Freitag, 2. April 2010

MAC Give me the Liberty of London

Pünkltlich zum Monatsanfang hat MAC 3 Colour Stories gelaunched. Give me the Liberty of London hat mich persönlich am wenigsten überzeugt. Das lag einerseits an den hässlichen Verpackungen (das ist Geschmackssache) und auch an den erhöhten Preisen (für die hässliche Verpackung). Also habe ich nur zwei Lidschatten gekauft.

MAC launched 3 Limited Edition Colour Stories at the beginnig of April. To be honest, Give me the Liberty of London is the one I like less of all three. Due to the white packaging (who needs white packaging anyway?) and to the price increase because of the packaging I only picked up two eyeshadows.
Entschieden habe ich mich für Birds and Berries und Bough Grey, die ich aber so schnell wie möglich entpotten werde.

I picked up Birds and Berries and Bough Grey and guess what I'm going to depot theses as soon as possible to get rid of the packaging.

Was habt ihr gekauft? Wie findet ihr Give me the Liberty of London?

What did you get? What du you think about this Colour Story?

Kommentare:

  1. Die Verpackung finde ich auch häßlich, aber wenn der Inhalt stimmt....:-D
    Mal gucken, ob ich auch noch zum Counter komme; ich komme zu nichts in der letzten Zeit...

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. @britta: man kann im notfall immer noch depotten, wenn man wie ich die verpackung bescheiden findet ;-) hoffentlich schaffst du es noch an den counter, die beiden lidschatten lege ich dir ans herz, die sind wirklich hübsch.

    AntwortenLöschen
  3. ich find die Verpackungen wunderwunderschööön! Aber du hast recht, das ist wirklich Geschmacksfrage!

    AntwortenLöschen
  4. @ mey eyre: meine freundin steht total auf das liberty of london design, vor allem auf die kleinen vögelchen. ich finde es gut, dass mir die verpackungen nicht gefallen, sonst hätte ich vermutlich noch mehr gekauft ;-)

    AntwortenLöschen