Sonntag, 12. Juli 2015

Glossybox Vive la France Edition

Was für eine wunderschöne Verpackung die Glossybox diesen Monat hat. Sie steht unter dem Motto Vive la France und enthält passend zum französischen Nationalfeiertag Beauty- und Stylingprodukte mit französischem Flair.


Folgende Produkte waren in meiner Glossybox Vive la France Edition enthalten:
  • Noxidoxi Enhancing Serum Base 25 ml Originalprodukt
  • Catherine Nail Collection Nagellack "Catherine for Glossybox" 11 ml Originalprodukt
  • Diadermine Reinigendes Mizellen Fluid 200 ml Originalprodukt
  • Lollipops Make up Lip Balm "Amoureuse" 10 ml Originalprodukt
  • Styliste Ultime Biotin + Volume Volumen Schaumfestiger 50 ml Luxusprobiergröße

Noxidoxi Enhancing Serum Base 25 ml Originalprodukt


Nicht nur die Französinnen wissen um die Bedeutung von perfekt auf den Typ abgestimmter Hautpflege. Ab einem gewissen Alter sollte man zusätzlich zu einer Tages- und Nachtpflege ein Serum in die Pflegeroutine miteinbinden. Die Noxidoxi Enhancing Serum Base ist ein Serum, das die Haut gegen negative Umwelteinflüsse schützt und zusätzlich pflegt. Wen der Geruch sowie das Faktum, das in diesem Serum Alkohol enthalten ist nicht stört, findet hier ein gut abgestimmtes Pflegeprodukt.

Catherine Nail Collection Nagellack "Catherine for Glossybox" 11 ml Originalprodukt


Wenn ich an Französinnen denke, denke ich zuerst an Ringelshirts, Baskenmützen und dann gleich an perfekt manikürte rote Fingernägel. Der Catherine Nail Collection Nagellack "Catherine for Glossybox" wurde eigens für diese Glossybox kreiert. Ich persönlich empfinde ihn mit zwei Schichten schön deckend, allerdings bevorzuge ich im Sommer matte Rottöne. Der Nagellack ist meiner Meinung nach wunderbar weihnachtlich und wird bei mir in den kalten Wintermonaten zum Einsatz kommen.

Diadermine Reinigendes Mizellen Fluid 200 ml Originalprodukt


Der Klassiker der französischen Beautyszene, das Mizellenwasser, darf in dieser Box natürlich nicht fehlen. Das Diadermine Reinigendes Mizellen Fluid nimmt, so wie alle anderen auf dem Markt befindlichen Mizellenwässerchen eine BB Cream oder Talg mühelos ab. Bei einem Full Face Makeup, so wie ich es trage, helfen allerdings nur starke Geschütze. Es ist angenehm parfümiert, lässt sich gut dosieren und meine Haut hat es gut vertragen. Ich benutze es gerne, wenn ich einen heißen ungeschminkten Sommertag hinter mir habe bevor ich in die Dusche springe, um mein Gesicht zusätzlich zu reinigen.

Lollipops Make up Lip Balm "Amoureuse" 10 ml Originalprodukt


Für den perfekten roten Kussmund, so wie er im französischen Makeuplook vorkommt, braucht man gut gepflegte schöne Lippen. Daher ist die Verwendung eines Lippenbalsams wie zum Besipiel den Lollipops Make up Lip Balm "Amoureuse" vor dem Auftrag des Lippenstiftes empfehlenswert. Der Lippenbalsam hat einen sehr starken Vanilleduft, pflegt die Lippen aber wunderbar zart und weich und bereitet so perfekt für den folgenden Lippenstift vor. Wer keinen Lippenstift trägt, kann ihn auch solo tragen.

Styliste Ultime Biotin + Volume Volumen Schaumfestiger 50 ml Luxusprobiergröße


Für den Brigitte Bardot Look braucht es einiges an Haarvolumen. Wer, wie ich, mit sehr feinem nicht voluminösen Haar gesegnet ist, für den kommt der Styliste Ultime Biotin + Volume Volumen Schaumfestiger gerade recht. Die praktische 50ml Größe passt auch wunderbar ins Reisegepäck für den Urlaub, falls man an einem lauen Sommerabend die Lust nach einem Big Hair Erlebnis verspürt.

The good, the bad, the ugly

Optisch ist die Box wunderschön gestaltet. Die Illustratorin hat eine tolle Box kreiert, die bei mir einen Ehrenplatz erhält. Der Inhalt der Box ist dieses Mal für mich gut. Es ist allerdings sehr schwer, die vorangegangene Glossybox Maritim Edition zu toppen, die ich wirklich wunderbar fand. Meine Highlights sind das Diadermine Mizellenwasser und der Catherine Nagellack. Mit Schaumfestiger kann ich an sich nichts anfangen, weil ich finde, dass er mein feines Haar eher verklebt, als mit Volumen segnet. Aber meine Mutter, die gerne Schaumfestiger benutzt, hat sich riesig über die tolle Handtaschengröße gefreut. Das Noxidoxi Serum enthält Alkohol, den ich aus meiner Pflegeroutine komplett verbannt habe. Meine Freundin hat sich aber darüber gefreut, genau wie über den Lippenbalsam, der mir persönlich zu künstlich nach Vanille riecht.
Das Vive la France Motto ist sehr gut umgesetzt, mir gefällt es, dass die Boxen immer Mottos haben.

Glossybox Information

Glossybox ist ein Abonnement, welches monatlich Luxusproben und Full Size Produkte beliebter Beautymarken anbietet. Ihr könnt euch ein individuelles Beautyprofil erstellen, nachdem eure Produkte ausgewählt und für euch zusammengestellt werden. Bestellen könnt ihr die Box  über die Homepage von Glossybox Österreich. Das Abonnement ist jederzeit wieder kündbar.

Diese Box wurde mit vom Glossybox-Team kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür!

Donnerstag, 2. Juli 2015

Juni Favoriten

Der Juni ist schon seit zwei Tagen vorbei, also ist es allerhöchste Zeit für die Monatsfavoriten. Da ich im Juni wieder begonnen habe zu arbeiten, komme ich jetzt wieder regelmässig dazu mich zu schminken. Daher gibt es jetzt hoffentlich in den Favoritenpostings wieder mehr Makeup zu sehen.

Metall für die Augen


Jedes Jahr im Sommer greife ich zu metallisch schimmernden Tönen, weil sie für mich einfach Sommerfeeling pur verbreiten. Obwohl das Bare my Soul Quad von MAC nicht aktuell ist, trage ich es, seit ich es vor zwei Jahren gekauft habe, liebend gerne im Sommer. Die Farbtöne sind perfekt aufeinander abgestimmt und ich kann damit einen businesstauglichen Bürolook und auch etwas Dramatisches schminken, wenn mir danach ist.
Wie ihr wisst, liebe ich lose Lidschatten und Pigmente. Meine Lieblinge im Juni waren Tan, Melon und Jardin Aires von MAC. Ich ärgere mich jedes Mal, wenn ich die alten und neuen Pigmentverpackungen nebeneinander sehe. Früher war einfach alles besser.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder


Aktuell trage ich von MAC die Pro Longwear Nourishing Waterproof Foundation in (Trommelwirbel) NC 25. In meinem ganzen Leben hätte ich mir niemals träumen lassen, über die NC 15 hinauszugehen! Da ich aber fast ausschließlich draußen bin, vor allem jetzt bei dem tollen Wetter, bin ich natürlich braun geworden. Die Foundation von MAC ist wirklich wunderbar und macht ein schönes natürliches Finish. Ich mische sie dennoch mit dem Complexion Rescue von Bare Minerals für einen extra Feuchtigkeitskick. Gesettet wird das Ganze mit dem Velvet Finish Powder von Catrice, das ich jetzt schon in der Nuance 020 trage. Ich bin gespannt welche Foundation ich am Ende des Sommers benutzen werde.

Ich bin ein Sensibelchen


Meine Haut ist trocken und sensibel und braucht viel Liebe und Zuwendung. Die neue Mandel Sensitive Hautpflegeserie von Weleda hat mich bei einem meiner zahlreichen dm drogeriemakt Besuche neugierig gemacht und ich hab sie einfach mitgenommen. Die Produkte (Duschgel, Lotion und Handcreme) sind wunderbar und riechen so köstlich nach Marzipan. Leider ist das Duschgel schon fast leer und es ist immer ausverkauft.
Außerdem bin ich auf den Anti-Agin-Bandwagon aufgesprungen und habe mir dank zahlreichen Instagram Lobpreisungen das Regenerist Night Serum von Olaz bestellt. Ein leistbares und vor allem leistungsstrakes Produkt, das ich in meiner Pflegeroutine nicht missen möchte.

Was waren eure Favoriten im Juni?

Donnerstag, 25. Juni 2015

MAC Instant Artistry Event in der SCS Vösendorf

Gestern Abend war ich mit einigen anderen Bloggerinnen und Youtuberinnen eingeladen mir das MAC Instant Artistry Event in der SCS Vösendorf bei der Waterplaza anzusehen. Etwas ungewohnt präsentiert sich das Unternehmen in Weiß und bietet Interessierten die Möglichkeit sich über aktuelle Trends und Klassiker des Makeups zu informieren und diese vorort mit Unterstützung eines Artists auszuprobieren.


Mitten im sehr luftig clean aufgebauten Stand finden rund um die Uhr Live-Makeupdemonstrationen an einem wunderschönen Model statt, die auch auf die dahinterliegende Videowall übertragen werden.


Man kann mit Hilfe der Instant Artistry App Tablets Videos der MAC Global Senior Artists ansehen. Die Videos sind auf Englisch, wurden aber durch deutsche Untertitel erweitert, um das Verständnis sicherzustellen. Die Videos sind kurz und knackig und laden zum Nachschminken ein.


Wer möchte, kann sich von einem der bereitstehenden Artists beraten und schminken lassen. Dabei erhält man auch als schminkversierte Person wertvolle Tipps und Tricks, die man für den perfekten Makeupauftrag mit nach Hause nehmen kann. Gerade wem die Videos zu wenig oder unpersönlich sind, kann von einem Beratungsgespräch profitieren. Ich habe mir gestern Abend einen dunklen Lippenstift auftragen lassen und gleich einen neuen Pinselfavoriten entdeckt.


Um eine optimale Beratung bzw das bestmögliche Schminkergebnis sicherzustellen, ist eine große Auswahl an MAC Produkten im Instant Artistry Cube verfügbar. Vor allem die Lippenstifte sehen so aneinandergereiht sehr einladent aus, mal etwas Neues auszuprobieren.


Bis inklusive Samstag den 27. Juni 2015 könnt ihr das MAC Team in der SCS Vösendorf bei der Waterplaza besuchen und euch die Videos ansehen, euch beraten und schminken lassen sowie neue Trends ausprobieren. Ich finde das Instant Artistry Event eine tolle Gelegenheit in lockerer Atmosphäre etwas Neues auszuprobieren und einfach Spass an/mit Makeup zu haben.

Herzlichen Dank an Maccosmetics Österreich für die Einladung zu seinem sehr netten Abend, den ich sehr genossen habe.