Sonntag, 7. Juni 2009

Fear of the dark

Zuallererst ich bin kein Iron Maiden Fan, die Inspiration zu diesem Look kam von meinem Emily Strange T-Shirt, welches das Cover von Iron Maiden's Fear of the Dark nachempfunden ist. Mein Mann meinte, der heutige Look hätte ein bißchen was von Bravehart, wegen des Blaus und der Form, die ich geschminkt habe. Mel Gibson kann ich im übrigen auch nicht leiden ... Dann schon eher David Bowie in seiner Ziggy Stardust Phase.
Das Licht ist ziemlich schlecht bei uns, es ist regnerisch und dunkel. Daher sieht man die Farben auf meinem Augenlid nicht so, wie ich es mir gewüsncht hätte.



Verwendet habe ich folgende Dinge:
Gesicht:
MAC Line Filler Base, MAC Studio Finish Concealer in NW15, MUFE HD Primer in Grün, MUFE HD Foundation, MUFE HD Puder in Invisible, MAC Accentuate/ Sculpt Shaping Powder, MUFE Star Powder 944
Augen:
Rechtes Auge: AC Chromaline Marine Ultra, Kat von D Eyeshadows (Metal Orchestra Palette) Trasher und Dagger, Limechrime Eyeshadow Mermaid, MAC Fluidline Blacktrack, MAC Powerkhol Feline, Diorshow Iconic Mascara Schwarz, Duo Wimpernkleber, Strass-Steinchen
Linkes Auge: DPP , MUFE Eyeshadows Eggshell, Pink Flesh und Dunkelbraun, MAC Chromaline Marine Ultra, Kat von D Eyeshadow(Metal Orchestra Palette) Trasher, MAC Powerkhol Feline, Diorshow Iconic Mascara Schwarz
Augenbrauen:
MAC Brow Finisher in Clear und MAC Eyeshadow in Bark
Lippen:
MAC Prep & Prime Lips, MAC Lipstick Crème de Nude, MAC Dazzleglass Baby Sparks

Kommentare:

  1. Den Gesamtlook finde ich toll, gefaellt mir :)

    AntwortenLöschen
  2. dankeschön, schoko!
    mir wurde gesagt der look hat was von star trek. kann mir jemand erklären, wie man darauf kommt?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lilly:-)!

    Hmm...ich musste jedenfalls an "Seven of Nine" (so heißt der Charakter in Star Trek Voyager)denken. Okay, es kommt natürlich nicht wirklich hin, aber sie kam mir dazu in den Sinn. Vielleicht wegen der Konzentration auf ein Auge? Oder evtl. die Farbgestaltung oder einfach alles zusammen:-)!

    Liebe Grüße,
    S.

    AntwortenLöschen