Sonntag, 6. November 2011

Behind closed eyes

Embrace the silence
Cause there’s nothing that can change the way I feel
Taken all that you wanted
Now there’s nothing that can change the way I feel

Hold on, little girl
The end is soon to come

Sick of it all
Sick of it all
We will not follow
Sick of it all
Sick of it all
They don't understand how
Sick we are
Sick we are
Of this bottomless pit of lies
Behind closed eyes

Lyrics by Evanescence

Sugarpill's Royal Sugar was sitting on my vanity for three weeks now waiting to be used. Today was the day and this colour is one of the few blues I really like (against my blue eyes). Maybe I will get used to wearing blue eyeshadow one day. ;-)












Verwendet habe ich folgendes/ products used:
Face:
Chanel Le Blanc, MUFE HD Foundation No. 010, MUFE Lift Concealer, MUFE HD Powder Invisible, MAC Scultpt/Shape Powders Bone Beige/ Emphasize, MUFE Star Powder No. 947, MAC Blush The Perfect Cheek
Eyes:
MAC Paintpots Moring Frost and Imaginary, MUFE Star Powder No. 947, The Source Storm God, Sugarpill Royal Sugar, MAC Eyeshadows Mylar and Creamy Bisque, MAC Fluidline Blacktrack, MAC No. 34 Lashes, Benefit They're real Mascara
Eyebrows:
MAC Brow Finisher Clear, MAC Eyeshadow Bark
Lips:
MAC Prep and Prime Lips, MAC Chromaline Pencil Marine Ultra, The Source Storm God, Sugarpill Royal Sugar
Nails:
OPI Designer the better

Kommentare:

  1. Im Gesamt-Look super süß und unheimlich hübsch ,bin wieder einmal sehr angetan von den Fotos ,gefällt!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr interessant aus! <3!

    AntwortenLöschen
  3. @ LoveT: danke dir!

    @ mel eyre: hast du den chromaline pencil in marine ultra beim prostore bestellt? ich finde den nämlich unglaublich toll.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich hab Dich fast nicht erkannt! ;-)

    Liebe Grüße, Moppi

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn!!!! Das sieht unheimlich toll aus! und Blond steht dir auch gut ^^

    AntwortenLöschen
  6. @ michischaaf: danke dir!

    @ moppi: das ist der grund warum ich perrücken so mag: instant typveränderung ;-)

    @ froschkoenigin: danke!

    AntwortenLöschen
  7. WOW! das sieht phänomenal aus :)
    Bin hin und weg! Deine Fotos sind immer wundervoll :)
    GGLG <3
    Den Stern Ring habe ich von Primark :)

    AntwortenLöschen
  8. Das Make Up finde ich absolut klasse. Haette nur dazu deine silbernen Haare oder die Schwarzen richtig genial gefunden ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. @ karo: danke! die fotos macht mein mann, wenn ich mich selbst fotografieren würde wäre vermutlich doppelkinn- und faltenalarm angesagt. primark *grmpf* haben wir in Ö leider nicht, aber danke trotzdem.

    @ bombones malos: geschmäcker sind verschieden, ich finde es wäre mit schwarzem haar zu hart geworden.

    AntwortenLöschen
  10. Sieth wieder gut aus; eine super kreative Idee aufs Neue.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  11. @ my bathroom is my castle: danke, britta! zuerst war es ein unfall, dann mit etwas mu-enferner und einem q-tip ist was draus geworden.

    @ hexotica: if you like vibrant blues I would recomment sugarpill's royal sugar.

    AntwortenLöschen
  12. das ist ja mal wieder ne hammer idee mit dem blau! sieht wahnsinn aus der kontrast mit dem blondem haar.... :)

    vlg yvonne
    ( von was hättest du denn gerne rezepte? zwiebelkuchen, salat, putenrouladen? :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    eigentlich wollte ich bis nach morgen (Dun Dun DUN!) warten mit meinem ersten Kommentar damits nicht nach Schleimen aussieht aber ich verfolg den Blog seit du mir die Adresse gegeben hast und bin ganz hingerissen. Waaaahnsinn was du mit Farbe machen kannst. Einfach wunderschön. dürfte ich mal fragen wie lang du für sowas (Schminken, Styling imd Fotoshoot) so im Normalfall brauchst? Sieht unglaublich professionell aus =)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  14. @ yvonne: danke, du bist die einzige, der die blonden haare dazu gefallen *knutsch*.
    (ich nehme ALLE rezepte - hast du schon mal darüber nachgedacht einen kochblog zu eröffnen? den würde ich sofort abonnieren!)

    @ sailorfullmoon: wieso schleimen? berufliches und privates wird bei mir streng getrennt, also wehe du schreibst keine klausur mit allen punkten! *peitsche auspack*
    üblicherweise brauche ich für so ein makeup eine halbe stunde, haare (wenn ich meine eigenen verwende und keinen flokati) dauern 10 bis 15 minuten und fotoshooting so lange, wie mein mann durchhält :-D. scherz beiseite 30 min bis eine halbe stunde, weil ich ja auch beim umbau des settings helfe.

    AntwortenLöschen
  15. Wow ich bin beeindruckt, das geht ja echt schnell bei dir.. ich wünschte ich könnte solche Frisuren in 15 Minuten schaffen O_O

    Und wegen der Klausur.. zum dumm dass ich das erst les nachdem ich sie geschrieben hab. Nur weiß ich jetzt eh nicht ob ich auf ne perfekte Eeins hoffen soll oder eben grade nicht.. eine schwarz gekleidete, peitschenschwingende Lektorin wäre doch mal eine interessante Abwechslung in der Vorlesung ;)

    AntwortenLöschen
  16. das mit dem kochblog werde ich bald machen meine liebe! :)

    AntwortenLöschen