet und er gefällt mir sehr gut.

      Löschen
  9. ahhhh endlich hast du das geheimnis gelüftet! :D
    toller einkauf! ich glaube das dir die farben der collection auf jeden fall auch sehr gut stehen werden wenn du keine "ethno-garderobe" hast denn gerade zu schwarz sehen die farben doch erst recht klasse aus
    ich freue mich auch jedes jahr am meisten auf die herbst le`s! <3
    ich will mir auf jeden fall auch diese zwei lacke kaufen, alle blushes und alle duos bis auf whims und fancies, ich glaube die lippenstifte lasse ich aus

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu schwarz sieht eigentlich alles gut aus, das erleichtet vieles beim schminken. ich beineide dich ja immer, weil du dein outfit und das makeup & haare so klasse abstimmst, aber dafür habe ich einfach kein händchen. schwarze sachen kommen da sehr gelegen. schran auf - reinfassen - anziehen - fertig.
      du solltest dir auf jeden fall den wordly wealth blush anschauen, der könnte was für dich sein.

      Löschen
    2. ich muss sagen in letzter zeit merke ich auch immer öfters wie praktisch schwarze klamotten sind, da passt einfach immer alles!
      ich danke dir für dein kompliment! :) aber weißt du was? es ist auch manchmal ganz schön anstrengend wenn man immer alles so passend haben will.....deswegen geniesse ich auch manchmal sehr gerne die wochenenden, an denen ich zu hause rumgammeln kann, ohne make-up und nur in jogginghose..... ;))

      liebe grüsse

      Löschen