Dienstag, 10. Januar 2012

What I'm up to lately ...

Some of you might be wondering why I'm MIA. Construction is proceeding well and hopefully we will be moving in our new house in February. Most of my speartime I spend working on the construction site or deciding important things like: Do we need a mirror on this wall? Where will the new TV go? Unfortunatly there is no time left for creating looks or doing fotoshoots but I hope this will chance once we get moved in.
To keep you updated I want to show you what I'm doing at the moment.

In the evenings after work I like to paint my nail art tips to get an overview of my nailpolish collection. While doing that I decide which polishes to keep and which one will go to my upcoming blogsale. I have way too much nailpolishes and therefore I have to go through my stash. Painting the nail art tips calms me down, it's like meditation.


In our new house there will be a boudoir just for me and all the pretty things I own. This is like a dream come true for me, I always wanted a room like that since I was 12 years old. Now that the walls are painted it is time to decide which furniture I will put into my room. Here are two random things from IKEA that I like.

Lucky me I have my smartphone handy when we go to IKEA ... So I don't have to write all the names of the cupboards down.

And finally my furry boy turned 1 year recently. This is kind of a birthday-shot my husband took. Look how big he is! I'm so proud of him, he is a special tomcat.

Although I'm not posting fantasy looks right now I hope you will stay readers of my blog. I really feel bad for neglecting my blog because I love blogging but it's a pity a day has got only 24 hours.

Kommentare:

  1. Haha, ja, manchmal wäre es ganz praktisch wenn der Tag ein paar mehr Stunden hätte :D Dann käme ich auch mit meinem Schlaf-Wach-Rhythmus besser zurecht ^^

    Ach, so ein Zimmer hätt ich auch gerne <3 Oder ein eigener "Schminktisch" bzw so eine Schminkkommode würde mir ja schon reichen. Die weiße Kommode auf dem Foto sieht sehr hübsch aus!

    Und joa, happy birthday deinem Kater, hehe :D

    AntwortenLöschen
  2. @ varisvarjo: schlafen ist momentan absoluter luxus. zum glück gibts concealer, sonst würde ich den pandas in schönbrunn konkurrenz machen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. oh... umziehen hat doch auch was positives :-) also wird es sich sicherlich lohnen jetzt weniger zu schlafen, mehr zu planen, richtig stress zu haben :-)

    AntwortenLöschen
  4. @ lily.puderquaste: umziehen an sich ist super, aber die ganze haus-angelegenheit zieht sich wie ein kaugummi. mir wäre es am liebsten wir wären bereits umgezogen.

    AntwortenLöschen
  5. ist das ne Maine Coone? Wenn ja, haben wir fast die gleiche Katze. Mein Kater Merlin sieht deinem kleinen superähnlich.

    AntwortenLöschen
  6. @ yvonne winkler: rasputin ist ein norwegischer waldkater. das ist ja lustig, dass dein kater ihm so ähnlich sieht!

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, tolle Nageltips!! Bei der nächsten Bestellung häng ich mich ran!!
    Die Komode gefällt mir auch gut, du weißt ja, weiße Möbel und Shabby Chic, da bin ich voll dabei!

    AntwortenLöschen
  8. Du bist ja ganz schön fleißig!
    Solche Nailtips sollte ich mir auch zulegen... und Meditieren soll ja das leben verlängern! ^^
    Die Möbel die du ausgewählt hast sehen toll aus, ganue den Schrank wollte ich für die Küche, aber mach bei Ikea lieber mal eine der Schubladen auf, ich dachte mir fliegt das Ding gleich um die Ohren als ich es versuchte!
    Gratuliere auch deinem Katerchen - einen hübschen Burschen habt ihr da!

    AntwortenLöschen
  9. Ich will auch so nen Raum für mich allein :(


    Strange Obsessions

    AntwortenLöschen
  10. @ blusherine: ist in ordnung, wenn ich wieder bestelle, sage ich dir vorher bescheid. anna will auch mitbestellen hat sie gesagt. wir sollten den shabby chic in blusherine chic umbenennen. ;-) dann kann ich jedem sagen, dass mein boudoir im blusherine-chic eingerichtet ist.

    @ froschkönigin: was muss, das muss. ;-) wir wollen endlich fertig werden und umziehen, daher die arbeit im haus.
    danke für den tipp mit den laden, bevor ich zuschlage werde ich die möbelstücke einer genauen begutachtung unterziehen, nicht dass ich da blödsinn einkaufe.

    @ elly e.: irgendwann bekommst du den bestimmt.

    AntwortenLöschen