Sonntag, 5. Juli 2009

Pirate at heart

Heute Nachmittag waren wir die Oma meines Mannes besuchen, sie ist momentan auf Reha in einem Kurhotel in unserer Nähe. Zuerst war ich überhaupt nicht in Stimmung mich zu schminken, dann habe ich mich aber aufgerafft und einen Oma-tauglichen Look geschminkt.

Oma hat sofort bemerkt, dass ich mein Piratenherz um den Hals trage. Somit ist auch der Titel dieses Posts geklärt.
Nun ein paar Detailaufnahmen meines Auges. Zugegeben, ich habe oft Schwierigkeiten mit meinem Liner, dünne Linien mit einem Fliz-Applikator hinzubekommen ist bei mir nicht immer von Erfolg gekrönt. Daher habe ich mir bei Sephora einen Dip Eyeliner mit einem kleinen Pinselchen gekauft und mit dem klappts wunderbar.
Es ist ein recht simpler Look, mit einem neutralen Lippenstift kann man den auch problemlos morgens schminken und so zur Arbeit gehen.
Verwendet habe ich folgendes:
Gesicht:
MAC Line Filler Base, MAC Studio Finish Concealer in NW15, MUFE HD Primer in Grün, MUFE HD Foundation, MUFE HD Puder in Invisible, MAC Mineralize Blush in Improvise
Augen:
UDPP, Sephora Eyeshadows in weiß, champagnergold und taupe (au seiner Palette, die ich bei Sephora gekauft habe), Sephora Liquid Liner schwarz, Maybelline Expressions Kayal weiß, Diorshow Iconic Mascara Schwarz
Augenbrauen:
MAC Brow Finisher in Clear und MAC Eyeshadow in Bark
Lippen:
Diesmal kein Prep&Prime weil ich einfach zu faul war, MAC Lippencil in Cherry, Sephora Gloss Pencil in rot

Kommentare:

  1. Die Piratenkette sieht cool aus! Woher ist sie denn?

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. das ist einer dieser billig-charms-anhänger von six. den habe ich allerdings schon letzten november gekauft, also kann ich dir nicht versprechen, dass es den noch gibt. leider.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ja das Shirt toll... wo hast du das den gekauft?

    AntwortenLöschen
  4. chinda, das ist von clockhouse. das gibt es auch in grau-schwarz kariert, aber mir hat das rote besser gefallen.

    AntwortenLöschen
  5. Ah, na dann hoppel ich mal zum C&A... hoffentlich gibt's das noch. :-)

    AntwortenLöschen
  6. chinda ich drücke dir die daumen.

    AntwortenLöschen