Dienstag, 30. August 2011

Asha Greyjoy

We do not sow!
Words of House Greyjoy

When Asha appeared in the books I liked her from the start. She is fierce and proud, and defies traditional ironborn gender roles by commanding her own ship, the Black Wind, and leading men into battle. I like the kraken House Greyjoy chose for their coat of arms, so I wore it around my neck.



Verwendet habe ich folgendes/ products used:
Face:
Chanel Le Blanc, MUFE HD Foundation No. 015, MUFE Lift Concealer, Becca Shimmering Skin Perfector Pearl, MUFE HD Powder Invisible, MAC Blushes Emote and Blooming, MAC Mineralize Sheershen Powder/Loose Silver Aura
Eyes:
MAC Paintpot Painterly, MAC Chromaline Black Black and Marine Ultra, Sleek Eeshadows Abyss and Obnoxious (Bad Girl Palette), MAC Pigment Later, MAC Eyeshadows Brulé and Mylar, Sugarpill Eyeshadows Tako and Afterparty, MAC Powerkhol Feline, Red Cherry Lashes No. 747M, Essence Multiaction Mascara Black
Eyebrows:
MAC Brow Finisher Clear, Catrice Eyebrow Set
Lips:
MAC Prep and Prime Lips, MAC Lip Pencil Subculture, Shu Uemura Lipstick No. 968
Nails:
Essie Kisses & Bises

Kommentare:

  1. Ich LIEBE deine Bilder. Immer wieder bestaunenswert!

    AntwortenLöschen
  2. @ clau2411: danke dir, leider habe ich im moment leider sehr wenig zeit zum schminken :(

    AntwortenLöschen
  3. Eine weitere gelungene Fotostrecke, Lilly! Besonders dieses Foto finde ich toll!

    Wie findest du Becca´s Shimmering Skin Perfector? "Pearl" habe ich schon eine ganze Weile auf meine Wunschliste, kann mich aber nicht so recht entschließen, es zu kaufen. Auf deinen Bildern ist der Glow wunderschön, wie macht es sich im echten Leben?

    AntwortenLöschen
  4. Wow, und wieder ein starkes Ensamble von Bildern.. ich bin immer wiede rbegeistert :)

    AntwortenLöschen
  5. Ah, wunderschön. Ich liebe dieses strahlende Blau. Aber fast noch schöner finde ich die Oktopuskette. ♥__♥

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Deine Augen leuchten auf den Bildern richtig heftig blau. Toll!

    AntwortenLöschen
  7. deine haut ist total perfekt! und ich muss emily recht geben: deine augen leuchten wie laternen^^

    AntwortenLöschen
  8. @ IPaintMyWorld: dankeschön! den becca shimmering skin perfector kann ich dir wärmstens empfehlen. das hat mehrere gründe: 1. er lässt sich durch seine konsistenz sehr vielseitig einsetzen. auf den bildern habe ich ihn im verhältnis 1:1 mit meiner foundation gemischt. 2. er hält bombig, wenn er über foundation aufgetragen wird. unter bombig verstehe ich, dass er den ganzen tag (ca. 10 stunden) hält. 3. der glow ist für mich persönlich gerade richtig. viele (flüssige highlighter) sehen im alltag einfach too much aus, unnatürlich, angemalt. der shimmering skin perfector ist anders; wenn er leicht aufgetragen wird, sieht man tatsächlich nur eine versteckte lichtreflexion. für mich hat das produkt aber auch negative aspekte: es ist teuer und schwer zu bekommen. und wenn du mal mit den becca-produkten angefangen hast, ziehen bestimmt noch mehr davon ein ;-)

    @ MyOne: danke dir!

    @ Frau Kirschvogel: die kette ist von anny von uebel, sie hat einen shop bei dawanda: http://en.dawanda.com/search/search?as=0&q=von+uebel momentan bietet sie die kette aber leider nicht an :(

    @ Emily van der Hell: die lidschatten sind dunkel genug, damit meine blauen augen nicht darin veschwinden. die sleek lidschatten sind toll, ich freue mich schon auf die naked-palette von sleek.

    AntwortenLöschen
  9. grrrrr die bilder sind wieder der hammer! und dein blick! einfach wahnsinn! :-)

    vlg yvonne und viiiiieeeel spaß auf der Preview!!

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne und kreative Idee; sieht klasse aus. Die Bilder sind auch immer so professionell; kompliment an den Fotografen!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  11. Traumhafte Bilder! Dein blick ist so HOT!
    Wirklich Hammer!
    LG :)

    AntwortenLöschen
  12. Nicht nur schwer zu bekommen, sondern auch überall ausverkauft ;-)

    Bis Oktober habe ich aber noch Zeit, es mir zu überlegen, da es entweder der Perfector oder aber der Lightscapade werden soll, welcher dann repromoted wird. Beide brauche ich wirklich nicht, kann mich aber noch nicht entscheiden. Ich neige tendenziell aber eher zu Becca, obwohl ich die MSFs von MAC gern mag, weil mir die gesichteten Tragebilder sehr gut gefallen. Du hast beispielsweise nicht gerade wenig davon im Gesicht und dennoch sieht der Glanz nicht metallisch oder glitzerig, sondern "echt" aus.

    AntwortenLöschen
  13. @ IPaintMyWorld: die becca-skin perfektors sind auch wenn du viel verwendest nie zu viel. das produkt sieht nicht angemalt aus, sondern natürlich. die MSFs von mac sind meiner meinung nach ein komplett anderes produkt, weil man die nicht mit flüssiger foundation und concealer mischen kann.

    AntwortenLöschen
  14. Ja klar, sind es zwei verschiedene Konsistenzen, aber beide sind eben Highlighter, weshalb ich gern nur einen der beiden "bräuchte". Aber ich denke, es wird der von Becca werden, Lightscapade-Hype hin oder her. Dazu habe ich einfach schon zu viele Glow-Püderchen. Außerdem glaube ich nicht, dass ich einen anderen MSF mehr lieben könnte, als meinen "Petticoat".

    AntwortenLöschen