Montag, 23. Januar 2012

Glossybox Januar 2012

Was macht einen Montag zu einem guten Tag? Das Einteffen der Glossybox . Heute kam in der gewohnt adretten Verpackung die Box für den Monat Januar 2012 bei mir an. Ich möchte euch nun meine Eindrücke von der 2. Glossybox für Österreich schildern.

Als ich den Karton geöffnet habe, war ich verwundert nicht die blasrosa Box, welche ich erwartet hatte, vor mir zu haben, sondern eine Version in schreiendem Pink. Versteht mich nicht falsch, ich mag Pink, mich hat nur die Intensität und der Kontrast zum Naturfarbenen Umkarton etwas geschockt.

Aber ich muss zugeben, dass mit die knallpinke Variante der Glossybox wesentlich besser gefällt, als die rote Weihnachtsbox. Es ist eine clevere Idee nicht alle Boxen in der gleichen Farbe zu gestalten, sondern in besonderen Monaten auf besondere Farben zu setzen. Die pinke Box bekommt einen Ehrenplatz in meinem neuen Damenzimmer.

Als ich die pinke Box geöffnet habe, wusste ich dann, warum sich das Glossybox-Team diesen Monat für Pink entschieden hat: Der Valentinstag steht vor der Tür!

Die Innenverpackung wurde sogar mit einem romantischen pinken Herz zusammengeklebt, um nochmal auf das Valentins-Thema hinzuweisen. Dass diese Glossybox, genau wie die erste mit Liebe für die Abonentinnen zusammengestellt wurde, steht außer Frage, vor allem wenn man sich den Inhalt ansieht.

In meiner Glossybox waren folgende Dinge enthalten:
  • Clinique High Impact Mascara inkl. Gutschein für freien Versand bei Bestellung der vollen Größe über den Clinique Onlineshop
  • Kérastase Elixir Ultime
  • Khiel's Ultra Facial Moisturizer SPF 15
  • Lancome Génifique-Konzentrat
  • STYX Naturcosmetic Aromatherapie Mandarine Orange Körpermilch
Auch dieses Mal sind Produkte dabei, die ich bereits in voller Größe in Verwendung habe, ich freue mich aber über die Luxusprobengröße, die ich, wenn ich verreise, mitnehmen kann, ohne aus meinen großen Produkten umständlich etwas abfüllen zu müssen.

Meine Meinung zur Glossybox Beauty trifft St. Valentin

Verpackung

Wie immer tadellos geschützt durch doppelte Kartonverpackung und Füllmaterial im Inneren präsentiert sich die Box diesmal in schreiendem Pink. Diese Farbe gefällt mir noch besser, als das klassische Weihnachtsrot.
Allerdings bin ich kein Fan des Valentinstags und hätte mich über eine reguläre blassrosa Box ohne Motto ebenso gefreut, wie über die Special-Box.
Natürlich werde ich das Füllmaterial auch dieses Mal meinen Katzen zum Spielen anbieten.

Inhalt

Clinique High Impact Mascara
Der Hersteller verspricht endlos lange und dichte Wimpern bei Benutzung dieser Mascara. Vielgelobt von Makeupartists und Youtube Gurus handelt es sich bei dieser Mascara tatsächlich um das kleine Schwarze unter den Mascaras. Für mich und meine Wimpern bringt dieses Produkt einen deutlich verlängernden Effekt, allerdings endlos lang werden meine Wimpern auch mit dieser Mascara nicht. Dieses Produkt hält und hält, es übersteht ohne weiteres einen ganzen Arbeitstag inkl. Abendessen und Cocktail mit den Freundinnen. Wieder zu Hause lässt sich das Produkt einfach und rückstandslos entfernen. Ich benutze zum Abschminken das Cleanse-Off-Oil von MAC.
Die kleine Schwester meiner großen High Impact aus der pinken Glossybox wird in mein Handtaschenbeautykit wandern, falls ich an einem stressigen Morgen mal wieder vergessen sollte meine Wimpern zu tuschen.

Kérastase Elixir Ultime

Für die langhaarigen Beauties unter uns ist dieses Produkt die Rettung, wenn das Haar extremen Bedingungen ausgesetzt ist. Ich habe einige Haar-Öle getestet, unter anderem Moroccanoil, das Haaröl von Syoss und Macadamia Natural Oil. Anfangs fand ich den Geruch des Kérastase-Produkts schrecklich, habe mich dann aber daran gewöhnt und empfinde ihn mittlerweile als angenehm. Das Produkt pflegt meine Haare wunderbar, sei es als Leave-in oder als Haarmaske, welche ich über Nacht einwirken lasse, wenn am Folgetag eine Haarwäsche ansteht. Für alle, die gerne das Produkt testen möchten bietet die Glossybox diesen Monat die Möglichkeit.

Khiel's Ultra Facial Moisturizer SPF 15

Khiel's stellt im Rahmen ihrer sentsationellen Ultra Facial Linie auch einen Moisturizer her, der mit LSF 15 als Luxusprobe in der Glossybox enthalten war. Ich verwende die Ultra Facial Linie sehr gerne, weil sie duftneutral und sehr pflegend ist, ohne meine empfindliche Haut zu reizen. Dieses Produkt werde ich mir dennoch für den Frühling aufheben, denn im Moment ist es mir nicht reichhaltig genug (ich verwende momentan von L'occitane die Shea-Butter Gesichtscreme).

Lancome Génifique -Konzentrat

Da ich es ethisch bedingt (die Marke betreibt Tierversuche) ablehne Produkte von Lancome zu benutzen, werde ich dieses Produkt nicht besprechen und ungenutzt an meine Freundin Nyota weitergeben.

STYX Naturcosmetic Aromatherapie Mandarine Orange Körpermilch

Wunderbar, dass ein Naturkosmetikprodukt in der Glossybox enthalten ist! Diese Körpermilch ist im Gegesatz zu anderen Naturkosmetikmarken nur dezent parfumiert, was mir sehr zusagt. Nah einem ersten Test kann ich sagen, dass ich die Körpermilch ohne allergische Reaktion vertrage und freue mich schon auf die weitere Anwendung.

The good, the bad, the ugly

Obwohl mich das Valentinstags-Motto dieser Box persönlich nicht anspricht, tun es die enthaltenen Produkte umso mehr. Für mich ist diese Box sehr gelungen, vier von fünf Produkten treffen bei mir voll ins Schwarze. Besonders gefreut habe ich mich über das STYX-Produkt, weil ich von dieser Marke noch nichts gestestet habe und durch die Glossybox die Möglichkeit dazu habe.

Der Preis von 11,50 Euro ist für diese Box meiner Meinung auch wieder voll und ganz gerechtfertigt und ich kann sie neugierigen bzw. experimentierfreudigen Beauties nur empfehlen. Laut dem Glossybox-Team wird im Moment auch an alternativen Bezahlungsvarianten gearbeitet, was es auch Mädels, die keine Kreditkarte zur Verfügung haben, möglich machen sollte, die Glossybox zu beziehen. Ihr könnt die Glossybox über www.glossybox.at bestellen und jederzeit ohne Angabe von Gründen euer Abonment kündigen.

Ich bedanke mich auch dieses mal sehr herzlich beim Glossybox-Team für die kosten- und bedingungslose Glossybox für den Januar!

Habt ihr auch schon eure Januar-Glossybox erhalten? Gefällt sie euch?

Kommentare:

  1. Sehr hübsch verpackt und klasse Inhalt :)

    LG :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir gefallen die produkte wieder sehr gut. hoffentlich werden auch die nächsten boxen so tolle sachen drin haben. hast du auch ein glossybox-abonment?

      Löschen
  2. wieso ist Deine box kostenlos?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das team von glossybox österreich hat mich gefragt ob ich das produkt kosten- und bedingslos testen möchte und ich habe zugestimmt. daher war meine glossybox kostenlos.

      Löschen
  3. Die pinke Verpackung mit dem Herz ist ja zuckersüüüß! Ich glaub ich hätte auch gern eine Glossybox^^ deine Produkte sehen sehr vielversprechend aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die pinke box kommt als dekostück in mein neues damenzimmer, dort ist sie bestimmt DAS highlight. die idee mit dem herz finde ich sehr gelungen, obwohl ich kein fan des valentinstags bin. herzen kann man nie genug wo draufkleben. ;-)

      Löschen
  4. Dieses Haarelexier finde ich klasse. Ich drücke mir mal die Daumen, dass es das in der deutschen Ausgabe auch gibt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich drücke dir ebenfalls die hufe, dass in der dt. glossybox ebenfalls das kerastase elixir ultime enthalten ist.
      meines wissens nach wird die ö-box in wien befüllt und unterscheidet sich etwas von der deutschen schwester-box.

      Löschen
  5. hmm... ich hab für diesen monat erstmals die douglas und die glossy box (de) geordert und bin gespannt. die douglas box fand ich super auch wenn eigentlich nur ein produkt wirklich gefallen hat... nun warte ich auf die glossy box und deine bilder machen mich noch neugieriger O_O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei der douglas-box bin ich immer zu spät. bei uns gibt es da immer nur eine sehr limitierte auflage und ich verpasse es immer wieder die box zu bestellen und dann ist sie ausverkauft. :(
      mich persönlich spricht die glossybox mehr an, als die boxen von douglas und co. aber das ist glaube ich geschmackssache.
      hoffentlich habt ihr in D in der januarbox auch einen vergleichbaren inhalt, wie wir in Ö.

      Löschen
  6. super inhalt. irgendwie bin ich die einzige die das elixier nicht hat und dafür (wieder) ein shampoo drin hatte. aber so ist das mit überraschungen. und der inhalt ist trotzdem super, aber die box ist ja wirklich der hammer diesmal - ich liebe das pink (kommt ins schlafzimmer, mein armer freund *g*)
    bussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du hast letzes mal auch die andere box gehabt, gell?
      ein bißchen farbe im schlafzimmer ist gut, dein freund mag eh gerne farben, der wirds schon aushalten ...

      Löschen
  7. Kannst du mir sagen, wieviel Wert deine Box ungefair hat?! Ich habe meine heute bekommen und ich war echt geschockt! Nur Proben und das Originalprodukt ist ein Lipgloss im Wert von 2 Euro 0.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo anonym!
      ich habe versucht den wert meiner box mit hilfe der preise der FS größen auszurechnen. hier also eine aufstellung:
      kérastase: 10,88 euro
      khiel's ultra facial moisturizer: 7,20
      clinique mascara: 9,58
      lancome genefique: 17,47
      das styx produkt habe ich leider nicht im internet gefunden, daher ist der gesamtwert meiner box auf mindestens 45,13 euro zu schätzen.
      die boxen in Ö und D unterscheiden sich voneinander, was einen direkten wertevergleich nicht möglich macht. außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass deine glossybox nur einen gesamtwert von 2 euro hat. in einem monat sind mehr produkte dabei, die einem zusagen, in einem anderen monat weniger. für mich bietet die glossybox die möglichkeit luxusproben auszuprobieren und so auf neue produkte aufmerksam zu werden.
      wie waren denn deine vorherigen boxen? warst du mit denen auch unzufrieden?

      Löschen
    2. ERGÄNZUNG: nachdem ich jetzt den tatsächlichen inhalt der deutschen glossyboxen gesehen habe, muss ich meine antwort etwas umformulieren.
      es tut mir total leid, dass ihr deutschen mädels so eine pleite mit der valentinstags-box erlebt habt und ich verstehe den diesbezüglichen ärger natürlich vollkommen.
      dennoch wertmässig ist die box sicher über 2 euro wert, aber mit den enthaltenen produkten würde ich auch nichts anfangen können.

      Löschen
  8. wahnsinn! wenn es in D tatsächlich glossyboxen mit luxusartikeln von lancome, kerastase und clinique gäbe, fände ich das system nicht so abwegig. leider komme ich beim inhalt der boxen meist ins grübeln, besonders wenn allen ernstes adidas duschgel verschickt wird. :D
    liebe grüße, viel spass mit den produkten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die sache mit dem adidas-duschgel fand ich ehrlich gesagt auch befremdlich. aber erinnere dich: zu beginn waren die deutschen boxen auch mit ähnlichen produkten bestückt ... ich persönlich würde mich freuen, wenn die boxen auf dem standard bleiben, wäre jetzt aber auch nicht traurig, wenn ich von TBS oder NYX ein produkt in meiner box bekommen würde.

      Löschen
  9. Bin überrascht, dass die Produkte so gut sind (auch vom Wert her). Wenn es stattdessen noch Deko in der Preisklasse wäre, würde ich tatsächlich eine Box bestellen ^^ aber ich glaub das bleibt ein Wunschtraum zumal es Deko kaum in Minigrößen gibt (außer eben Mascara).

    Der lippie in meinem Make up täschchen ist übrigens MAC High tea, mein holy grail wenn es schnell gehen soll und meine Lippen etwas gedämpfter von der Farbe her, aber gepflegt ausschauen sollen.

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich befürchte auch, dass es im dekobereich sehr wenig luxussamples gibt. chanel hat glaube ich von dem coco mademoiselle eine luxusminiatur gehabt, bei dior gibts auch lippenstifte in klein, aber die meisten luxusproben im bereich deko sind mascara.

      high tea ist auch der liebling von tiffanyD auf YT, ich werde mir den bei meinem nächsten MAC-besuch mal anschauen, denke aber, dass er mir nicht stehen wird.

      Löschen
  10. Habe mir keine der Boxen abonniert sind aber echt tolle Proben mit bei :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde auch, dass in dieser box tolle produkte enthalten sind.

      Löschen
  11. uuh, ich habe genau die gleiche box bekommen! Bin relativ zufrieden =)
    Glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. welches produkt gefällt dir denn am besten?

      Löschen
  12. Ich würde sie dir sogar abkaufen, falls du damit einverstanden bist . Ich wohne derzeit in Wien.
    Konnte mir die Box nicht rechtzeitig bestellen. Falls Interesse besteht würde ich mich wirklich seeehr über eine Rückmeldung freuen. e-mail: spion_possible@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe alle Produkte aus der Glossybox bereits benutzt. Außerdem wäre es nicht okay, wenn ich eine Box, die ich zum Testen erhalten habe, verkaufen würde. Ich hoffe du verstehst das.

      Löschen
  13. Ah okay, du hast sie zum Test bekommen. Habe ich wohl überlesen. Kein Problem, ich wollte einfach mal anfragen. Nadann, trotzdem vielen Dank!

    AntwortenLöschen