Dienstag, 10. November 2009

This Winter I will be in style ...

Dank meiner Krankheit ist es mir im Moment unmöglich mich zu schminken. Das hat mich daran erinnert, dass ich schon seit längerem einen Favoriten für Herbst und Winter-Eintrag schreiben wollte. Vorneweg, ich liebe den Herbst und den Winter - es kann mir persönlich gar nicht nebelig, kalt und dunkel genug sein. Somit habe ich in der düsteren Jahreszeit auch mehr Freude daran mich zu schminken.
Hier also eine kleine Sammlung meiner Favoriten für den Herbst und Winter 2009. Es sind alles Dinge, die ich tagtäglich trage.

Rubrik 1: Lidschatten

Als ich das Foto geschossen habe, ist mir aufgefallen, dass die meisten Dinge darauf schon länger in meinem Besitz sind und ich sie wiederentdeckt habe. Lediglich der Guilt by Association MES von MAC und die Sorceress Lidschattenpalette sind aus diesem Jahr.
Besonders gerne benutze ich im Moment die NYX Smokey Eyes Palette. Ich habe sie mit einer sehr lieben Beauty getauscht und bereue den Tausch keine Sekunde lang. Auch das Shadowy Lady Quad aus der Cult of Cherry Collection von MAC erfreut sich wachsender Beliebtheit bei mir. Letztes Jahr wusste ich nicht so ganz was ich damit anfangen soll, aber jedes Quad bekommt seine Zeit. Abschließend kann ich keinen Winter ohne den Mi'Lady MES von MAC überstehen, der rote Teil macht sich auch wunderbar auf den Lippen.

Rubrik 2: Lipglosse
Letztens habe ich im TV gehört, dass man im Winter kein Lipgloss trägt. Nun, dann bin ich wohl der Rule-Breaker schlechthin, ich trage auch im Winter Lipgloss mit Leidenschaft. Meine aktuellen Lieblingsfarben sind Lull (aus der Blue Storm Collection) und VIVA Glam VI sowie Boy Bait Creemsheen Gloss von MAC. Zu den klassischen Smokey Eyes trage ich gerne mal Nude Lips oder leicht ins lila gehende Lippen. Mein Schatz diesen Winter ist das Rouge Allure in der Nuance Dragon von Chanel - Love at first sight! Zum Glück habe ich es einfach gekauft, sonst hätte ich mich bestimmt geärgert.

Rubrik 3: Lippenstifte

Wenn ich zur Arbeit gehe, trage ich selten dunklen Lippenstift. Daher sind meine Favoriten eher hell gehalten - naja zum Großteil. Ganzjahresfavorit und somit auch im Winter ein Muss ist der Lippenstift in MAC Red. Ihm kann höchstens von Night Violet der Rang abgelaufen werden. Den hatte ich bereits letztes Jahr gekauft und vollkommen aufgebraucht. Somit war ich sehr froh, dass MAC ihn repromoted hat. Hold the Pose und Blankety entwickeln sich zu meinen Alltagsbegleitern, obwohl ich wahnsinnig viele Lippenstifte habe. Abschließend der Alva Lippenstift in Nummer 1, der einen besonders schönen Frischehauch auf die Lippen zaubert - perfekt für mich Eisprinzessin.
Rubrik 4: Pflege
Im Winter braucht meine Haut besonders viel Feuchtigkeit, daher verwende ich im Moment im Gesicht Chanel Hydramax Plus. Seltsamerweise eine der wenigen Chanel-Pflegeprodukte, die ich wirklich vertrage. Für meine Nagelhaut gibt es regelmässig Lemony Flutter von Lush, die hat so einen unglaublich angenehmen Zitronengeruch. Und ja, ich gestehe, ich verfalle in Vorweihnachtsstimmung mit TBS Nutmeg and Honey Bodylotion. Dabei mag ich eigentlich gar keine Vanille ...
Rubrik 5: Accessorize yourself

Keep it simple! Ich habe von meinem Mann diesen wunderschönen Efeuring von Thomas Sabo zum Hochzeitstag bekommen, den ich ununterbrochen trage. Vielleicht flattert ja auch bald der dazupassende Kettenanhänger ins Haus ;-) Den Lippenstift habe ich bei Topshop gesehen und musste ihn haben - er ist zwar nur aus Plastik, aber ich finde den einfach klasse. Links unten auf dem Bild zu sehen ist eines meiner liebsten Erbstücke, das mir meine Großmutter hinterlassen hat - eine Kette von Michaela Frey. Seit ich mich erinnern kann, wollte ich diese Kette haben, denn meine Oma hat sie oft getragen. Wenn ich sie trage, habe ich das Gefühl meine Großmutter bei mir zu haben.

Was macht für euch den Winter stylish? Ich bin neugierig ...

Kommentare:

  1. Ist ja witzig, ich trage vor allem im Winter gern Lipgloss und im Sommer eher Lippenstift mit einer Pflege darüber. Gerade wenn es kalt wird, empfinde ich die glossige Konsistenz als sehr viel angenehmer und habe auch keine Angst, dass ein deckender Gloss bei Hitze über den Lippenrand hinaus schwimmt.

    Ansonsten habe ich eigentlich keinen spezifischen Look für eine bestimmte Jahreszeit.

    AntwortenLöschen
  2. Der Ring erinnert mich an Herr der Ringe an diese Tuchklemme mit denen die "Umhängetuchmänteldinger???" verschlossen wurden^^

    AntwortenLöschen
  3. Das Lull Lipglass schaut sooo toll aus!! Muss direkt mal schauen ob du es irgendwo in deinem Blog auf den Lippen trägst! Ich trage auch das ganze Jahr über Lipgloss! LG!

    AntwortenLöschen