Dienstag, 21. Juli 2009

Finally ... Liptars!

Am heutigen Tage sind meine neuen Lieblings-Lippenprodukte angekommen - endlich! Schon vor geraumer Zeit habe ich bei Obsessive Compulsive Cosmetics deren im Internet und bei Youtube schon viel gepriesenen Liptars bestellt. Dann ging das Warten los - 4 ganze Wochen. Aber heute hatte ich das Paket dann endlich in den Händen. Im Paket befanden sich diese wunderbaren Liptars.


Im Uhrzeugersinn beginnend bei 12 Uhr: Tarred, Grandma, Katricia, Pageant, Feathered,RX, NSFW (Not Safe for Work)

Liptars WTF?
Es handelt sich hierbei um glossartige Lippenprodukte, die aber weder klebrig noch durchsichtig sind. Man benörtigt um seine Lippen auszumalen nur einen Stecknadel-großen Klecks und erzielt ein überaus leuchtendes Ergebnis.

Hier zum Test auf meinen Lippen - die Farbe heisst Pageant.

Auf dem obigen Foto habe ich das Produkt (zugegeben im ersten Eifer etwas schlampig) aufgetragen.



Hier sieht man meine Lippen nach dem Genuss eines Eistees. Also ich erkenne keinen Unterschied und auch keine 'Abnutzungserscheinungen'.

Die Liptars riechen leicht minzig (was mich persönlich nicht stört) und sind absolut nicht klebrig, aber auch nicht trocken. Es fühlt sich so an, als wäre gar nichts auf meinen Lippen, nicht mal Lippenpflege. Das empfinde ich als sehr angenehm. Und von der Haltbarkeit muss ich sagen, dass Trinken ohne Farbverlust möglich ist.

Für mich sind diese Liptars wirklich der absolute Hammer, ich werde sicher viel Freude damit haben und sie vielseitig verwenden können.

Falls Fragen zu den Liptars bestehen, ich beantworte diese natürlich gerne.

Für Bluebell Katricia und Grandma.


Kommentare:

  1. Toll! Ich liebäugle auch schon länger mit den Liptars. Könntest du bitte, bitte Lippenswatches von Grandma und Katricia machen?

    AntwortenLöschen
  2. :) toll! das hört sich echt gut an, hab noch nie was von diesen liptars gehört aber jetzt muss ich mir echt überlegen ob ich mir nicht auch welche zulege :D

    AntwortenLöschen
  3. Also du bist vielleicht eine Anfixerin! Eigentlich müsste man sich lediglich die Primärfarben sowie Weiß und Schwarz kaufen und man könnte jede erdenkliche Farbe mischen... JEDE! Mein Kopf rauscht. Wäre toll, wenn sich bald mal eine leicht zugängliche Quelle eröffnen würde!

    AntwortenLöschen
  4. hi liebe lilly,
    das hört sich ja echt genial an. beim nächsten treffen musst du mir die bitte bitte zeigen.
    du weisst, ich bin neugierig. :D
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. oh man die sind noch schöner als ich dachte, okay jetzt kann ich sie nicht mehr ignorieren, bei mir werden früher oder später also auch welche einziehen...
    das lila *herzchen augen krieg*

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Liptars toll, aber ich bin etwas unentschlossen weil ich glaube, dass ich sie höchstseltenst verwenden würde, sie sind ja nicht gerade bürotauglich! :-) Mein Freund protestiert schon bei normalem Lippenstift, was würde er wohl zu gedecktem Lila sagen... :o) Trotzdem sind sie schon sehr einzigartig, wo hast du sie denn bestellt? Bei OCC direkt? Liebe Grüße aus Wien!

    AntwortenLöschen
  7. :-o
    Der Katricia sieht ja toll aus! *-*

    AntwortenLöschen
  8. @ martha: also es gibt bei occ auf der homepage einen klaren liptar, den man mit jedem pigment mischen kann. den habe ich aber nicht bestellt, weil mir das irgendwie suspekt war. mit dem kann man dann wirklich jede farbe mischen.

    @ blusherine: ich habe bei occ direkt bestellt, ja. hat aber ziemlich lange gedauert mit dem versand, leider :-(

    AntwortenLöschen