Samstag, 29. September 2012

September Favoriten

Wo ist der September geblieben, gestern war es doch noch Sommer? So geht es mir, wenn ich heute meine Monats-Favoriten für den September vorstelle. Kommt es euch nicht auch so vor, als wenn dieses Jahr sehr schnell vergangen ist?

Ich liebe den Herbst. Wenn die Blätter sich verfärben, der Spätsommer (Altweibersommer) anbricht, die Nächte kühl werden und es zu regnen beginnt. Ich liebe den Herbst. Wenn der Herbst seinen Zenit überschritten hat, es nebelig und düster wird und dann Halloween naht. Ich liebe den Herbst. Auch wenn er vorbei ist und nur mehr einzelne Blätter an meinem Kastanienbaum hängen, habe ich den Herbst im Herzen, bis die ersten Schneeflocken fallen und dann endlich der Winter anbricht.

Für  mich bedeutet der Herbst immer wieder wundervolle Herbstkollektionen, die schönsten Farben, die die Kosmetikindustrie zu bieten hat und ich spare den ganzen Sommer darauf mir vieles aus den schönen Kollektionen leisten zu können. Leider haben es nicht alle Produkte, die ich mir gekauft habe, in meine Septemberfavoriten geschafft, aber der Oktober kommt bestimmt ...

Produkte für die Augen


Mein Besuch bei Inglot hat meine Kosmetikwelt verändert. Ich kann nun meine etwas eingetrockneten Gel-Eyeliner wie den Black Ink von Bobby Brown wieder problemlos verwenden. Das Zauberprodukt heißt Duraline und ich möchte es nicht mehr missen! Um das goldene Leuchten des Herbsts in meinem Gesicht zu verewigen habe ich den Chanel Illusion D'ombre Lidschatten sehr oft verwendet. Zwar bin ich kein bekennender Goldfan, aber dieser Cremelidschatten hat das gewisse Etwas. Aus der Styleseeker Kollektion von MAC habe ich zwei Duos gekauft, die ich abwechselnd getragen habe: Whims & Fancies mit dem zauberhaften Performance-Art Lidschatten und On the hunt. Roter Lidschatten ist tatsächlich salonfähig - also zumindest in meinem Salon.

Produkte für das Gesicht


So sehr ich den Herbst liebe, habe ich im September meine (kaum vorhandene) Sommerbräune mit dem Givenchy Croisère Nummer 2 Bronzer verlängert. Es ist nicht einfach für blasse Haut einen Bronzer zu finden, der einen schönen sonnengeküssten Glow erzeugt ohne Kürbis-Orange zu wirken. Besonders gefreut habe ich mich über die Creme-Konturprodukte von MAC, die mit der Haut verschmelzen und auch für trockene Haut bestens geeignet sind. Nach der Styleseeker Preview Party bei MAC habe ich den Supercontinental Blush täglich benutzt. Normalerweise trage ich jeden Tag einen anderen Blush, aber diesen liebe ich so, dass ich sogar über die Anschaffung eines Backups nachdenke. Als Highlighter habe ich den sündhaft teuren Dita von Teese by Ardeco Illuminating Baked Powder verwendet.

Lippenprodukte


Im Herbst gibt es bei mir immer wieder kräftig was auf die Lippen. Die Revlon Lip Butters habe ich ebenso gerne getragen, wie die Guerlain L'Extrait Wunder in einer metallenen Verpackung. Fürs Büro, gerade wenn es galt Prüfungen abzunehmen, habe ich Chanel's Rouge Allure Extrait de Gloss Nummer 68 Troublant gewählt. Dieses intensive Gloss ist ein definitives MLBB-Produkt. Und wenn ich keine Lust auf Augenmakeup hatte, habe ich MAC's Mattene in Camden Chic getragen. Die Mattenes sind meine Lieblingslippenstifte von MAC, sie sind matt und unglaublich pflegend.

Smellies/ Parfum


Dank der lieben Nyota bin ich ein bekennender Jo Malone Duftliebhaber geworden und im Herbst habe ich sehr gerne die beiden Herbstkreationen des Hauses getragen. Links auf dem Bild seht ihr aus der Intense Cologne Linie Velvet Rose & Oud und links Blackberry & Bay. Mischen würde ich die beiden Düfte nicht, das ergibt eine sehr eigensinnige Duftwolke.

Im Oktober freue ich mich natürlich auf Halloween und auf eine Überraschungsparty, die ich für ein Geburtstagskind im Sternzeichen Waage plane.

Kommentare:

  1. oh cool, habe gar nicht gewusst, dass es sowas von inglot gibt!! kann man das duraline mit jedem x-beliebigen gelliner verwenden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das ist egal, von welcher marke der ist. ich hab bis jetzt mac, BB aber auch essence damit gemischt und das ist jedes mal wunderbar geworden. du kannst damit auch pigmente anrühren, dann werden sie metallisch, wie eine folie. foiling heißt der fachausdruck dafür.

      Löschen
  2. Oh wow..das sind wirklich wundervolle Produkte!
    Die Jo Malone Düfte sind einfach sensationell!
    Liebste Grüße & einen wunderschönen Samstag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! ich trage fast nur noch jo malone düfte, wobwohl mich das neue lady gaga parfum auch reizen würde.

      Löschen
  3. ich liebe den herbst auch so sehr! brauche jetzt auch kein warmes wetter mehr und freue mich vor allem wieder auf gemütliche abende mit freunden und leckerem essen :)

    die rottöne aus dem styleseeker duo habe ich auch sehr gerne benutzt, probier die farbe mal zu blau!
    und supercontinental.....einfach wunderbar! der passt einfach immer! ich vernachlässige meine ganzen anderen blushes auch gerade sehr wegen ihm ;)

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, der herbst ist einfach eine sehr gemütliche jahreszeit!
      eine weitere supercontinental-liebhaberin, schön, dass ich mit meiner leidenschaft für den blush nicht alleine bin.

      Löschen
  4. Ohh Revlon lip Butter, ich liebe liebe liebe sie! Tolle Favoriten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde die auch extrem klasse und habe mir jetzt bei ebay ein paar neue farben bestellt. hoffentlich kommen sie bald an.

      Löschen