Sonntag, 8. Juli 2012

Immer wieder sonntags ...

|Gesehen| True Blood - neue Staffel |Gehört| Wolfsheim Find you're here and Find you're gone |Gelesen| GRRM A Dance with Dragons once again with feeling nachdem ich nach 30 Seiten aufgegeben hatte |Getan| Gearbeitet, Sponsionen besucht, meine Arbeitskollegen, die uns verlassen, verabschiedet, Referentenheurigen mit den IT-Fritzen besucht und von Unwetter überrascht worden, die Bücherregale im Arbeitszimmer befüllt, mich mit den Hippos getroffen und einen phänomenalen Abend verlebt, bei Depot gewesen, Hochzeitsgeschenk eingepackt, Hochzeit besucht, gesamte Schwiegerfamily (den Clan) wiedergesehen und mit meinem Schwiegervater und seiner entzückenden Lebensgefährtin Essen gewesen, sonntags mit Merlin und den Katzen gechillt  |Gegessen| Wassermelone, Salat in diversen Variationen, Tewas Falafel, Eis (von Bortolotti und Eis Greissler), Steak mit Blattsalat, Brownies, Nektarinen und Roggenvollkornbrot mit Ziegenkäse |Getrunken| Kaffee, Wasser, Eistee (selbstgemacht, gekauft und im Lokal), Traubensaft und Innocent Orangensaft |Gedacht| Gut, so schlimm ist die neue True Blood Staffel doch nicht ... |Geärgert|  über die Hitze, die macht mein Gehirn matschig |Gefreut| Über meine neuen Muji - Aufbewahrungsbehälter fürs Badezimmer. |Gekauft| Geschenkpapier bei Depot, Hochzeitsglückwunschkarte, Kathy Perry Lashes bei BIPA, MAC Brushcleanser, Clinique BB Cream  |Gestaunt| dass es in meinem Büro um 7 Uhr schon 30 Grad hat.

Stimmt genau!


Hochzeitsgeschenk verpackt und mit einer Blume versehen: Teamwork von Merlin und mir. Drin ist ein Weindekanter und zwei Weingläser.


Brautauto - super Idee! Mal was ganz anderes als die langweilige Kutsche.


Zum ersten Mal Mohneis gegessen, war sehr gut.


Feierei, Alder! Auch wenn der Anlass eher ein trauriger war. Ich weiß noch nicht ganz wie das Wintersemester ohne die fantastischen vier Kollegen werden wird. 


So bekämpfe ich die Hitze im Büro. Fächer und farblich abgestimmter Fächer. Ohne geht's nicht.


Nach meinen Erlebnissen bei Müller muss ich sagen: Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung! Bei Müller gibt's nur Müll. ;-)


Essen und Trinken bei Tewa am Naschmarkt. Der Eistee war sehr gut, aber mit persönlich etwas zu süß. Durch die Minze war er aber sehr erfrischend. Im Hintergrund: Eine wild gestikulierende Nyota. Aber keine Angst, die beißt nicht, die will nur was erzählen.


Das Essen war hervorragend! Die Portion war etwas groß, aber ich bin ein gutes Mädchen und habe aufgegessen.


Im Büro weiß jeder, dass diese Kaffeetasse meine ist. Warum wohl?


Ich hoffe ihr hattet ebenfalls eine tolle Woche und startet gut in die nächste!

Kommentare:

  1. Klingt nach einer stressigen Woche :D

    Sind Autos bei euch auf Hochzeiten eine Seltenheit? Bei uns ist das eigentlich immer Standart, da ist das was ganz besonderes, wenn jemand mit Kutsche heiratet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also die ente fand ich eine seltenheit, nicht das auto an sich. bei den meisten hochzeiten, die ich besucht habe, sind die bräute in kutschen vorgefahren. ist jetzt aber auch nicht repräsentativ für ganz österreich, weil ich nicht so viele hochzeiten besuche. ;-)

      Löschen
  2. Das Hochzeitsauto find ich großartig :-) Ich muss die neue Staffel von True Blood auch noch sehen, bin ja mal gespannt. Eistees sind schon was feines, wenn sie nicht zu süß sind.

    *knuddel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin gespannt wie es bei true blood weitergeht, heute werde ich wieder schauen.
      die meisten handelsüblichen eistees kann ich nicht trinken, weil die mir viel zu süß sind. daher mache ich mir meinen eistee selbst (ohne zucker oder süßstoff).

      Löschen
  3. Super tolle Bilder :)
    Aber um 7uhr schon 30grad!? WOW!
    Voll schlimm!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider komme ich mit der hitze gar nicht klar und die temperaturen im büro sind nicht zum aushalten. zum glück ist es zumindest heute kühler. *freu*

      Löschen
  4. Liebe Lilly,

    herzlichen Dank für Deinen Kommentar zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Schöne Impressionen; danke fürs Teilen.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha, beim Müller gitbs nur Müll...find ich super!

    AntwortenLöschen
  6. ich mag ziegenkäse auch so sehr! <3
    aber diese hitze macht mich echt genauso fertig, vor allem dieses drückende.... ( man kann sich ja auch kaum schminken! hab schon von den ganzen msf und blushes ausprobieren aus der heavenly le pickelchen bekommen :(
    doch am we 15-21 grad!?? das muss ja auch nicht sein, aber ich glaub mir kann`s da eh keiner recht machen, ich hab da immer was zu motzen ;)
    das hochzeitsauto find ich echt süss :))

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ziegenkäse hat keine lactose, also ist er der perfekte käse für mich.
      die mineralize sachen sind da bestimmt nicht dran schuld, wenn du die bei normalem wetter mal probierst, wirst du sehen, dass da nichts passiert. ich schminke mich bei dem wetter gar nicht. bringt ja nichts, ausser dass mir die pampe über meine coture läuft. meine arbeitskollegen haben sich bereits (nach einer kurzen schrecksekunde) an mein ungeschminktes gesicht gewöhnt. die dachten doch allen ernstes, dass ich morgens so aufstehe, wie ich geschminkt aussehe *brüll*.
      bei uns ist es auch käse: tagsüber schwitze ich im büro und abends gewittert es und schüttet und es ist kalt. fazit: ich hab mich erkältet.
      also, ich verstehe was du sagen willst *knuddel*

      Löschen