Montag, 28. März 2011

March 2011 Favourites

Der März war ein wunderbarer Monat, denn abgesehen von meinem Geburtstag ist es endlich Frühling geworden. Meine Monatsfavoriten sind etwas umfangreicher, daher habe ich sie nach Kategorien aufgeteilt und werde diese getrennt besprechen.

March was a fabulous month because besides my birthday spring has finally sprung. This month's favourites are numerous, so I decided to talk about them in groups.



Wangen/ Cheeks:
  • MAC Pink Swoon Blush
  • MAC Cremeblend Blush So sweet, so easy
  • Nars Cremeblush Penny Lane
  • MAC Blush Mighty Aphrodite

Augen/ Eyes:
  • UD Naked Palette
  • Brown Eyeliner (UD Palette)
  • Clinique Gel Eyeliner
  • Alva Earthsong Pigments
  • Catrice Eyeshadow I only drink Champagne (cute name)
  • Catrice Eyes to kill mascara

Nach langem Überlegen habe ich mir nun doch die UD Naked Palette gekauft. Jetzt kann ich endlich den Hype der Blogger- und YT-Gemeinde nachvollziehen, diese Palette ist wirklich wunderbar! Obwohl ich eigentlich nur schwarzen Eyeliner trage, hat es mir vor allem der braune Kajalstift aus der Palette angetan. Die Sortimentsumstellung bei Catrice hat viele neue Schätze bei mir einziehen lassen. Besonders die Eyes to kill mascara und die neuen Lidschatten mag ich besonders gerne. Diesen Monat ging meine Romanze mit den Alva Pigmenten in die nächste Runde, ich liebe diese Pigmente und verwende sie immer wieder gerne.

Finally I gave in and bought the UD Naked Palette. Now I know why everybody is praising it, it's fabulous! I even loved the brown eyeliner pencil in it. Catrice changed a lot in the product range and I am loving their Eyes to Kill mascara and their new eyeshadows. Here in Austria we don't have many good drugstore brands but Catrice is defintley one of them. My love for Alva's Pigments will never stop, these are the best organic pigments I have ever tested.

Lippen/ Lips:
  • Essence Almost Famous Lipstick
  • Essence All about Cupcake Lipstick
  • Alva Lipliner Number 1 Soft Rose (meine erste MLLB-Farbe/ the first MLBB-colour *yayy*)

Diesen Monat habe ich komplett auf Lipgloss verzichtet und mich wieder den Drogerie Lippenstiften zugewandt.

This month I skiped lipgloss completely and went back to drugstore lipsticks.

Allfälliges/ Randomness:
  • Balea Handkur Serum
  • Dominic Ropion Portrait of a Lady perfume

Meine Freundin Anna hat mir das Dominic Ropion Parfum Portrait of a Lady zum Geburtstag geschenkt und ich habe es jeden Tag getragen.

My friend Anna gave me this amazing dominic ropion perfume as a birthday gift and I was wearing it every day in march.

Flops im März:
Die neuen Chanel Rouge Coco Shine Lippenstifte, denn sie riechen seltsam und fühlen sich seltsam rauh auf meinen Lippen an. Zusätzlich finde ich 39 Euros für einen besseren Labello etwas übertrieben. Im vergangenen Monat habe ich mir aus England die Chanel Vitalumiere Foundation in Nummer 10 bestellt. Meine Hoffnung, dass sie hell genug für mich ist, wurde sofort zerschlagen, denn sie ist genau so dunkel wie Nummer 20. Zum Geburtstag habe ich diese unglaublich süße G from the Sea bekommen. Das Parfum riecht sehr frisch, aber verfliegt leider sofort.

Dislikes in March:
The new Chanel Rouge Coco Shine lipsticks are definitly not for me: they smell disgusting, they feel strange on the lips and I'm not willing to pay 39 Euros für a coloured chapstick. In the beginning of march I recieved Chanel's Vitalumiere foundation in number 10 from the UK. My (high) hopes that this foundation would be light enough for my skin were completely destroyed which is so sad because I really like the Vitalumiere formula. Last but not least I got this uber-cute G from the sea perfume for my birthday. Unfortunately the scent fades very quickly.

Im April freue ich mich auf den Geburtstag meines Mannes und den Einzug unseres kleinen Katers Rasputin.

In April I'm looking forward to my husbands birthday and to welcoming our new tomcat Rasputin.

Kommentare:

  1. Hach, das mit dem Chanel Vitalumiere ist echt ärgerlich. Hatte mir 02 geholt und wieder bei Ebay reingesetzt, weil zu dunkel. An 01 hab ich mich nicht rangetraut. War wohl besser so. Warum gibt es so wenig helle Foundations?

    AntwortenLöschen
  2. Die Urban Decay Naked Palette hätte ich auch gerne :-)

    AntwortenLöschen
  3. @ dawn: da bin ich überfragt *schulterzuck* ich helle mir die vitalumiere mit weißer face and body von mac auf, um sie brauchbar zu machen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich war ein bisschen erstaunt essence Lippies in deinen Favoriten vorzufinden. :)
    Auf alle Fälle finde ich deine Favoriten sehr interessant!

    Liebe Grüße

    *Ich brauche die Naked Palette nicht...Ich brauche die Naked Palette nicht...*

    AntwortenLöschen
  5. @ souris: mich haben die essence-lippenstifte selbst erstaunt. aber die sind klasse fürs büro und für den alltag, weil sie die lippen nicht austrocknen und sheer und auch deckend aufgetragen werden können.
    bitte entschuldige, ich wollte nicht mit der naked-palette herumfixen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich stimme mit ein:
    *ichbrauchedienakedpalettenicht*, *ichbrauchedienakedpalettenicht*....

    wer's glaubt!!!

    ;-)

    AntwortenLöschen
  7. oh sooo schnell ist der monat märz schon wieder rumgegangen!!?
    sehr interessant was deine lieblinge waren
    die naked palette muss wirklich traumhaft sein!

    vlg yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Monats-Favoriten-Posts; danke für Deinen Aufwand!
    Die essence Lippenstifte interessieren mich auch sehr, werde ich testen.
    Liebe Grüße und eine schöne Rest-Woche,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Schade mit dem Lippenstift. Ich benutze momentan am liebsten die Catwalkserie von BeYu.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen