Dienstag, 11. September 2012

[TAG] Herbst Oldies but Goldies

Yvonne von Shopaholic by Yvonne hat mich getaggt zum Thema Herbst Oldies - ich habe den Tag gleich mal erweitert und ihn Oldies but Goldies genannt.

Bevor ich zur Tag-Bearbeitung schreite, ein paar Worte über Yvonne und ihren Blog. Wenn ihr ihren Blog nicht kennt, schaut vorbei. Ich bin mir sicher, dass ihr genau wie ich von ihrem sonnigen Gemüt, ihrer offenen Art und ihrer anbetungswürdigen Wallemähne in den Bann gezogen werdet. Yvonne hat mir durch ihre Fotos gezeigt, dass Sommersprossen sehr attraktiv sind und ich verstecke meine nun seit letztem Sommer nicht mehr unter tonnenweise Makeup.
Und falls Ihr Interesse habt, etwas zum Thema Kochen zu lernen, Yvonne ist eine sehr kreative Köchin. Viele Rezepte, die sie vorgestellt hat, habe ich bereits nachgekocht und jedes Mal waren die Bekochten begeistert.

Der Oldies but Goldies Tag beschäftigt sich mit dekorativer Herbst-Kosmetik bzw. geht der Frage nach: Was aus meinem Makeup-Schrank werde ich diesen Herbst außer den neuen Herbst Limited Editions tragen?
Yvonne war schlauer als ich und ist, bevor sie zum Herbstshopping losgezogen ist, ihre Bestände durchgagngen. Ich hab's umgekehrt gemacht, aber das ist in Ordnung so.

Der Übersicht halber teile ich die Produkte in Augen, Lippen und Wangen ein. Nagellacke lasse ich aus, da meine Nagellacke momentan im Keller verstaut sind, denn das Damenzimmer wird derzeit aufgebaut.

Augen Einzelprodukte


Mein absoluter Favorit im Herbst ist der Alva Naturkosmetik Turm Rich Planet, weil er alles beinhaltet, was ich mir für den Herbst wünsche: Gold, ein blasses Grün, Petrol und das hübscheste Burgunderrot, das die Welt je gesehen hat (kann man übrigens auch als Lippenprodukt verwenden). Aus der Makeup Art Cosmetics Kollektion von MAC aus dem letzten Jahr habe ich mir drei Single-Lidschatten herausgesucht, die ich im Herbst auch gerne verwende: Outré, Carbonized und Mythical. Abgerundet wird meine Farbauswahl durch das Sweet Sienna Pigment von MAC und den NARS Night Porter Lidschatten, den ich mir nur wegen Bluebell gekauft habe. Sie hat vor langer Zeit ein Augenmakeup mit diesem Lidschatten gezeigt und der Bestellfinger ist sofort durchgezuckt.

Augen Paletten


Zusätzlich zu meinen Naked-Paletten, die ich eigentlich das ganze Jahr über verwende, greife ich im Herbst gerne zu diesen Paletten. Links oben seht ihr Palace Pedigreed von MAC, der den atemberaubenden Russian Blue Lidschatten enthält. Rechts oben mein Photo Realism Quad. Dieses beinhaltet Grüntöne, die man sowohl zur Arbeit als auch danach tragen kann. Neutral ist die Becca Enigma Palette, wenn ich mal wieder Lust auf rote Lippen habe.

Lippenprodukte


Zugegeben, diese Auswahl ist mir leicht gefallen, weil ich diese Lippenprodukte bereits in meinem Badezimmer vorgefunden und mir so das Suchen in meinem Fundus erspart habe. Im Herbst bevorzuge ich Beerenfarben in allen Variationen. Im Uhrzeigersinn NARS Strawberry Fiedls Gloss, MAC Rebel Lippenstift, MAC Kissable Lipcolour Love Peck, MAC Price Noir Lippenstift, Chanel Rouge Allure Laque Dragon, Chanel Rouge Coco Etole.

Wangen


Nachdem ich bereits eines der Black Honey Gradient Powder Blushes leer gemacht habe, kommt diesen Herbst eines meiner Backups dran. Für euch und diesen Tag habe ich den Blush aus seiner Verpackung genommen. Sein Schicksal ist besiegelt, er wird ab heute gnadenlos verwendet bis er aufgebraucht ist. Es ist nicht leicht in meinem Haus ein Blush zu sein.

Jetzt habe ich die Ehre und die große FReude das Tag-Stöckchen weiterzugeben an:

Jule von it's faaaabulous
Tender Fayvon Flower Cupcake
Blusherine
 und Bluebell

Kommentare:

  1. Der Black Honey Blush ist super! Ich hatte damals leider keinen mehr bekommen.
    Schöne Bilder in diesem Tag.

    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht wird der von clinique ja repromoted. dann drücke ich dir die daumen, dass du einen bekommst.

      Löschen
  2. wow, du hast so ein Blush schon leer gemacht. Hut ab *-*
    Ich liebe mein Honey Blush ja auch. Aber ohne Back up werde ich weinen, wenn es jemals mal sterben sollte xD
    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich vernichte so einige produkte, die ich gerne mag. es ist in meinem haushalt für kosmetikprodukte nicht leicht, da wird alles gnadenlos verwendet ;-)
      vielleicht legt clinique den blush ja nochmal auf.

      Löschen
  3. Yvonnes Blog zählt auch zu meinen liebsten Blogs <3!!! Ich hab noch nie Sommersprossen an dir gesehen ^.^

    Du hast ein ganzes Black Honey Blush leer gemacht? WOW! Meins wurde auch oft benutzt, hat aber nicht mal eine Kuhle..

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Gaaaaanz tolle Produkte & die Farben...hach....
    Deine Lippen Produkte sind soooooooo toll! Alle zu mir schicken bitte hihi!
    Allerliebste Grüße & bussi :) :*****

    AntwortenLöschen
  5. den blush hätt ich auch so gerne gehabt :/

    ich hab dich übrigens getagged :) vielleicht hast da ja lust drauf :)
    http://flower-cupcake.blogspot.co.at/2012/09/tag-boyfriend-quad.html

    AntwortenLöschen
  6. jetzt seh ichs erst du hast mich ja auch getagged :D ui da freu ich mich danke :))

    AntwortenLöschen
  7. du hast sommersprossen!!?? ist mir echt auch noch nie an dir aufgefallen! freut mich sehr das ich dich ein bisschen inspirieren konnte, ihnen auch mal wieder etwas mehr tageslicht zu gönnen ;)
    finde ich super das du bei meinen TAG mitgemacht hast! und vielen dank auch für die super netten worte von dir! <3 ( ein kochblog ist auf jeden fall geplant, extra für dich! :D )

    sehr interessant was du gerne alles im herbst benutzen willst
    die lidschatten aus der mac me over le liebe ich auch alle total! und chanel etole ist wirklich eine wunderhübsche farbe!

    liebe sommersprossige grüsse
    yvonne

    AntwortenLöschen