Samstag, 5. November 2011

What I got from the Glitter and Ice collection

Let me show you what I purchased from the MAC Glitter and Ice collection at the preview event this week. I did not get much because frankly, I'm disappointed by this collection. Don't get me wrong, I still love winter and snow and ice and the darkelves of Naggaroth who live in the cold, but this collection is not for me. I expected more glitter and not the we-have-all-seen-this-before items. It reminds me of the ice scating ring they built before the Rockefeller Center in NYC, where all these well dressed, fabulous and chic girls and boys take a spin on their skates.

The silvery shiney packaging is gorgeous but I don't keep the packaging anyways.

Although I'm a huge fan of the Dazzleglasses (updated Dazzleglass-army shot, anyone?) I ended up getting just two of the four Dazzleglasses I planned to purchase. The reason why is Dressed to Dazzle and Glitter and Ice did not have the breathtaking sparkle I look for in a Dazzleglass. It may sound weird but I'm picky when it comes to Dazzleglasses. I would have rather preferred MAC repromoting Ms. Fizz which is my favourite Dazzleglass of all times then to come out with two nude shades that can easily be duped by dome drugstore gloss. What I got is Pleasure Principle and Spanking Rich Dazzleglass and I am very pleased with these two.

The Paintpots disappointed me a little bit. The lightest one Let's Skate was missing/not available due to shipping problems, the dark one For Effect reminded me of Chanel Illusion D'Ombre Myrifique or Blackground paintpot which is part of the permanent range. I purchased Morning Frost which is a gorgeous everyday colour, which has a subtle sheen/frost to it.

I compared Moring Frost to Vintage Selection that came out with the Cham Pale collection and to be honest these are completly different products. Vintage Selection is more peach and a pain in the butt to work with where as Moring Frost goes on smoothly and can be worn on it's own without any problems.

When I first read though the promotional posts about the Glitter and Ice collection I was so thrilled about the beautypowders. I'm one of those who likes beautypowders for highlighting, sculpting and other purposes. A week before the party I watched Dustin Hunter's collection review and he pretty much said that the beautypowders were crap. He suggested getting the limited edition gel powder from the Estee Lauder Modern Mercury collection instead, on which I missed out.
So I put on my amour and went to swatch the Snow Globe beautypowder that I wanted at the party and guess what: I liked it! It may not be the best beautypowder MAC has ever came out with but it does the trick: leaving a frosted sheen on the highlighting areas of my face.

I passed on the lipsticks and on the mineralize eyeshadows because there was no colour that was unique enough for me that I had to get it. The nailpolishes were pretty but I already have China Glaze's Snow Globe glitter polsih so there was no reason for me to get Unconditionally Fabulous.
The palette-kits and the brush sets were neat and they are great gifts for collection-newbies or makeup-beginners but I don't use these kits regularly and so I did pass on them as well. The collection is a great collection if you are still building your kit or if you like the posh wintery kind of Aspen feel of the collection. What I really missed in this collection were blushes - frosted blushes in icy pink or mauve. So I will take my pink and mauve blushes from the permanent line and top it with Snow Globe beautypowder, which looks absolutlely chic in my all black handbag by the way.

I hope my thoughts on the collection were helpful and let me know what you picked up from the collection.

Kommentare:

  1. Schöne Beute! Ich war auch gestern dort, habe aber nichts mitgenommen, irgendwie hat mich nichts direkt angelacht, wobei ich einiges schon schön fand; zB das Täschchen mit dem Kanga Rouge Lippie drin.
    Deine Sachen sehen toll aus!
    Ich würde mich über einen Post der aktuellen Dazzleglass Sammlung freuen.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Posting :) ,hab mir die LE heute angeschaut und einstweilen nichts mitgenommen ,das Beautypowder ist aber sicher noch einen zweiten Blick wert!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schoene Dinge hast du da gekauft. Haben 2 Teile gemeinsam-den Snow Globe und Pleasure Principale. Letzteren habe ich ueber deien Dark Knight probriert und das Ergebnis ist so genial geworden.

    Die Kits interessieren mich auch nicht,da zu viel drinne ist,was ich nicht mag und fuer ein Teil werde ich nicht zusaetzlichen Balast kaufen zumal man vieles spaeter in div. Forenbasaren findet.

    Finde die LE gut gelungen,obwohl ich anderer Ansicht war vorher- habe auch ordentlich abgestaubt ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Dass Beautypowder ist sehr schön!
    Ich heb besondere Verpackungen immer auf, keine Ahnung, warum? *lach*

    Liebe Grüße, Moppi

    AntwortenLöschen
  5. ich würd mich auch über deine "Dazzleglass-Army" freuen. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Spanking Rich hab ich mir auch geholt, mein erster Dazzleglass und ich mag ihn sehr, da würde mich Deine Sammlung interessieren. Außerdem habe ich mir noch den Lippenstift Eloquent Air und das weiße Pinselset mitgenommen. Mir haben noch mehr Lippenprodukte gefallen, aber ich konnte mich gerade noch zurückhalten.

    AntwortenLöschen
  7. @ my bathroom is my castle: die rote lip bag hat mir auch gefallen, vor allem da ich kanga rouge damals mit der dame edna kollektion nicht gekauft habe. vielleicht bekomme ich die ja geschenkt. *zu merlin zwinker*

    @ loveT: dafür hast du dir eine wunderschöne BB palette gekauft, die meiner meinung nach viel schöner ist, wie alles was in dieser MAC-LE enthalten ist.

    @ bombones malos: bei mir war es genau umgekehrt, ich war von beginn an total begeistert, dann aber am counter sehr enttäuscht.

    @ moppi: mir nehmen die verpackungen zu viel platz weg, außerdem kann ich nicht sehen, was drin ist. aber es gibt viele, die alles in verpackung lagern.

    @ mora und @ stef: wenn das licht gut ist, lasse ich die dazzleglass-armee aufmarschieren zum fototermin.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lilly,
    Dazzleglass Army-Shot pleaaaaaase!
    Ich habe mir auch das Video von Dustin Hunter über die Beauty Powders angeschaut, nachdem du es letztens erwähnt hast, und war dann auch erstaunt zu sehen, dass unsere "Wiener" Beauty Powders sich gut swatchen ließen, weil in seinem Video war echt nichts zu sehen! Ich mag meines jedenfalls gerne und bin froh, dass ich es mitgenommen habe!

    AntwortenLöschen
  9. ich liebe MAC, hab aber lange nichts mehr gekauft :-D! Die Verpackung dieser LE sind ja schon hübsch :).

    AntwortenLöschen
  10. @ blusherine: scheinbar gibt es unterschiede zwischen unseren BP und denen in den USA. bei karlasugar und bei temptalia hat man ja auch kaum was gesehen. glück gehabt.
    sobald das licht passt, lasse ich meine armee antreten.

    @ priscilla: die weihnachtskollektionen sind jedes jahr immer schön, also wenn du mac-shoppinglust verspürst, schau dir die sachen doch mal an. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. ich bin der le total verfallen ;)
    wie du gesehen hast bin ich ja auch in letzter zeit ein großer fan von den paint pots, es ist einfach großartig wie toll das amu damit wirkt und lange hält....
    da ich ja noch kaum pinsel von mac besitze, habe ich mir auch ein set gegönnt
    habe auch ein paar schöne blushes vermisst...

    heute kam der zweite teil meiner bestellung und mir ist aufgefallen das ich vergessen habe ein beautypowder zu bestellen! wollte erst how beautiful aber jetzt überlege ich mir ob ich doch lieber snow globe nehmen soll....

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen