Dienstag, 3. April 2012

Sommer Trend Orange - eine Annäherung

Orange ist ja DER Trend für den Sommer: Schuhe, Kleidung, Taschen, Schminke und auch Nagellack. Für mich ist das ein Trend, den ich eigentlich auslassen wollte, weil Orange meine absolute Hass-Farbe ist, weil sie mir nicht steht und ich echt hart arbeiten muss, damit ich zB mit orangenem Lidschatten halbwegs passabel aussehe.

Letzte Woche habe ich bei BIPA die OPI Holland Collection entdeckt und mir statt den avisierten Vampsterdam Nagellack Roll in DenHague gekauft. Bitte fragt mich nicht was mich dazu getrieben hat, ich fand die Farbe im Display gar nicht so übel und dank einem Geburtstagsgutschein hat auch der Preis von fast 14 Euro nicht so weh getan.

Inspiriert von TiffanyD von Youtube habe ich mich dann entschieden mich langsam an den Trend Orange heranzutasten und eine kunterbunte Ostermaniküre gepinselt. Sie hat zwar Butter London Lacke verwendet und ich einen von OPI und einen von Illamasqua aus der Dystopia Kollektion, aber das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach durchaus sehen lassen.


Zu meiner schwarzer Kleidung sieht das ganze wirklich gut aus und das Orange ist auch vollkommen okay für mich. Ob ich jetzt auch orange Schminke in Betracht ziehe? Wir werden sehen ...

Kommentare:

  1. ich finds ziemlich cool und im kontrast du deinem schwarzen stil sehr genial :)
    bei make-up könnt ich mir eher nur einen lippie vorstellen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn, dann werde ich nur lippenstifttechnisch orange in betracht ziehen, beim augenmakeup habe ich das schon zu oft vergelich versucht.

      Löschen
  2. Die Mani finde ich sehr ansprechen ,grade zu schwarzer Kleidung eine gute Idee ,werde ich wohl aufgreifen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu bunt geht das bestimmt auch, aber mit schwarz knallt das einfach viel mehr. mich haben auch schon ein paar leute darauf angesprochen, ich habe dann gesagt: "das sind meine ostereiernägel!" :)

      Löschen
  3. Habe mir die Nägel auch gerade leuchtend Orange lackiert =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. welchen lack hast du verwendet? ich glaube ich möchte noch einen etwas weniger schreienden orangeton für meine lacksammlung.

      Löschen
  4. Sieht schön aus! Ich liebe Orange Lacke!
    Besonders im Sommer!
    Liebe Grüße & schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu gebräunter haut sieht orange auch bestimmt toll aus. allerdings bin ich bei meiner leichenblässe noch immer am überlegen ob die farbe nicht komisch aussieht.

      Löschen
  5. Das sieht doch klasse aus! Kann man das auch Colour-Blocking nennen? So eine Mani muss ich doch auch mal ausprobieren.

    Bei Orange geht es mir übrigens genauso wie Dir bzw. es ging mir so. Ich habe mich langsam rangetastet und irgendwann wurden meine Lippies ets. im "orangiger". Mein Einstieg war Coral. ;-)

    LG
    Meilu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui, da habe ich ja geich 2 trends mit einer klappe geschlagen! ;-)
      korall finde ich wunderschön, auch auf den nägeln. vielleicht sollte ich echt mal einen orangenen lippenstift in betracht ziehen - immer diese anfixerei hier...

      Löschen
  6. Orange ist geil! Ich fand die Farbe am Anfang zwar etwas schwer im handling (vorallem muss man da echt mutig sein) aber mein liebster Lippenstift ist mittlerweile Mac Morange (davor hab ich Ewigkeiten einen orangen Manhatten Lippenstift getragen und restlos aufgebraucht lol), angeführt von zahlreichen orangen Glossen, als ich noch nicht so mutig war.
    Einer meiner liebsten Nagellacke ist China Glaze Sun Worshipper, ein wunderbares Neon Orange. Den führe ich recht regelmäßig aus und bin deshalb bei meinen Jungs mittlerweile bekannt dafür, abartige Farben auf den Nägeln zu tragen xD
    Darf mir dann immer sagen lassen "andere Frauen malen sich die Nägel schöner. Nur du mal wieder nicht!" aber ich finds geil lol
    Also trau dich ruhig und experimentiere, man kann bei orange wunderbar mit Kontrasten arbeiten.. grau, schwarz, weiß.. es stehen einem alle Türen offen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist dieser sun-worshipper aus der poolside-kollektion? an den kann ich mich erinnern, ich war feige und habe mir flip flop fantasy gekauft.
      ähm was heißt da schöner? schönere farbe oder hübscher lackiert? und vor allem: so wie wenn dir die anderen frauen nicht getrost egal sein könnten ... *püüüh* bei solchen aussagen muss ich immer den kopf schütteln.
      meine nächste abartige farbe wird butter london wallis. hast du den vielleicht auch in deiner sammlung?

      Löschen
    2. Ja der war aus der Poolside, ist aber bei cambree.de noch zu haben, die schicken auch nach Österreich ;)
      Mit schöner meinen meine Herren schönere Farben oder sowas wie French. Also laaaaaaaangweilig :p
      Den Wallis hab ich nicht, finde die Farbe jetzt aber auch nicht sonderlich abartig. Ich hab meine Sammlung jetzt erstmal um das eklige Giftgrün aus der Catrice Revolataire LE erweitert und wenn das zwischen ihm und mir farbliebetechnisch funktioniert hole ich mir den Illasmasqua Rare, den finde ich auch ziemlich genial-hässlich :D

      Löschen
  7. Ich mag orange eigentlich auch gar nicht, aber in Mode und Make Up hat es irgendwie was:P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich könnte mir auch nicht vorstellen ein orangenes shirt zu tragen, außer an halloween, wenn ich mich als kürbis verkleiden möchte :P

      Löschen
  8. Ich bin seit Wochen total verrückt nach orange-rot-pink Farben bei Lacken. Kann mich nicht daran satt sehen. Deine Maniküre gefällt mir daher sehr gut. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. ich überleg mir nen orangenes blush zu holen... 'wenns grad mal da ist' oder so ^^
    an sich bin ich auch nicht son orange fan, aber versuchen kann mans ja!

    AntwortenLöschen